Ausfall intelligenter Notruf

Alle Infos rund um das Adventurebike S 1000 XR - S1000XR ab Modelljahr 2020.

Re: Ausfall intelligenter Notruf

Beitragvon eisi » 24.06.2021, 10:30

elkatastroph hat geschrieben:Moped gebracht, Software veraltet.

Moped geholt, Software update fehlgeschlagen - Steuergerät vom Notruf ist scheinbar defekt.

Händler ist mit BMW in Kontakt. Notruf funktioniert jetzt einfach nicht, beide Lampen (Motor und Ausrufezeichen) leuchten weiterhin, wäre aber keine Beeinträchtigung.

Nach dem Motourlaub schauen wir weiter :D



Ist das nicht lächerlich? Warum haben sie das Teil nicht abgeklemmt und die Funktion abgestellt damit du wenigstens ohne doofe Warnleuchten fahren kannst wenn es eh nicht funktioniert? Kann mich da nur UweB anschliessen.
eisi
 
Beiträge: 302
Registriert: 19.09.2018, 11:10
Motorrad: S1000R

Re: Ausfall intelligenter Notruf

Beitragvon Carlofant » 24.06.2021, 11:47

Angeblich kann man das sogar rausprogrammieren, oder besser gesagt, mit dem Diagnose Computer von BMW deaktivieren. Oder aus dem System abmelden.
So in der Art, hat mein Freundlicher das gesagt. Aber da ich dieses Problem ja nicht habe, hab ich es gelassen, wie es sein soll.
Ich hatte ihn nur nach den Ärger um die Teile mal gefragt.
LG
Wenn der Himmel runterfällt, sind alle Vögel tot.
Benutzeravatar
Carlofant
 
Beiträge: 50
Registriert: 22.01.2021, 08:33
Motorrad: BMW S1000XR

Re: Ausfall intelligenter Notruf

Beitragvon Poppeye » 29.06.2021, 11:49

Habe nun nach 4mal beim :mrgreen: einen neuen Kabelbaum und Steuergerät bekommen.
Soll angeblich aber nur vorübergehend so bleiben bis BMW die Softwarelösung "erfunden" hat.
Der Kabelbaum soll nun nicht mehr direkt an der Batterie angeschlossen sein, was mich eigentlich verwundert, denn bei einem Unfall macht es durchaus Sinn Dauerstrom auf dem Modul zu haben.
Angeblich soll es aber 2-3 Minuten auch ohne Dauerstrom funktionieren haben die bei BMW meinem Werkstattmeister mitgeteilt.
Bis jetzt zumindest die letzten 800km keine Fehlermeldung :clap:
Jetzt gehts erstmal nach Südtirol zum Pässe wetzen und hoffentlich ohne Probleme.
Benutzeravatar
Poppeye
 
Beiträge: 3
Registriert: 17.05.2021, 18:13
Motorrad: S1000XR 2020

Re: Ausfall intelligenter Notruf

Beitragvon Nordlicht-SL » 29.06.2021, 12:40

Update zu meinem Bericht vom 20.06.

Die Hoffnung, daß der Zustand nach der Einfahrkontrolle bleibt, keine Fehlermeldung, ist diese nun bei den nächsten Fahrten wieder aufgetreten. Ein Stück gefahren, Warnmeldung und das gelbe Dreieck ging nicht mehr aus. Nach kurzer Kaffeepause war das Dreieck kurz weg und, wen wunderts, dann war es wieder da. So ging es bisher weiter.

Ich habe nun am 12.07. einen Termin beim :mrgreen: , es gibt dann das Softwareupdate und den Plastikstift.

Bin gespannt.
Benutzeravatar
Nordlicht-SL
 
Beiträge: 22
Registriert: 11.06.2021, 09:35
Motorrad: S1000XR 2020

Re: Ausfall intelligenter Notruf

Beitragvon Speedy1 » 29.06.2021, 20:30

War heute zur 10.000 er Inspektion.
Laut meiner Werkstatt ist noch keine offizielle, vom Werk bestätigte Fehlerbehebung verfügbar.
Mein ECALL ist weiterhin ausgebaut.
Benutzeravatar
Speedy1
 
Beiträge: 115
Registriert: 16.09.2020, 16:48
Wohnort: Koblenz
Motorrad: S1000XR

Re: Ausfall intelligenter Notruf

Beitragvon Nordlicht-SL » 12.07.2021, 23:19

Hallo,

ich hatte Heute meinen Termin für das Softwareupdate.

Ich bin nach dem Update heute noch 2 Touren gefahren mit Kaffeepausen. Insgesamt 220km.

Bisher alles gut. ThumbUP

Ich fahre morgen Abend wieder, mal sehen.


Auch eine andere Auffälligkeit aus einem anderen Bericht von evex771 ist beseitigt: K69 - 84km/h Tempomat

Ich kann jetzt wieder 79 km/h und 84 km/h in Einzelschritten einstellen.
Dateianhänge
021_104_020.png
022_007_020.png
Benutzeravatar
Nordlicht-SL
 
Beiträge: 22
Registriert: 11.06.2021, 09:35
Motorrad: S1000XR 2020

Re: Ausfall intelligenter Notruf

Beitragvon Nordlicht-SL » 19.07.2021, 15:13

Ich nehme alles zurück!

Nach gut 500km nach dem Update kam wieder die Fehlermeldung!

Zu meinem Pech hätte ich das Ecall 5 Minuten später gebraucht. Ich bin beim Abbiegen auf dem schwarzen Sand für neu geteerte Straßen weggerutscht und habe mir dabei die Hand gebrochen.

Ich habe das mit dem Ecall meinem :mrgreen: erzählt und der meinte das es wahrscheinlich am 3G Netz liegt, welches bei der Telekom und bei Vodafone seit dem 30. Juni 2021 abgeschaltet wird.
BMW bzw. Bosch für BMW entwickelt wohl ein neues Modul auf 4G Standard, das jetzt in die neuen Modellen kommen soll. Bin gespannt, ob die alten Module dann durch BMW getauscht werden.

Es ist vor allem lange bekannt, daß das 3G Netz abgeschaltet wird.

Hier ein Artikel aus der PCWelt vom 20.09.2020:
"Die Deutsche Telekom schaltet ab Sommer 2021 ihr UMTS-/3G-Netz ab. Das ist schon länger bekannt, die Telekom hat das heute aber noch einmal bekräftigt und erstmals ein konkretes Datum genannt. Demnach schaltet die Telekom das bewährte 3G-Mobilfunknetz ab dem 30. Juni 2021 in Deutschland ab. Das ist der gleiche Stichtag für die 3G-Abschaltung, wie ihn auch Vodafone für sein Netz nennt. O2 wiederum will sein 3G-Netz nicht später als 2022 abschalten."

Es gibt genügend Artikel aus 2019 und sogar 2018, die auf dieses Problem hinweisen.

Bin mal gespannt, wie es weitergeht.
Benutzeravatar
Nordlicht-SL
 
Beiträge: 22
Registriert: 11.06.2021, 09:35
Motorrad: S1000XR 2020

Re: Ausfall intelligenter Notruf

Beitragvon Jürgen69 » 19.07.2021, 15:35

Das mit deiner Hand ist natürlich blöd gelaufen, gute Besserung!

Das abschalten vom 3G Netz verstehe ich noch, aber wieso funktionieren dann manche E-Call ohne Probleme immer noch und die anderen haben von Anfang an Probleme damit!? scratch
Benutzeravatar
Jürgen69
 
Beiträge: 257
Registriert: 20.02.2021, 18:18
Motorrad: S1000XR Sport 2021

Re: Ausfall intelligenter Notruf

Beitragvon Nordlicht-SL » 19.07.2021, 15:57

Gute Frage!

Vor allem, wenn ich lese das BMW in den Autos schon seit 2018 4G Module einbaut, wieso dann in Motorrädern nicht.
Benutzeravatar
Nordlicht-SL
 
Beiträge: 22
Registriert: 11.06.2021, 09:35
Motorrad: S1000XR 2020

Re: Ausfall intelligenter Notruf

Beitragvon DannyP » 19.07.2021, 16:03

Wenn das mit dem 3G Netz und dem installierten Modul tatsächlich stimmen sollte (was ich nicht glaube), warum gibt ein bisher funktionierendes Sytem seit 01.07. keine Fehler meld aus? War gestern gute 150km unterwegs, teilweise in sehr ländlichen Gegenden - null Fehlermeldung.

Dennoch würde ich es gern manuell testen wie im Handbuch beschrieben. Weiss jemand ob das Missbrauch vom Notruf wäre oder wird man zunächst nur mit BMW verbunden?
Benutzeravatar
DannyP
 
Beiträge: 332
Registriert: 29.05.2018, 17:37
Motorrad: S1000XR K69 (2021)

Re: Ausfall intelligenter Notruf

Beitragvon Jürgen69 » 19.07.2021, 16:08

DannyP hat geschrieben:Wenn das mit dem 3G Netz und dem installierten Modul tatsächlich stimmen sollte (was ich nicht glaube), warum gibt ein bisher funktionierendes Sytem seit 01.07. keine Fehler meld aus? War gestern gute 150km unterwegs, teilweise in sehr ländlichen Gegenden - null Fehlermeldung.

Dennoch würde ich es gern manuell testen wie im Handbuch beschrieben. Weiss jemand ob das Missbrauch vom Notruf wäre oder wird man zunächst nur mit BMW verbunden?


Kannst ganz einfach ausprobieren, wenn er sich einwählt kannst einfach den Notruf innerhalb von 10 oder 20 Sekunden abbrechen, wie wenn beim Telefon auflegst (TFT beachten), wenn das System nicht funktioniert bekommst sofort eine Meldung!
Benutzeravatar
Jürgen69
 
Beiträge: 257
Registriert: 20.02.2021, 18:18
Motorrad: S1000XR Sport 2021

Re: Ausfall intelligenter Notruf

Beitragvon Mister » 19.07.2021, 23:37

Allein wegen des Notruf-Ausfalls war ich mit meiner "Kiste" inzwischen mindestens 12x in der Werkstatt.....

Obwohl die Notruf-System-Hardware bis auf den XR-Kabelbaum den anderen BMW-Motorrädern entspricht, haben diese Modelle das Notruf-Problem nicht scratch (sagt mein :mrgreen: und in deren Foren wird dieses Problem nicht diskutiert)

cofus Verstehe das wer will -- den BMW-Ingenieuren der XR-Etage ist das wohl noch nicht aufgefallen plemplem

Ich verkaufe die exclusive Problemmöhre jetzt!

Enttäuschte Grüße
Mister
 
Beiträge: 102
Registriert: 20.04.2012, 23:47
Motorrad: RR 2016, XR 2020 ...

Re: Ausfall intelligenter Notruf

Beitragvon Jürgen69 » 20.07.2021, 09:33

Ich verkaufe die exclusive Problemmöhre jetzt!

Enttäuschte Grüße[/quote]


Wenn sonst keine Probleme hast und zufrieden bist, würde ich das Teil ausbauen lassen und ohne fahren!
Oder hast noch mehr Ärger damit? scratch
Benutzeravatar
Jürgen69
 
Beiträge: 257
Registriert: 20.02.2021, 18:18
Motorrad: S1000XR Sport 2021

Re: Ausfall intelligenter Notruf

Beitragvon Nordlicht-SL » 16.08.2021, 18:26

Hallo,

gibt es eigentlich Neuigkeiten bezüglich des "intelligenten Notruf"? Nochmal neue Software oder gar Hardware?

Ist hier plötzlich ganz schön ruhig geworden.
Benutzeravatar
Nordlicht-SL
 
Beiträge: 22
Registriert: 11.06.2021, 09:35
Motorrad: S1000XR 2020

Re: Ausfall intelligenter Notruf

Beitragvon Jürgen69 » 16.08.2021, 19:07

Servus,

kann da nicht mehr mitreden, habe meine beim Freundlichen zurück gegeben!
Aber Du hast recht, im Forum ist es gerade sehr still!
Benutzeravatar
Jürgen69
 
Beiträge: 257
Registriert: 20.02.2021, 18:18
Motorrad: S1000XR Sport 2021

VorherigeNächste

Zurück zu XR - S 1000 XR - Allgemein - ab Modelljahr 2020



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast