Quicklock-Tankring Evo

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 R - S1000R ab Modelljahr 2021.

Quicklock-Tankring Evo

Beitragvon Professor » 01.09.2021, 13:07

Moin,
wie in meiner Vorstellung zu lesen, habe ich vor, mir eine S1000R 2021 zuzulegen.
Da ich gerne auch weiter weg fahre, benötige ich Tipps zum Befestigen von Gepäck.
Da wäre zunächst die im Betreff stehende Frage. Gibt es da schon etwas, daß mit meinen vorhandenen SW-Motech Tankrücksäcken mit QuickLock Evo Unterteil auf dieses Motorrad paßt?
Bei einem der üblichen Verdächtigen (L****) habe ich nur den Pro gefunden, ich möchte mir aber nicht noch eine Generation von Quicklock-Systemen zulegen.
---
Munterbleiben.... Bernhard
***
Triumph Speed Triple 1050 515NJ 2005/2006
BMW R1200GS (LC) 2014
BMW S1000R 2021
Benutzeravatar
Professor
 
Beiträge: 25
Registriert: 01.09.2021, 12:46
Motorrad: S1000R 2021

Re: Quicklock-Tankring Evo

Beitragvon driver001 » 01.09.2021, 14:19

Warum fragst du da nicht direkt bei SW-Motech nach? scratch
Ich glaube die können dir da am genausten eine Auskunft geben. Der Support dort ist eigentlich recht schnell.
driver001
 
Beiträge: 646
Registriert: 15.11.2018, 19:53
Motorrad: S1000XR Mj. 2017

Re: Quicklock-Tankring Evo

Beitragvon Professor » 01.09.2021, 14:48

Das ist eine gute Idee. Allerdings bin ich auch gerne an Erfahrungen anderer User interessiert.
---
Munterbleiben.... Bernhard
***
Triumph Speed Triple 1050 515NJ 2005/2006
BMW R1200GS (LC) 2014
BMW S1000R 2021
Benutzeravatar
Professor
 
Beiträge: 25
Registriert: 01.09.2021, 12:46
Motorrad: S1000R 2021

Re: Quicklock-Tankring Evo

Beitragvon hora2014 » 01.09.2021, 19:33

Habe direkt bei SW-Motech das Evo-Unterteil bestellt und an meine
neue "XR" (2021) montiert, keine Probleme mit den alten Tankrucksäcken.
Geht sicher auch bei der "R".
Bin jetzt aber auf den Pro umgestiegen,
da das Aufstecken des Tankrucksacks durch die Magneten sehr viel leichter ist.
Gruss Horst
Benutzeravatar
hora2014
 
Beiträge: 248
Registriert: 09.06.2015, 09:00
Motorrad: S1000XR, R1250RS

Re: Quicklock-Tankring Evo

Beitragvon Professor » 01.09.2021, 21:51

Vielen Dank. Genau an solchen Aussagen bin ich interessiert. Nach dem Motto: "X paßt auch an Y" ThumbUP
---
Munterbleiben.... Bernhard
***
Triumph Speed Triple 1050 515NJ 2005/2006
BMW R1200GS (LC) 2014
BMW S1000R 2021
Benutzeravatar
Professor
 
Beiträge: 25
Registriert: 01.09.2021, 12:46
Motorrad: S1000R 2021

Re: Quicklock-Tankring Evo

Beitragvon Alf11 » 02.09.2021, 07:18

Professor hat geschrieben:Vielen Dank. Genau an solchen Aussagen bin ich interessiert. Nach dem Motto: "X paßt auch an Y" ThumbUP


Frage auf jeden Fall SW-Motech nach, wenn man im SW-Motech Onlne Shop schaut, hat der Evo Tankring für die aktuelle XR K69 eine andere Bestellnummer und einen anderen Preis als der Evo Tankring für die RR K67, die aktuelle R K63 liegt in der Regel mit ihren Zubehörteilen eher Richtung RR, daher auf jeden Fall nachfragen.

Gruß
Andreas
Benutzeravatar
Alf11
 
Beiträge: 194
Registriert: 06.05.2010, 19:01
Wohnort: Frankfurt am Main
Motorrad: S1000XR 2016

Re: Quicklock-Tankring Evo

Beitragvon ts.schneider » 02.09.2021, 10:38

Ich hatte verschiedene Tankrucksäcke auf meiner 2021 R mit dem SW System, da ich die von meiner alten Suzuki noch hatte. Bedingt durch die Sitzposition kam ich damit überhaupt nicht zurecht. Fahre jetzt den kleinen Originalen von BMW und falls nötig den etwas größeren von Wunderlich. Diese sitzen beide deutlich weiter vorne auf dem Tank. Somit bleibt der Tankdeckel frei und man kann entspannt auf dem Moped sitzen. Falls du es trotzdem ausprobieren möchtest kannst du meinen Tankring für kleines Geld haben. Mit freundlichen Grüßen Stefan
ts.schneider
 
Beiträge: 11
Registriert: 10.05.2021, 17:55
Motorrad: GSR 750

Re: Quicklock-Tankring Evo

Beitragvon Professor » 02.09.2021, 14:05

ts.schneider hat geschrieben:Falls du es trotzdem ausprobieren möchtest kannst du meinen Tankring für kleines Geld haben.

Moin Stefan,
vielen Dank für das Angebot. Sobald das Motorrad hier ist und ich mir ein eigenes Bild gemacht habe, komme ich gerne darauf zurück. Kann aber noch ein kleines Weilchen dauern; es ist noch beim ZZD (Zentralen Zulassungs Dienst).

@All: Ich habe von SW-Motech eine Antwort bekommen:
Hallo Herr nnnnnnn,

der Tankring vom Vorgängermodell passt ebenso auf das Modell aus 2021.
Anbei der Link zum EVO-Tankring:

https://sw-motech.com/Produkte/Gepaeck/Tankrucksack/EVO+Tankring/4052572022740.htm
---
Munterbleiben.... Bernhard
***
Triumph Speed Triple 1050 515NJ 2005/2006
BMW R1200GS (LC) 2014
BMW S1000R 2021
Benutzeravatar
Professor
 
Beiträge: 25
Registriert: 01.09.2021, 12:46
Motorrad: S1000R 2021

Re: Quicklock-Tankring Evo

Beitragvon Professor » 14.09.2021, 11:31

So, ich habe heute den Tankring geliefert bekommen und auch gleich montiert. Paßform ist 1a!
Allerdings ist in meinen Augen der Abstand Tankrucksack<->Tankblende extrem gering. Meine Angst ist, den Lack dieser Blende nach recht kurzer Zeit abzuscheuern.
Da muß ich mir etwas einfallen lassen!
Aber zunächst mal muß sich das im Alltag bewähren; ist schon recht knapp geworden... :roll:
Edit: Mit "knapp" meinte ich den Platz zwischen Tankrucksack, den Instrumenten und mir.
Aber alles ist freigängig und ich kann alles sehen.
Dateianhänge
Foto 14.09.21, 11 00 09.jpg
Foto 14.09.21, 10 59 07.jpg
---
Munterbleiben.... Bernhard
***
Triumph Speed Triple 1050 515NJ 2005/2006
BMW R1200GS (LC) 2014
BMW S1000R 2021
Benutzeravatar
Professor
 
Beiträge: 25
Registriert: 01.09.2021, 12:46
Motorrad: S1000R 2021

Re: Quicklock-Tankring Evo

Beitragvon evex771 » 14.09.2021, 14:01

Bei den "Pro" Tankrucksäcken gibt es Erhöhungsplatten (bspw. für die Kawa Z650 2021) um den Abstand zwischen Tankrucksack und Tank zu erhöhen.

Ich kenne das Evo System nicht, aber vielleicht gibts sowas dort auch?

Seite 4:
https://sw-motech.com/cosmoshop/default/artikelpdf/mi_trt_00_787_31200_b.pdf
Dateianhänge
Erhoehung.PNG
Erhoehung.PNG (86.11 KiB) 245-mal betrachtet
Benutzeravatar
evex771
 
Beiträge: 107
Registriert: 30.06.2020, 22:24
Wohnort: PF
Motorrad: S1000XR K69 2020

Re: Quicklock-Tankring Evo

Beitragvon Professor » 14.09.2021, 17:16

Das ist eine wirklich gute Idee! Da gehe ich gleich mal auf die Suche... ThumbUP
---
Munterbleiben.... Bernhard
***
Triumph Speed Triple 1050 515NJ 2005/2006
BMW R1200GS (LC) 2014
BMW S1000R 2021
Benutzeravatar
Professor
 
Beiträge: 25
Registriert: 01.09.2021, 12:46
Motorrad: S1000R 2021

Re: Quicklock-Tankring Evo

Beitragvon Professor » 14.09.2021, 20:54

Ich habe es etwas anders gelöst! Ich habe einfach die Bohrschablone eines der Tankring-Oberteile (das am Tankrucksack befestigt wird) als "Unterlegplatte" zwischen dieses Oberteil und den Tankrucksack gepackt; die Schrauben sind lang genug und der Stabilität tut das auch keinen Abbruch. So kommt der Tankrucksack locker fünf Millimeter höher:
Dateianhänge
p1030493_800px.jpg
---
Munterbleiben.... Bernhard
***
Triumph Speed Triple 1050 515NJ 2005/2006
BMW R1200GS (LC) 2014
BMW S1000R 2021
Benutzeravatar
Professor
 
Beiträge: 25
Registriert: 01.09.2021, 12:46
Motorrad: S1000R 2021

Re: Quicklock-Tankring Evo

Beitragvon Professor » 14.09.2021, 21:04

evex771 hat geschrieben:Bei den "Pro" Tankrucksäcken gibt es Erhöhungsplatten

Gibt es für EVO auch: https://sw-motech.com/Produkte/sale/B-W ... 036075.htm
Anleitung: https://sw-motech.com/cosmoshop/default ... 510_02.pdf

Meine Lösung ist aber deutlich billiger... :clap:
---
Munterbleiben.... Bernhard
***
Triumph Speed Triple 1050 515NJ 2005/2006
BMW R1200GS (LC) 2014
BMW S1000R 2021
Benutzeravatar
Professor
 
Beiträge: 25
Registriert: 01.09.2021, 12:46
Motorrad: S1000R 2021

Re: Quicklock-Tankring Evo

Beitragvon evex771 » 15.09.2021, 08:54

Cool gelöst!
Ich bin ein Fan von pragmatischen Lösungen...

Leider klappt deine kostengünstige Lösung bei der PRO Version nicht, da man keine Bohrschablone mitgeliefert bekommt. :)
Benutzeravatar
evex771
 
Beiträge: 107
Registriert: 30.06.2020, 22:24
Wohnort: PF
Motorrad: S1000XR K69 2020

Re: Quicklock-Tankring Evo

Beitragvon Professor » 15.09.2021, 10:41

Ich bin auch ein Fan von pragmatischen Lösungen. :clap:

Für die PRO Version gibt es aber preisgünstige Erhöhungselemente. Oder Du kennst jemanden, der einen 3D-Drucker hat. Das wäre mein Plan B gewesen...
---
Munterbleiben.... Bernhard
***
Triumph Speed Triple 1050 515NJ 2005/2006
BMW R1200GS (LC) 2014
BMW S1000R 2021
Benutzeravatar
Professor
 
Beiträge: 25
Registriert: 01.09.2021, 12:46
Motorrad: S1000R 2021


Zurück zu R - S 1000 R - Allgemein - ab Modelljahr 2021



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Unnamed und 2 Gäste