die übliche Spiegelfrage

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 R - S1000R ab Modelljahr 2021.

Re: die übliche Spiegelfrage

Beitragvon sommer » 17.06.2021, 11:50

S1000R_2021 hat geschrieben:Bräuchte ich die Gewichte auch, wenn ich die Handguards schon dran habe?
Wahrscheinlich nicht?! scratch

DSC_0813_1.JPG
Das passt leider nicht. Hatte in der Montageanleitung bei BMW die Einzelteile gesehen und dann zusätzlich auch extra mal den Handguard abgeschraubt… da sitzt ein Zwischenring und da passt der Spiegel nicht ran. Evtl. mit einem neuen Haltering.
Ich habe die Lenkerendenspiegel erst einmal verworfen…. [emoji2369]
Vg
Benutzeravatar
sommer
 
Beiträge: 22
Registriert: 25.11.2020, 13:34
Motorrad: S1000R

Re: die übliche Spiegelfrage

Beitragvon S1000R_2021 » 17.06.2021, 12:07

Okay, Danke. ThumbUP

Dann warte ich erstmal noch auf die von BMW. winkG
Benutzeravatar
S1000R_2021
 
Beiträge: 34
Registriert: 18.05.2021, 10:40
Wohnort: Magdeburg
Motorrad: S1000R 2021

Re: die übliche Spiegelfrage

Beitragvon D-L » 17.06.2021, 15:52

Jetzt mal mit Bildern aus der Totalen...

Ob die Lösung auch mit Handguards funktioniert bezweifele ich etwas, da die Spiegel auf den neuen Endgewichten DRAUF sitzen. Diese sind dort wo der Spiegel sitzt entsprechend reduziert.

VG Dirk
Dateianhänge
IMG_0607.jpeg
IMG_0605.jpeg
MEIN ERSTES AUTO WAR EIN MOTORRAD
Benutzeravatar
D-L
 
Beiträge: 21
Registriert: 06.02.2021, 13:07
Wohnort: Magdeburg
Motorrad: S 1000 R - 2021

Re: die übliche Spiegelfrage

Beitragvon erny » 17.06.2021, 16:08

- Spiegel Highsider Victory aus der Bucht
- Adapter Eigenbau aus dem Forum. Spiegelarme sind nicht im Weg. Brems- und Kupplungshebel können bis zum Anschlag
durchgezogen werden.
- Spiegelbefestigungsabdeckungen von Desmoworld.


IMG_1314.JPG.jpg


IMG_1313.JPG.jpg


IMG_1308.JPG.jpg


IMG_1307.JPG.jpg


IMG_1306.JPG.jpg
Benutzeravatar
erny
 
Beiträge: 1149
Registriert: 10.04.2012, 21:02
Motorrad: S1000R, R9T Pure

Re: die übliche Spiegelfrage

Beitragvon advance28 » 17.06.2021, 20:45

Servus ihr Zwei, danke für die Fotos, schauen beide super aus! ThumbUP
Benutzeravatar
advance28
 
Beiträge: 136
Registriert: 05.05.2012, 21:56
Motorrad: S1000R '21

Re: die übliche Spiegelfrage

Beitragvon J@S1000R » 20.06.2021, 07:06

Was für eine Gewindegröße haben denn die Originalspiegel?

VG
J
J@S1000R
 
Beiträge: 9
Registriert: 17.06.2021, 19:08
Motorrad: S1000R

Re: die übliche Spiegelfrage

Beitragvon Kruegereger » 20.06.2021, 10:15

M10 x 1,5, beide Rechtsgewinde
Kruegereger
 
Beiträge: 56
Registriert: 27.05.2015, 16:30
Motorrad: S1000R

Re: die übliche Spiegelfrage

Beitragvon J@S1000R » 20.06.2021, 10:53

Kruegereger hat geschrieben:M10 x 1,5, beide Rechtsgewinde


ThumbUP
J@S1000R
 
Beiträge: 9
Registriert: 17.06.2021, 19:08
Motorrad: S1000R

Re: die übliche Spiegelfrage

Beitragvon S1000R_2021 » 21.06.2021, 13:34

Auf Nachfrage direkt bei BMW Motorrad.
Die BMW Lenkerendenspiel sind jetzt nicht (wie avisiert im Juni) vor Ende August erhältlich. :(

Und sie werden definitiv nicht zu den BMW-Handguards kompatibel sein. plemplem
Sehr schön nogo, damit sind Käufer des Frästeile-Pakets (so wie ich) erstmal sehr begeistert.

Beim Auto gibt's parallel auch immer was Neues :oops:

Man-o-man. So langsam "passt" mir BMW. :ahh:
Benutzeravatar
S1000R_2021
 
Beiträge: 34
Registriert: 18.05.2021, 10:40
Wohnort: Magdeburg
Motorrad: S1000R 2021

Re: die übliche Spiegelfrage

Beitragvon advance28 » 21.06.2021, 13:50

Ich hab mir jetzt mal die in Black eloxiert bestellt, irgendwie passen mMn. Lenkerendenspiegel nicht so gut auf die R.

https://rizoma.com/de/bs173_174.html?cat=42&moto=9630
Benutzeravatar
advance28
 
Beiträge: 136
Registriert: 05.05.2012, 21:56
Motorrad: S1000R '21

Re: die übliche Spiegelfrage

Beitragvon D-L » 21.06.2021, 17:33

advance28 hat geschrieben:Ich hab mir jetzt mal die in Black eloxiert bestellt, irgendwie passen mMn. Lenkerendenspiegel nicht so gut auf die R.

https://rizoma.com/de/bs173_174.html?cat=42&moto=9630



Hi, wenn da und montiert stell mal bitte ein/zwei Bilder rein....Bin gespannt auf die vermeintlich schnittigere Optik als die Original-Teile.

Danke dir,...

VG Dirk
MEIN ERSTES AUTO WAR EIN MOTORRAD
Benutzeravatar
D-L
 
Beiträge: 21
Registriert: 06.02.2021, 13:07
Wohnort: Magdeburg
Motorrad: S 1000 R - 2021

Re: die übliche Spiegelfrage

Beitragvon LukasH. » 21.06.2021, 19:49

Wenn sich 2 Finden würden, die die Maße an

1. Dem Innendurchmesser des Highsider Spiegelhalter

2. Dem Durchmesser neben dem Handguart

nehmen könnten.

So könnte man schauen ob man diese vllt mit bischen werkeln aufeinander bringt^^
LukasH.
 
Beiträge: 13
Registriert: 27.05.2021, 08:41
Motorrad: S1000R 2021

Re: die übliche Spiegelfrage

Beitragvon D-L » 21.06.2021, 20:42

LukasH. hat geschrieben:Wenn sich 2 Finden würden, die die Maße an

1. Dem Innendurchmesser des Highsider Spiegelhalter

2. Dem Durchmesser neben dem Handguart

nehmen könnten.

So könnte man schauen ob man diese vllt mit bischen werkeln aufeinander bringt^^



Schau doch mal bei Tecbike,....die von mir installierten Spiegel (161526 Lenkerendenspiegel VICTORY) werden mit zwei Reduzierringen geliefert. Das Roh-Maß, als auch die Reduzierungen sollten auf der Homepage hoffentlich zu erkennen sein,...

Bei Louis gibts die Identischen Spiegel,...Verpackung, Type, Reduzierelemente, völlig das Gleich ThumbUP ...

VG Dirk
MEIN ERSTES AUTO WAR EIN MOTORRAD
Benutzeravatar
D-L
 
Beiträge: 21
Registriert: 06.02.2021, 13:07
Wohnort: Magdeburg
Motorrad: S 1000 R - 2021

Re: die übliche Spiegelfrage

Beitragvon LukasH. » 21.06.2021, 21:03

D-L hat geschrieben:
LukasH. hat geschrieben:Wenn sich 2 Finden würden, die die Maße an

1. Dem Innendurchmesser des Highsider Spiegelhalter

2. Dem Durchmesser neben dem Handguart

nehmen könnten.

So könnte man schauen ob man diese vllt mit bischen werkeln aufeinander bringt^^



Schau doch mal bei Tecbike,....die von mir installierten Spiegel (161526 Lenkerendenspiegel VICTORY) werden mit zwei Reduzierringen geliefert. Das Roh-Maß, als auch die Reduzierungen sollten auf der Homepage hoffentlich zu erkennen sein,...

Bei Louis gibts die Identischen Spiegel,...Verpackung, Type, Reduzierelemente, völlig das Gleich ThumbUP ...

VG Dirk


Dafür werde 22 mm oder 25,4mm angegeben. Somit nurnoch die Frage was die Guards an Durchmesser haben. Leider gibts dazu garnicht. nichmal im Original Teilekatalog.
LukasH.
 
Beiträge: 13
Registriert: 27.05.2021, 08:41
Motorrad: S1000R 2021

Re: die übliche Spiegelfrage

Beitragvon S1000R_2021 » 21.06.2021, 22:42

Wenn mein 45-60 Torx - Set hoffentlich fix geliefert wird,
kann ich den Original-Handguard messen.
Alles was ich bisher an Torx hab ist zu klein scratch

Ich bin auch daran, mir was passendes basteln zu lassen
Benutzeravatar
S1000R_2021
 
Beiträge: 34
Registriert: 18.05.2021, 10:40
Wohnort: Magdeburg
Motorrad: S1000R 2021

VorherigeNächste

Zurück zu R - S 1000 R - Allgemein - ab Modelljahr 2021



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast