Austin Racing Slip-On für die neue S1000RR 2020

Alles womit man die S1000RR an dem Modelljahr 2019 an seine Anforderungen anpassen kann.

Austin Racing Slip-On für die neue S1000RR 2020

Beitragvon stv_s1000rr » 13.05.2020, 07:47

Moin,

da ich hoffentlich demnächst meine Maschine habe, suche ich schonmal einen Auspuff für die S1000RR.
Ich bin bei der Suche auf den Austin Racing gestoßen, nun wollte ich wissen wie dieser sich auf der Straße anhört. Bei Youtube ist leider nichts zu finden da fast alle ohne Kat fahren und wenn dann den Slip On nur im Stand testen.

Daher habt ihr Erfahrungen mit den Sound vom
Austin Racing? Wie sind dort die Fehlzündungen?
Würdet ihr doch lieber zu den SC Project tendieren?

Mit freundlichen Grüßen
Steve

Hier noch ein Bild von meiner Maschine, die seit 2 Wochen auf mich wartet. Bild
stv_s1000rr
 
Beiträge: 9
Registriert: 03.05.2020, 08:23
Motorrad: BMW S1000RR 2020

Re: Austin Racing Slip-On für die neue S1000RR 2020

Beitragvon djjarek » 13.05.2020, 12:16

da wirst du nicht viel finden zu da Austin soweit mir bekannt für die BMWs erst jetzt einen mit Strassenzulassung rausgebracht hat, dazu kommt das nur einer die Besitzt. Auf der Renne ist AR so oder so zu laut mit der Anlage winkG
Bmw -E oder F,G modele nachrūstungen, codierungen kartenmaterial mit Freischaltcode
djjarek
 
Beiträge: 1173
Registriert: 23.07.2012, 14:07
Motorrad: R1 RN19->S1000RR

Re: Austin Racing Slip-On für die neue S1000RR 2020

Beitragvon Brummi » 14.05.2020, 13:24

F6D7B3A0F92E445E95BAC8A3EF684D04.jpg
Habe den SC Project dran und bin sehr zufrieden. Nicht zu laut ,,aber ein guter Sound ..Außerdem noch Bugspoiler von Ilmberger..Gruß Jürgen
Benutzeravatar
Brummi
 
Beiträge: 17
Registriert: 27.10.2019, 14:30
Motorrad: Bmw S1000RR Bj 2019

Re: Austin Racing Slip-On für die neue S1000RR 2020

Beitragvon stv_s1000rr » 14.05.2020, 13:28

Schaut wirklich sehr gut aus!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
stv_s1000rr
 
Beiträge: 9
Registriert: 03.05.2020, 08:23
Motorrad: BMW S1000RR 2020

Re: Austin Racing Slip-On für die neue S1000RR 2020

Beitragvon susibiker » 26.10.2020, 10:52

Hallo, kann jetzt einer zum Austin Racing was sagen ?
susibiker
 
Beiträge: 5
Registriert: 21.10.2020, 12:52
Motorrad: S1000RR 2020

Re: Austin Racing Slip-On für die neue S1000RR 2020

Beitragvon TurkishEagle » 09.02.2021, 13:11

susibiker hat geschrieben:Hallo, kann jetzt einer zum Austin Racing was sagen ?


Ja, hat EU-Zulassung auf Euro4 und Euro5 abgestimmt, kostet 449 Pound, hat viele Kombinationsmöglichkeiten und sieht in schwarz HAMMER aus.

http://www.austinracing.com/2020-2021-s ... ion_-black
Benutzeravatar
TurkishEagle
 
Beiträge: 56
Registriert: 09.03.2019, 10:36
Wohnort: Bavaria
Motorrad: BMW S1KRR 2021

Re: Austin Racing Slip-On für die neue S1000RR 2020

Beitragvon T800 » 11.02.2021, 11:20

Hallo,
also der Austin Slip-On sieht schon klasse aus aber...

Auf der Webseite steht folgendes
2019 - 2021 S1000RR EU HOMOLOGATED SLIP-ON EXHAUST SYSTEM
Sie sagen aber "nicht" das er definitiv für EURO5 zugelassen ist und wo ist das Freigabe- Zertifikat?
Denke ohne Freigabe Bescheinigung gibt es wieder Probleme mit der Rennleitung

also beim SC-Project gibt es für jede EURO Zulassung auch den entsprechen Freigabezettel dazu

Gene lasse ich mich aber aufklären scratch
Gruß
Andreas
Benutzeravatar
T800
 
Beiträge: 14
Registriert: 11.04.2018, 05:59

Re: Austin Racing Slip-On für die neue S1000RR 2020

Beitragvon TurkishEagle » 11.02.2021, 11:59

T800 hat geschrieben:Hallo,
also der Austin Slip-On sieht schon klasse aus aber...

Auf der Webseite steht folgendes
2019 - 2021 S1000RR EU HOMOLOGATED SLIP-ON EXHAUST SYSTEM
Sie sagen aber "nicht" das er definitiv für EURO5 zugelassen ist und wo ist das Freigabe- Zertifikat?
Denke ohne Freigabe Bescheinigung gibt es wieder Probleme mit der Rennleitung

also beim SC-Project gibt es für jede EURO Zulassung auch den entsprechen Freigabezettel dazu

Gene lasse ich mich aber aufklären scratch
Gruß
Andreas


Yes this exhaust is homologated as long as you select the "Homologated: Yes"

I hope this helps and let us know if we can be of further assistance.

Best wishes,

Liam

Customer Relations


Das ist die Antwort die ich bekommen habe. Reicht hier eine E-Nummer nicht aus?
Benutzeravatar
TurkishEagle
 
Beiträge: 56
Registriert: 09.03.2019, 10:36
Wohnort: Bavaria
Motorrad: BMW S1KRR 2021

Re: Austin Racing Slip-On für die neue S1000RR 2020

Beitragvon TurkishEagle » 11.02.2021, 12:04

T800 hat geschrieben:Hallo,
also der Austin Slip-On sieht schon klasse aus aber...

Auf der Webseite steht folgendes
2019 - 2021 S1000RR EU HOMOLOGATED SLIP-ON EXHAUST SYSTEM
Sie sagen aber "nicht" das er definitiv für EURO5 zugelassen ist und wo ist das Freigabe- Zertifikat?
Denke ohne Freigabe Bescheinigung gibt es wieder Probleme mit der Rennleitung

also beim SC-Project gibt es für jede EURO Zulassung auch den entsprechen Freigabezettel dazu

Gene lasse ich mich aber aufklären scratch
Gruß
Andreas


Hier habe ich noch was auf der Homepage gefunden: V3 200mm/250mm are fully EU road homologated. Certificate supplied.
Benutzeravatar
TurkishEagle
 
Beiträge: 56
Registriert: 09.03.2019, 10:36
Wohnort: Bavaria
Motorrad: BMW S1KRR 2021

Re: Austin Racing Slip-On für die neue S1000RR 2020

Beitragvon T800 » 11.02.2021, 12:38

Hallo ,

also E-Nummer ist sowieso erst mal Grundvoraussetzung und ob die ausreicht ? auf jeden Fall wird das in vielen Foren- Beiträgen kontrovers diskutiert.
Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen, die Freundlichen wollten für meinen SC-Project die ABE Sehen, E-Nummer am Topf reichte denen nicht. :(
Was mich bei Austin stört ist halt das sie keine eindeutige Aussage treffen, dass der Racing Slip-On definitiv für EURO5 Zugelassen ist sondern nur allgemein eine EU Straßenzulassung angeben...ich prophezeie Probleme bei einer Kontrolle :?
Wie gesagt das Teil sieht klasse aus, ist mit aber zu heikel.. Denke ich warte auf EURO 5 Freigabe für den CR-T

Oder hat vielleicht jemand hier eine ABE für den Austin Racing, der kann ja mal ein Foto reinstellen ThumbUP
Gruß
Andreas
Benutzeravatar
T800
 
Beiträge: 14
Registriert: 11.04.2018, 05:59

Re: Austin Racing Slip-On für die neue S1000RR 2020

Beitragvon TurkishEagle » 11.02.2021, 13:06

T800 hat geschrieben:Hallo ,

also E-Nummer ist sowieso erst mal Grundvoraussetzung und ob die ausreicht ? auf jeden Fall wird das in vielen Foren- Beiträgen kontrovers diskutiert.
Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen, die Freundlichen wollten für meinen SC-Project die ABE Sehen, E-Nummer am Topf reichte denen nicht. :(
Was mich bei Austin stört ist halt das sie keine eindeutige Aussage treffen, dass der Racing Slip-On definitiv für EURO5 Zugelassen ist sondern nur allgemein eine EU Straßenzulassung angeben...ich prophezeie Probleme bei einer Kontrolle :?
Wie gesagt das Teil sieht klasse aus, ist mit aber zu heikel.. Denke ich warte auf EURO 5 Freigabe für den CR-T

Oder hat vielleicht jemand hier eine ABE für den Austin Racing, der kann ja mal ein Foto reinstellen ThumbUP
Gruß
Andreas


Ich habe die gerade nochmal angeschrieben. Ich habe auch die ganze Zeit auf den CR-T gewartet aber der Austin sieht erstens besser aus, hat mehr Kombinationsmöglichkeiten und ist auch preislich unschlagbar.
Benutzeravatar
TurkishEagle
 
Beiträge: 56
Registriert: 09.03.2019, 10:36
Wohnort: Bavaria
Motorrad: BMW S1KRR 2021

Re: Austin Racing Slip-On für die neue S1000RR 2020

Beitragvon TurkishEagle » 11.02.2021, 13:21

Und prompt folgt auch die Antwort von Austin Racing:

Hello ,

Thank you for your email and interest in our exhausts.

All of our 2021 S1000RR Homologated Slip-on’s meet the Euro5 standards.

All of our homologated exhausts will come with homologation serial number and matching paperwork when you receive your exhaust.
Benutzeravatar
TurkishEagle
 
Beiträge: 56
Registriert: 09.03.2019, 10:36
Wohnort: Bavaria
Motorrad: BMW S1KRR 2021

Re: Austin Racing Slip-On für die neue S1000RR 2020

Beitragvon T800 » 11.02.2021, 13:33

okay, super , damit ist alles gesagt

Dann wird es wohl ein Austin Racing Slip-On ThumbUP ThumbUP

Gruß
Andreas
Benutzeravatar
T800
 
Beiträge: 14
Registriert: 11.04.2018, 05:59

Re: Austin Racing Slip-On für die neue S1000RR 2020

Beitragvon TurkishEagle » 11.02.2021, 13:39

T800 hat geschrieben:okay, super , damit ist alles gesagt

Dann wird es wohl ein Austin Racing Slip-On ThumbUP ThumbUP

Gruß
Andreas


Habe schon bestellt. :D
Benutzeravatar
TurkishEagle
 
Beiträge: 56
Registriert: 09.03.2019, 10:36
Wohnort: Bavaria
Motorrad: BMW S1KRR 2021

Re: Austin Racing Slip-On für die neue S1000RR 2020

Beitragvon delta.hf » 11.02.2021, 14:11

Na ja, finde die beiden sehen sich sehr ähnlich.
Aber ich finde den SC Project in Carbon schöner,das ist natürlich Geschmacksache.
delta.hf
 
Beiträge: 694
Registriert: 14.08.2014, 16:42
Wohnort: Daheim
Motorrad: S 1000 RR 2015

Nächste

Zurück zu RR - S 1000 RR - Zubehör - ab Mj. 2019



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste