Individualisieren.....

Alle Infos rund um das Adventurebike S 1000 XR - S1000XR ab Modelljahr 2020.

Re: Individualisieren.....

Beitragvon Giant198 » 15.05.2022, 21:44

hallo holger
danke für die antwort,habe morgen ein gespräch mit einem befreundeten tüvi...
der hat mir auch einiges bei meinem fighter ermöglicht.
glaube nicht das es auf grund des zwischenrohres probleme gibt,wenn ich an die selbigen am fighter denke,gab es da nie irgend welche einwände und die beiden endtöpfe kannst du als trichter benutzen winkG
und wenn es nicht zu steil ist, wie du anmerkst,muss man ja nur einen kleinen keil austrennen.
aber dein weg mit dem sc topf ist einfach geil...daß man da nicht selber drauf gekommen ist.
war schon drauf und dran den sp2 von pro race aus england ohne e nr zu kaufen.

gruss ralf
Wem immer die Sonne aus dem arsch scheint
Muss auch die Hitze vertragen
Giant198
 
Beiträge: 13
Registriert: 03.08.2021, 08:15
Wohnort: Wallenhorst
Motorrad: S1000xr 2021+rsv1000

Re: Individualisieren.....

Beitragvon King-of-Rims » 20.01.2023, 15:23

Es sind ja ein paar von euch dabei die das Seitenteil lackiert oder in Carbon ausgeführt haben.

Hat jemand eine Quelle wo man den XR Aufkleber in original Größe bekommen kann und die Farbe wählen, außer BMW selbst?
Wenn Du nicht bist wie alle anderen, dann mache es auch nicht wie alle anderen.
Benutzeravatar
King-of-Rims
 
Beiträge: 334
Registriert: 28.09.2021, 14:23
Wohnort: 98673 Eisfeld
Motorrad: BMW S1000R K63

Vorherige

Zurück zu XR - S 1000 XR - Allgemein - ab Modelljahr 2020



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste