die übliche Spiegelfrage

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 R - S1000R ab Modelljahr 2021.

Re: die übliche Spiegelfrage

Beitragvon S1000R_2021 » 22.06.2021, 17:32

So, hier sind die passenden Bilder:
PhotoCollage_20210622_174432729.jpg
Maße

inCollage_20210622_172005035.jpg
Gewichte
inCollage_20210622_172005035.jpg (102.43 KiB) 660-mal betrachtet

Ich hab gelesen, 220g wären als Lenkerendengewicht ganz gut?!?
Hier sind es in Summe nur 120g
Hat das mit der Resonanz-Frequenz zu tun und 120g sind für die S1000R (laut BMW) gut?!
Allein durch die Spiegel kommt ja jetzt eh noch Gewicht dazu.
Gibt es nachher auch ein "zu viel"-Gewicht?

Die Torx-Schraube der Handguards is 'ne T50
Benutzeravatar
S1000R_2021
 
Beiträge: 34
Registriert: 18.05.2021, 10:40
Wohnort: Magdeburg
Motorrad: S1000R 2021

Re: die übliche Spiegelfrage

Beitragvon Unnamed » 23.06.2021, 23:03

Guten Abend.

Mein Bike soll ende diesen Monats / Anfang kommenden Monats eintreffen.
Es gibt mehrere Dinge die mir nicht gefallen und damit geändert werden.
Unter anderem sind es die Spiegel. Lenkerende scheidet aufgrund der Handguards aus.
Durch "Advance28" bin ich auf Rizoma aufmerksam geworden. Geschmacklich findet das Modell Namic mein Interesse.
Tja, nun zur Farbe. Gibt es in Schwarz, Silber, Grau und Sandstone.
Letzteres war eigentlich uninteressant, aber damit komme ich zu einem weiteren Punkt der mir an der S 1000 R nicht gefällt. Die unterschiedliche Farbgestaltung von Gabel und Rahmen.
Bei der Gabel könnte der Spiegel in Sandstone schon passen. Was meint Ihr (siehe Bilder)?
Dateianhänge
Namic-Sandstone-Rizoma.pdf
(437.3 KiB) 38-mal heruntergeladen
Unnamed
 
Beiträge: 26
Registriert: 16.06.2021, 20:54
Motorrad: S 1000 R (MY 2021)

Re: die übliche Spiegelfrage

Beitragvon S1000R_2021 » 23.06.2021, 23:42

Ehrlich?
Nein, die Gabel ist gelb-stichiger. Sand passt meiner Meinung nicht, aber Schönheit liegt eh im Auge des Betrachters ;-)
Probiere es aus, wenn das Bike da ist.

Ich bastle mir gerade Adapter für die "motogadget GLASLOS MO.VIEW FLIGHT"
PhotoCollage_20210623_234022479.jpg
Benutzeravatar
S1000R_2021
 
Beiträge: 34
Registriert: 18.05.2021, 10:40
Wohnort: Magdeburg
Motorrad: S1000R 2021

Re: die übliche Spiegelfrage

Beitragvon advance28 » 24.06.2021, 09:00

Unnamed hat geschrieben:Guten Abend.

Mein Bike soll ende diesen Monats / Anfang kommenden Monats eintreffen.
Es gibt mehrere Dinge die mir nicht gefallen und damit geändert werden.
Unter anderem sind es die Spiegel. Lenkerende scheidet aufgrund der Handguards aus.
Durch "Advance28" bin ich auf Rizoma aufmerksam geworden. Geschmacklich findet das Modell Namic mein Interesse.
Tja, nun zur Farbe. Gibt es in Schwarz, Silber, Grau und Sandstone.
Letzteres war eigentlich uninteressant, aber damit komme ich zu einem weiteren Punkt der mir an der S 1000 R nicht gefällt. Die unterschiedliche Farbgestaltung von Gabel und Rahmen.
Bei der Gabel könnte der Spiegel in Sandstone schon passen. Was meint Ihr (siehe Bilder)?


Nimm die Schwarzen!
Benutzeravatar
advance28
 
Beiträge: 136
Registriert: 05.05.2012, 21:56
Motorrad: S1000R '21

Re: die übliche Spiegelfrage

Beitragvon LukasH. » 24.06.2021, 15:38

S1000R_2021 hat geschrieben:So, hier sind die passenden Bilder:
PhotoCollage_20210622_174432729.jpg

inCollage_20210622_172005035.jpg

Ich hab gelesen, 220g wären als Lenkerendengewicht ganz gut?!?
Hier sind es in Summe nur 120g
Hat das mit der Resonanz-Frequenz zu tun und 120g sind für die S1000R (laut BMW) gut?!
Allein durch die Spiegel kommt ja jetzt eh noch Gewicht dazu.
Gibt es nachher auch ein "zu viel"-Gewicht?

Die Torx-Schraube der Handguards is 'ne T50



Danke für die Messdaten. Dann kann ich schonmal anfangen Adapter zu fertigen um dort noch die Highsider zu montieren.
LukasH.
 
Beiträge: 13
Registriert: 27.05.2021, 08:41
Motorrad: S1000R 2021

Re: die übliche Spiegelfrage

Beitragvon S1000R_2021 » 25.06.2021, 09:26

Und den Motogadget noch vermessen winkG
PhotoCollage_20210625_092409677.jpg
Benutzeravatar
S1000R_2021
 
Beiträge: 34
Registriert: 18.05.2021, 10:40
Wohnort: Magdeburg
Motorrad: S1000R 2021

Re: die übliche Spiegelfrage

Beitragvon ts.schneider » 25.06.2021, 19:21

Hallo
ich habe heute meine Highsider in Kombi mit dem Frästeilepaket montiert. Passt wunderbar, habe die Siegel einfach ohne der zusätzlichen Ring der Spiegel zwischen Lenker und Frästeile Adapter montiert. Sicht nach hinten ist top und Vibrationen wie bei den originalen bei 130-150 km/h sind absolut i.O. Ich würde sogar sagen sind weniger
MfG
Stefan
ts.schneider
 
Beiträge: 11
Registriert: 10.05.2021, 17:55
Motorrad: GSR 750

Re: die übliche Spiegelfrage

Beitragvon Unnamed » 26.06.2021, 03:50

Kannst Du bitte mal eins, zwei Bilder davon machen?
Meine kommt auch mit den Handguards.
Danke schonmal Vorab.
Unnamed
 
Beiträge: 26
Registriert: 16.06.2021, 20:54
Motorrad: S 1000 R (MY 2021)

Re: die übliche Spiegelfrage

Beitragvon J@S1000R » 28.06.2021, 13:15

ts.schneider hat geschrieben:Hallo
ich habe heute meine Highsider in Kombi mit dem Frästeilepaket montiert. Passt wunderbar, habe die Siegel einfach ohne der zusätzlichen Ring der Spiegel zwischen Lenker und Frästeile Adapter montiert. Sicht nach hinten ist top und Vibrationen wie bei den originalen bei 130-150 km/h sind absolut i.O. Ich würde sogar sagen sind weniger
MfG
Stefan


Ja bitte bitte unbedingt mal Bilder teilen :clap:

Danke!
J@S1000R
 
Beiträge: 9
Registriert: 17.06.2021, 19:08
Motorrad: S1000R

Re: die übliche Spiegelfrage

Beitragvon OliveR » 28.06.2021, 13:46

S1000R_2021 hat geschrieben:Okay, Danke. ThumbUP

Dann warte ich erstmal noch auf die von BMW. winkG


Habe gerade erfahren, dass die BMW-Lenkerendenspiegel wohl länger dauern werden. Stand heute (28.06.21) sind sie für meinen Freundlichen noch nicht einmal bestellbar.

Ich versuche es auch mit den Tec-Bike Lenkergewichten + Spiegel. Danke für den Tipp an D-L!

Die Preise für die Spiegel selbst scheinen mir Durchschnitt, 35,- pro Lenkergewicht...naja Hauptsache kurze Lieferzeit. scratch
Benutzeravatar
OliveR
 
Beiträge: 5
Registriert: 25.06.2021, 09:15
Motorrad: S1000R 2021

Re: die übliche Spiegelfrage

Beitragvon advance28 » 28.06.2021, 17:20

Hier mal meine neuen Rizoma Genesi statt der mo view pace von Motogadget
Dateianhänge
102.jpg
101.jpg
100.jpg
Benutzeravatar
advance28
 
Beiträge: 136
Registriert: 05.05.2012, 21:56
Motorrad: S1000R '21

Re: die übliche Spiegelfrage

Beitragvon p-john » 29.06.2021, 09:28

Hi Leute, welche Größe hat denn die originale Schraube der Lenkerenden? M10 oder M12?

Mir fehlts leider auch gerade noch am Torx 50 Bit, ums selbst nachzumessen. :o
Benutzeravatar
p-john
 
Beiträge: 47
Registriert: 07.02.2021, 23:58
Motorrad: S1000R '21

Re: die übliche Spiegelfrage

Beitragvon advance28 » 29.06.2021, 10:05

Servus, sind M10
Benutzeravatar
advance28
 
Beiträge: 136
Registriert: 05.05.2012, 21:56
Motorrad: S1000R '21

Re: die übliche Spiegelfrage

Beitragvon p-john » 29.06.2021, 10:18

Danke, gut, dass es die Lenkerenden mit Spiegelaufnahme von Desmoworld mit M 6, 8 und 12 gibt :lol:

Würdet ihr dann mit so nem Adapter von 10 auf 6 gehen, oder direkt das Lenkerende 'mit Klemmung'?
Benutzeravatar
p-john
 
Beiträge: 47
Registriert: 07.02.2021, 23:58
Motorrad: S1000R '21

Re: die übliche Spiegelfrage

Beitragvon ts.schneider » 29.06.2021, 20:48

Hier mal Bilder mit den Lenkerendspiegeln, zur Befestigung habe ich die originalen Schrauben verwendet
Dateianhänge
IMG_3929.JPG
IMG_3928.JPG
IMG_3922.JPG
IMG_3922.JPG (73.36 KiB) 272-mal betrachtet
IMG_3921.JPG
ts.schneider
 
Beiträge: 11
Registriert: 10.05.2021, 17:55
Motorrad: GSR 750

VorherigeNächste

Zurück zu R - S 1000 R - Allgemein - ab Modelljahr 2021



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste