Metzeler Sportec M9RR

Reifen - Freigaben - Erfahrungen - S 1000 XR - S1000XR.

Re: Metzeler Sportec M9RR

Beitragvon OSM62 » 10.09.2021, 19:29

Maxell63 hat geschrieben:90% der Jungs, die auf ihren RR mit solchen Reifen rumdüsen, kann man mit der XR auf Tourenreifen ohne Probleme folgen.....
letzte Woche erst wieder auf der B54 mit zwei Panigale V4S
Ich glaube, vielen ist gar nicht klar, was ein solcher Reifen, wie ein Supercorsa wirklich kann


Da hast du natürlich recht.
Solange es nicht auf die Rennstrecke geht zählt eigentlich nur das "Können" des Fahrers egal welcher Reifen montiert ist.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 4612
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Metzeler Sportec M9RR

Beitragvon OSM62 » 10.09.2021, 19:37

gstrecker hat geschrieben:
Hi Michael, jetzt mache aber mal bitte einen Punkt.


KTM schraubt auf ein Mittelklassemoped sogar einen Michelin Power Cup 2, deswegen bin ich eigentlich auch erst auf die Idee gekommen den zu Testen.
Die Mopedhersteller schrauben mit Sicherheit keine Reifen auf die Mopeds, wenn die nicht auch bei eher widrigen Bedingungen funktionieren. Ob diese Kombination natürlich mit allen Fahrer/Moped Kombinationen optimal funktioniert sei natürlich dahin gestellt.

Ich bin auf GS und XR sowieso eher der Fan eines gut funktionieren Tourensportreifens.
Aber man muss ja auch über den "Zaun" gucken. Manchmal kommt man doch zu überraschenden Entdeckungen.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 4612
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Metzeler Sportec M9RR

Beitragvon gstrecker » 10.09.2021, 19:54

Ich kann dir versprechen das die Kombi Speedy und Sp nicht vom Hersteller kontrolliert wurde. Lt. T5 Forum haben ca. 80 Prozent der R Eigentümer diesen Reifen Rukzuk runter geschmissen da kaum fahrbar auf Landstraße. Und ein nicht vorgeheizten Sp2 funktioniert halt nicht bei Feuchtigkeit oder Nässe. Das ist Fakt. Da war sogar der alte K3 besser.

Und was ein CUp2 auf einen Mittelklasse Modell soll Frage ich mich auch was der Hersteller sich da denkt


Ich habe jetzt auf der neuen R einen MK2 gesehen. Das passt.
gstrecker
 
Beiträge: 474
Registriert: 06.09.2010, 11:10
Wohnort: künzell

Re: Metzeler Sportec M9RR

Beitragvon TimoB. » 10.09.2021, 21:17

…hat schonmal jemand von Euch den Diablo Rosso Corsa 2 (nicht Rosso 2) getestet? Ein Supersportreifen mit Strassenzulassung. Der erste Reifen mit 3 verschiedenen Gummimischungen am Hinterrad. Den habe ich letztes Jahr und dieses Jahr auf dem Track ausprobiert und dann auf der Straße weiter gefahren. Das ist bis jetzt der beste Reifen den ich auf der XR gefahren habe, mega handlich, Grip bis zum abwinken und bei Nässe fahrbar. Kann ich nur empfehlen.
Gruß
TimoB.
 
Beiträge: 4
Registriert: 09.07.2021, 18:22
Motorrad: S1000XR

Vorherige

Zurück zu XR - S 1000 XR - Reifen - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste