Welchen Helm fahrt Ihr auf der XR

Alle Infos rund um das Adventurebike S 1000 XR - S1000XR ab Modelljahr 2020.

Welchen Helm fahrt Ihr auf der XR

Beitragvon DannyP » 02.03.2021, 20:41

Hallo Forumgemeinde,

von der R Bj. 2018 auf die XR K69 Bj. 2020 umgestiegen stehe ich nun vor dem Thema Helm... bin 175cm groß und fahre auf der XR das normale Originalwindschild (kein Sportschild).

Mein jetziger HJC Klapper Rpha Max Evo fühlt sich auf der XR nicht schlecht an, aber so ganz zufrieden bin ich mit ihm nicht, zumal er etwas in die Jahre gekommen ist. Einen NEXX X.Vilijord hatte ich heute zum testen, ist aber leider kein Helm für die XR (zumindest nicht für mich). Liegt schlecht im Wind und ist gegenüber dem HJC sehr laut, egal ob Scheibe oben oder unten und egal ob ich mich größer oder kleiner mach. Sehr schade, da ich mir hier von dem Sonnenschild sehr viel versprochen habe

Bevor ich nun weitere Helme wahllos teste würde mich interessieren, mit welchem Helm Ihr auf der XR zufrieden seid. Wäre toll ihr könntet auch etwas zur verwendeten Scheibe und Euer Körpergröße sagen, dann fällt mir die Auswahl vielleicht leichter. Danke Euch!

Gruß
Danny
Benutzeravatar
DannyP
 
Beiträge: 332
Registriert: 29.05.2018, 17:37
Motorrad: S1000XR K69 (2021)

Re: Welchen Helm fahrt Ihr auf der XR

Beitragvon Jürgen69 » 02.03.2021, 21:08

Servus Danny.
ich bin 182 groß und fahre den Shoei GT Air 2, habe aber die hohe dunkle Tourenscheibe drauf und bin sehr zufrieden damit!
Grüße
Jürgen
Benutzeravatar
Jürgen69
 
Beiträge: 257
Registriert: 20.02.2021, 18:18
Motorrad: S1000XR Sport 2021

Re: Welchen Helm fahrt Ihr auf der XR

Beitragvon Svenssons » 02.03.2021, 22:06

Moin,

Shoei Air GT 2 und Shoei Neotec 2 (Unterschied nur Integral und Klapphelm, sonst sind sie gleich) und eine MRA-Tourenscheibe getönt. Ich bin 174cm, relativ "lange" Beine. Und es war noch nie so leise wie jetzt! :D
Größe hat nichts mit Länge zu tun.
Benutzeravatar
Svenssons
 
Beiträge: 298
Registriert: 03.08.2020, 15:59
Wohnort: Münster
Motorrad: S1000XR K69 (2021)

Re: Welchen Helm fahrt Ihr auf der XR

Beitragvon DannyP » 02.03.2021, 22:52

Svenssons hat geschrieben:Moin,

Shoei Air GT 2 und Shoei Neotec 2 (Unterschied nur Integral und Klapphelm, sonst sind sie gleich) und eine MRA-Tourenscheibe getönt. Ich bin 174cm, relativ "lange" Beine. Und es war noch nie so leise wie jetzt! :D


Hat die Scheibe dafür gesorgt das es so leise wird oder war mit dem Shoei und der Original-Scheibe schon ruhe ?
Benutzeravatar
DannyP
 
Beiträge: 332
Registriert: 29.05.2018, 17:37
Motorrad: S1000XR K69 (2021)

Re: Welchen Helm fahrt Ihr auf der XR

Beitragvon XR-Treiber » 02.03.2021, 23:09

Ich bin 181 cm lang und fuhr mit der hohen Sitzbank und der normalen Scheibe in der unteren Stellung einen Neotec von Shoei. Windgeräusche echt viel und nicht akzeptabel. Auch mit der Scheibe in der oberen Stellung war es nicht wirklich besser. In Ermangelung einer kurzen Scheibe (lange kommt für mich nicht in Betracht) habe ich die Serienscheibe gekürzt, sodass das Navi nicht wie bei der kurzen Scheibe von BMW oben raus schaut. Besser, aber nicht gut. Werde weiter probieren und mit der Zeit wird es auch mehr Scheiben im Aftermarketbereich geben. Anderer Helm kommt zunächst nicht zum Zug. Also mal sehen...
Gruß aus dem Zollernalbkreis
------‐-------------------------------------------
Rechts is' Gas!
XR-Treiber
 
Beiträge: 27
Registriert: 21.02.2021, 15:24
Wohnort: 72461
Motorrad: S1000XR K69

Re: Welchen Helm fahrt Ihr auf der XR

Beitragvon Svenssons » 02.03.2021, 23:56

DannyP hat geschrieben:
Svenssons hat geschrieben:Moin,

Shoei Air GT 2 und Shoei Neotec 2 (Unterschied nur Integral und Klapphelm, sonst sind sie gleich) und eine MRA-Tourenscheibe getönt. Ich bin 174cm, relativ "lange" Beine. Und es war noch nie so leise wie jetzt! :D


Hat die Scheibe dafür gesorgt das es so leise wird oder war mit dem Shoei und der Original-Scheibe schon ruhe ?


Definitiv die Scheibe und die Sitzposition. Der Shoei war auf meiner KTM SDGT sehr laut. Ich habe allerdings einen Shoeikopf und der Helm sitzt perfekt. Absolut perfekt. Direkt im Wind ist er auch leise(r). Und ich habe auch noch einen Roller, Yamaha X-MAX 300, die Scheibe oben, herrlich, es ist leise und im Sommer ein Genuss :mrgreen:
Größe hat nichts mit Länge zu tun.
Benutzeravatar
Svenssons
 
Beiträge: 298
Registriert: 03.08.2020, 15:59
Wohnort: Münster
Motorrad: S1000XR K69 (2021)

Re: Welchen Helm fahrt Ihr auf der XR

Beitragvon Eichsfelder » 03.03.2021, 11:06

Ich habe eine Shoei Neotec 2 (Klapphelm). Bin 1,84 groß und mit langen Beinen. In der oberen Stellung des normalen Windschildes habe ich Windgeräusche. Ich habe mir jetzt das Wunderlich Windschild bestellt, was ja 8,5 cm höher ist als das BMW Windschild. Mal sehen ob da Besserung erfolgt....

Beste Grüße Sascha
Benutzeravatar
Eichsfelder
 
Beiträge: 11
Registriert: 16.10.2020, 19:32
Wohnort: 01844
Motorrad: S 1000 XR K69 in rot

Re: Welchen Helm fahrt Ihr auf der XR

Beitragvon driver001 » 03.03.2021, 12:16

Ich habe letztes Jahr mal ausgiebig einige Helme auf der aktuellen XR getestet. Geworden ist es dann ein Shoei GT Air II, obwohl ich ursprünglich mit einem Klapphelm geliebäugelt habe. Ich musste aber feststellen, das alle getesteten Klapphelme deutlich lauter sind als "normale" Integralhelme. Sollen mal lieber die GS-Fahrer die Klapphelme fahren. neenee
Ich muss aber auch sagen, mit meiner Größe von 1,98 und dem normalen Windschild gab es auch bei allen getesteten "normalen" Integralhelmen deutliche Windgeräusche. Der Shoei GT Air II war da noch am leisesten.
driver001
 
Beiträge: 648
Registriert: 15.11.2018, 19:53
Motorrad: S1000XR Mj. 2017

Re: Welchen Helm fahrt Ihr auf der XR

Beitragvon Nexilis » 03.03.2021, 14:12

Shoei Neotec II und Textilkombi für gemütliche Touren und für den Spass einen Shoei X-Spirit III und einen Leder Zweiteiler.
Wenn beide Helme im Wind stehen ist es wunderbar leise, der X-Spirit fast noch etwas leiser als der Neotec II.

Da ich aber wie fast alle hier verwirbelungen am Helm habe, ist es auf der K69 ziemlich laut. Das liegt aber am Windschild.
Bin 179cm gross und habe alle drei BMW-Windschilder getestet. Egal in welcher Stellung, entweder sind die Verwirbelungen unten am Helm oder eben oben. Da ich keine Lust auf ne 70cm Scheibe am Mopped habe damit der Helm komplett im Windschatten ist, fahre ich mittlerweile ganz ohne Scheibe.
Sieht scheisse aus, ist aber die einzige Möglichkeit auf der K69 ruhe zu haben.
Benutzeravatar
Nexilis
 
Beiträge: 358
Registriert: 23.04.2020, 22:33
Motorrad: K69

Re: Welchen Helm fahrt Ihr auf der XR

Beitragvon DannyP » 03.03.2021, 16:49

An Euch alle erstmal ein dickes Danke für die Unterstützung!

Leider habe ich keinen Shoei-Schädel so das ich diesen Helm für mich abhaken kann. Bisher bin ich mit HJC Helmen ganz gut warm geworden und habe gestern den Rpha 70 geordert. Vielleicht ist ja ein Integralhelm tatsächlich leiser / ruhiger als ein Klapper.

Falls das auch nichts bringt werde ich die MRA Scheibe mal testen.
Benutzeravatar
DannyP
 
Beiträge: 332
Registriert: 29.05.2018, 17:37
Motorrad: S1000XR K69 (2021)

Re: Welchen Helm fahrt Ihr auf der XR

Beitragvon XR-Treiber » 03.03.2021, 17:18

Nexilis hat geschrieben:Shoei Neotec II und Textilkombi für gemütliche Touren und für den Spass einen Shoei X-Spirit III und einen Leder Zweiteiler.
Wenn beide Helme im Wind stehen ist es wunderbar leise, der X-Spirit fast noch etwas leiser als der Neotec II.

Da ich aber wie fast alle hier verwirbelungen am Helm habe, ist es auf der K69 ziemlich laut. Das liegt aber am Windschild.
Bin 179cm gross und habe alle drei BMW-Windschilder getestet. Egal in welcher Stellung, entweder sind die Verwirbelungen unten am Helm oder eben oben. Da ich keine Lust auf ne 70cm Scheibe am Mopped habe damit der Helm komplett im Windschatten ist, fahre ich mittlerweile ganz ohne Scheibe.
Sieht scheisse aus, ist aber die einzige Möglichkeit auf der K69 ruhe zu haben.


Interessanter Ansatz! Hast du dann nicht den ganzen Schmodder in der zerklüfteten Front? Das ist ja für mich schon der Grund die Scheibe nicht nach oben zu stellen, damit unten die Lücke nicht entsteht.
Gruß aus dem Zollernalbkreis
------‐-------------------------------------------
Rechts is' Gas!
XR-Treiber
 
Beiträge: 27
Registriert: 21.02.2021, 15:24
Wohnort: 72461
Motorrad: S1000XR K69

Re: Welchen Helm fahrt Ihr auf der XR

Beitragvon Bonifaz » 03.03.2021, 20:35

Ich habe zwar nur die Alte XR, aber wenn Du auf der Suche nach einem sehr guten und leisen Helm bist, dann probiere doch mal Arai. Ich fahre schon den Vierten und bin super zufrieden. Habe mir für Kurztripps und Trainings noch einen Shoei Neotec 1 gekauft, da ich dafür einen Klapphelm brauche und Arai keine baut. Habe die normale Scheibe und bin 1,93m groß. Daher ziemlich im Wind und lege daher sehr viel Wert auf den Helm.

Gruß, Markus
BMW, nur hier gibt's "Freude am Fahren!"
Benutzeravatar
Bonifaz
 
Beiträge: 228
Registriert: 12.12.2018, 07:57
Wohnort: Eifel
Motorrad: S1000XR '17

Re: Welchen Helm fahrt Ihr auf der XR

Beitragvon Nexilis » 04.03.2021, 12:18

XR-Treiber hat geschrieben:Hast du dann nicht den ganzen Schmodder in der zerklüfteten Front?


Leider ja :ahh:
Benutzeravatar
Nexilis
 
Beiträge: 358
Registriert: 23.04.2020, 22:33
Motorrad: K69

Re: Welchen Helm fahrt Ihr auf der XR

Beitragvon Laefiss » 05.03.2021, 14:28

AGV Sportmodular Carbon... oder wie der heißt
Ist ein Klapphelm und mit einer der leichtesten Klapphelme am Markt.
1300Gramm.
Ich finde ihn richtig gut. Und passt perfekt zur XR mit Carbon Paket.

Bild
Benutzeravatar
Laefiss
 
Beiträge: 136
Registriert: 10.04.2017, 22:33
Wohnort: Hannover
Motorrad: XR 2021 carbon red

Re: Welchen Helm fahrt Ihr auf der XR

Beitragvon Chaindog » 06.03.2021, 10:17

Habe auch nur die Alte XR mit der hohen HP Sitzbank und der Puig Racing Scheibe, bin 178cm. Fahre den Shoei GT Air. Ist bis 180kmh schön leise, das man sich auch noch per Headset unterhalten kann. Schild in der unteren Stellung. Der HJC war um einiges lauter, genauso wie die original Scheibe von BMW.
Schönen Saison Start an alle.

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
Benutzeravatar
Chaindog
 
Beiträge: 86
Registriert: 03.12.2020, 21:16
Motorrad: S1000XR 2017

Nächste

Zurück zu XR - S 1000 XR - Allgemein - ab Modelljahr 2020



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste