Kurzes Heck

Alle Infos rund um das Adventurebike S 1000 XR - S1000XR ab Modelljahr 2020.

Re: Kurzes Heck

Beitragvon Nexilis » 15.01.2021, 11:19

Wenn ein Topcaseträger montiert ist, sollte es mit dem nassen Rücken ok sein.
Der steht hinten weiter raus als das Kennzeichen mit originalem Halter.
Benutzeravatar
Nexilis
 
Beiträge: 357
Registriert: 23.04.2020, 22:33
Motorrad: K69

Re: Kurzes Heck

Beitragvon Nobse » 15.01.2021, 19:52

Oder einen Sozius mitnehmen arbroller dann bleibt der Rücken auch trocken winkG
Wer bremst verliert
Benutzeravatar
Nobse
 
Beiträge: 168
Registriert: 11.12.2020, 02:48
Motorrad: S1000xr 2020

Re: Kurzes Heck

Beitragvon Svenssons » 16.01.2021, 09:51

:mrgreen:
Größe hat nichts mit Länge zu tun.
Benutzeravatar
Svenssons
 
Beiträge: 298
Registriert: 03.08.2020, 15:59
Wohnort: Münster
Motorrad: S1000XR K69 (2021)

Re: Kurzes Heck

Beitragvon Gixxer46 » 16.01.2021, 16:20

Ilmberger macht gute Sachen, aber die Preise sind abartig, aber Carbon is halt eben teuer.
Das kurze Heck derer für 360.-€ will ich nicht, weil ich eines in schwarzmatt möchte, weil
ich hinten kein weiteres Carbon habe, sähe dies gewollt aber nicht gekonnt aus.
Was ich mir holen werde ist die "Wanne" also der Bugspoiler unten in Carbon. Der sieht mega
aus und passt zu meinem Carbon Kotflügel und Hinterradabdeckung.
Mit dem kurzen Heck warte ich noch was Evotech bringen wird...
Gixxer46
 
Beiträge: 89
Registriert: 20.08.2020, 12:07
Motorrad: S1000XR 2018

Re: Kurzes Heck

Beitragvon Emma58 » 24.02.2021, 19:16

Hallo Leute,gibt es immer noch nicht ein kurzen Kennzeichenhalter :ahh: :ahh:
Emma58
 
Beiträge: 28
Registriert: 04.10.2016, 18:52
Motorrad: S 1000 XR 2021

Re: Kurzes Heck

Beitragvon Nexilis » 25.02.2021, 15:03

Emma58 hat geschrieben:Hallo Leute,gibt es immer noch nicht ein kurzen Kennzeichenhalter :ahh: :ahh:


Evotech wie auch Ilmberger aktuell nicht lieferbar. Ich warte selbst auf die Lieferung von Ilmberger.
Benutzeravatar
Nexilis
 
Beiträge: 357
Registriert: 23.04.2020, 22:33
Motorrad: K69

Re: Kurzes Heck

Beitragvon cidermike » 26.02.2021, 19:01

Dann warten bestimmt viele auf Evotech.... Ich schon seit Monaten und immer hieß es es kommt mal raus... :?:
Benutzeravatar
cidermike
 
Beiträge: 29
Registriert: 20.12.2020, 15:02
Wohnort: Bielefeld
Motorrad: S1000xr 2020

Re: Kurzes Heck

Beitragvon ralkas » 07.03.2021, 14:15

Da mir das alles zu lange dauert, habe ich selbst Hand angelegt :D
Dateianhänge
Kurzheck_small.jpg
Benutzeravatar
ralkas
 
Beiträge: 20
Registriert: 29.10.2020, 21:23
Motorrad: S 1000 XR

Re: Kurzes Heck

Beitragvon 750four » 07.03.2021, 14:46

Sieht gut aus. ThumbUP
If you want Six--ride a CBX.
Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg.
Benutzeravatar
750four
 
Beiträge: 8
Registriert: 04.03.2021, 16:36
Motorrad: BMW S 1000 XR

Re: Kurzes Heck

Beitragvon XR-Treiber » 07.03.2021, 15:27

ralkas hat geschrieben:Da mir das alles zu lange dauert, habe ich selbst Hand angelegt :D


Das gefällt mir sehr. Gibt es ein paar detailliertere Bilder aus verschiedenen Blickwinkeln?

Und abgesehen davon sehe ich einen funktionierenden Zentralständer. Nenn doch bitte den Hersteller und Modell. Bin schon länger auf der Suche. DANKE
Gruß aus dem Zollernalbkreis
------‐-------------------------------------------
Rechts is' Gas!
XR-Treiber
 
Beiträge: 27
Registriert: 21.02.2021, 15:24
Wohnort: 72461
Motorrad: S1000XR K69

Re: Kurzes Heck

Beitragvon ralkas » 07.03.2021, 18:44

Der Zentralständer ist von Bursig ;-)
http://xtcommerce.motorradteile-bursig.de/de/bmw-s1000xr-2019-20-bursig-staender

Beim Heck habe ich vom Originalhalter den Ausleger für Nummernschild und Blinker abgeschnitten. Somit bleibt die Abdeckung an sich erhalten.Anschließend habe ich einen gefrästen Universal Aluhalter von Motea von unten angeschraubt.
Ein wenig Feintunig und ein paar schwarze Schrauben fehlen noch.

Kennzeichenhalter: https://www.motea.com/de/kennzeichenhalter-zaddox-nh2-nummernschildhalter-mit-led-beleuchtung-a030634-0
Dateianhänge
Heckumbau_01.jpg
Heckumbau_02.jpg
Heckumbau_03.jpg
Heckumbau_04.jpg
Benutzeravatar
ralkas
 
Beiträge: 20
Registriert: 29.10.2020, 21:23
Motorrad: S 1000 XR

Re: Kurzes Heck

Beitragvon Nobse » 07.03.2021, 19:42

Hat das kurze Heck auch eine ABE, machst du unter das Nummernschild auch noch den roten Reflektor? Ohne den Reflektor gibt es ein Ticket. Hab ich schon bekommen und ein Bekannter von mir wollten sie nicht mehr weiter fahren lassen.
Wer bremst verliert
Benutzeravatar
Nobse
 
Beiträge: 168
Registriert: 11.12.2020, 02:48
Motorrad: S1000xr 2020

Re: Kurzes Heck

Beitragvon ralkas » 07.03.2021, 20:10

ABE für Kennzeichenträger??? Habe für all meine bisherigen Motorräder noch nie eine ABE für die Kennzeichenträger benötigt.
Die Kennzeichenleuchte braucht lediglich eine E-Nummer. Und ja, ich habe immer einen sehr schmalen Rückstrahler mit E-Nummer dran.
Benutzeravatar
ralkas
 
Beiträge: 20
Registriert: 29.10.2020, 21:23
Motorrad: S 1000 XR

Re: Kurzes Heck

Beitragvon Nobse » 07.03.2021, 20:50

ralkas hat geschrieben:ABE für Kennzeichenträger??? Habe für all meine bisherigen Motorräder noch nie eine ABE für die Kennzeichenträger benötigt.
Die Kennzeichenleuchte braucht lediglich eine E-Nummer. Und ja, ich habe immer einen sehr schmalen Rückstrahler mit E-Nummer dran.

Das mit der ABE für den Kennzeichenhalter ist nur eine Frage, heutzutage braucht man doch für jeden Mist eine ABE winkG
Wer bremst verliert
Benutzeravatar
Nobse
 
Beiträge: 168
Registriert: 11.12.2020, 02:48
Motorrad: S1000xr 2020

Re: Kurzes Heck

Beitragvon p-john » 07.03.2021, 20:56

Wie in dem anderen Thread vor kurzem. Ein Kennzeichenhalter braucht keine ABE.

Man muss lediglich die Bestimmungen hinsichtlich der Anbringung des Kennzeichens, Kennzeichenbeleuchtung, Blinker und Rückstrahler beachten.
Benutzeravatar
p-john
 
Beiträge: 47
Registriert: 07.02.2021, 23:58
Motorrad: S1000R '21

VorherigeNächste

Zurück zu XR - S 1000 XR - Allgemein - ab Modelljahr 2020



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste