BMW S1000 RR , Veränderungen 2022

Das spezielle Forum für die Besonderheiten zur S 1000 RR ab dem Modelljahr 2019.

BMW S1000 RR , Veränderungen 2022

Beitragvon andi76 » 20.11.2021, 16:53

Auch wenn man es in der Presse nicht so breit getreten hat, scheint BMW nach den großen Problemen mit dem Bremssätteln der Firma Hayes endlich zur Vernunft gekommen zu sein. Ab Modelljahr 2022 wird eine Nissin Zange verbaut. Ja, die sieht deutlich besser aus als die Hayes. Und die Zange ist im Gegensatz zu Hayes ein Monoblock. Ich finde die Nissin Bremszange ist auch passend zur Nissin Radialhandbremspumpe. Alles von der gleichen Firma. Warum nicht gleich so?
Dateianhänge
Nissinbremse_K67_2022.jpg
Benutzeravatar
andi76
 
Beiträge: 383
Registriert: 17.04.2012, 23:35
Motorrad: 2020, M Paket

Re: BMW S1000 RR , Veränderungen 2022

Beitragvon delta.hf » 20.11.2021, 17:16

Also ich hatte überhaut keine Probleme mit meiner Bremse
delta.hf
 
Beiträge: 694
Registriert: 14.08.2014, 16:42
Wohnort: Daheim
Motorrad: S 1000 RR 2015

Re: BMW S1000 RR , Veränderungen 2022

Beitragvon andi76 » 20.11.2021, 17:56

Sehe gerade dass es schon einen anderen Thread zum Thema 2022 gibt. Aber das Bild hab ich heut gemacht beim Händler und wollte es Euch nicht vorenthalten. winkG
Benutzeravatar
andi76
 
Beiträge: 383
Registriert: 17.04.2012, 23:35
Motorrad: 2020, M Paket

Re: BMW S1000 RR , Veränderungen 2022

Beitragvon andi76 » 20.11.2021, 18:05

Wäre ein schönes Upgrade wenn man die 2022iger Sättel auch an einer 2020 montieren könnte... Ob die Bremspumpe die gleiche ist? Bohrungen und Adapterhülsen passen? Wie wäre es mit dem ABS? scratch
Benutzeravatar
andi76
 
Beiträge: 383
Registriert: 17.04.2012, 23:35
Motorrad: 2020, M Paket

Re: BMW S1000 RR , Veränderungen 2022

Beitragvon Markus#79 » 20.11.2021, 18:09

andi76 hat geschrieben:Wäre ein schönes Upgrade wenn man die 2022iger Sättel auch an einer 2020 montieren könnte... Ob die Bremspumpe die gleiche ist? Bohrungen und Adapterhülsen passen? Wie wäre es mit dem ABS? scratch


Kann man. Du brauchst aber dann auch die neue Pumpe (17er - gleich wie M / Hayes = 19er). Aber BMW gibt es aktuell nicht frei bzw. sieht keinen Bedarf eines Genehmigungsverfahrens für die Hayes Modelle, d.h. du müsstest dann per Einzelabnahme agieren. Oder ohne Zulassung dann nur auf der Rennstrecke. Wie haben bereits eine umgebaut (bzw. mein BMW Spezl).

P.S. Außer der Dosierbarkeit sehe ich da aber keinen Vorteil den du auch merkst ;-)
Markus#79
 
Beiträge: 100
Registriert: 29.08.2021, 09:58
Motorrad: S1RR / Monster 1200s

Re: BMW S1000 RR , Veränderungen 2022

Beitragvon rideboon » 24.11.2021, 13:20

Habe meine neu bestellte 2022er gestern abholen dürfen und kann bestätigen dass es Nissin sind.
rideboon
 
Beiträge: 7
Registriert: 24.08.2021, 06:57
Motorrad: S 1000 RR (2022)


Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2019



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast