M-Endurance Kette trennen / Schwinge erneuern

Das spezielle Forum für die Besonderheiten zur S 1000 RR ab dem Modelljahr 2019.

M-Endurance Kette trennen / Schwinge erneuern

Beitragvon ChristianS.1000RR » 10.09.2022, 14:54

Kettensatz S1000RR.jpg
Liebe BMW Freunde,

habe an meiner S1000RR einige Macken an meiner Hinterradschwinge. Um diese zu erneuern muss ich die Antriebskette trennen. Verbaut ist die M-Endurance Kette, die 2000 km auf dem Motorrad in Betrieb ist.

Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht die Kette aus- und wieder einzubauen? Ist es möglich die Kette am Kettenschloss zu trennen und diese im Anschluss mit einem neuen Kettenschloss wieder zu vernieten? Bei einigen Explosionszeichnungen der Ersatzteile, findet man das einzelne Kettenschloss für die S1000RR. Aber ich sehe keine Hinweise ob dieses auch zur DLC Kette passt.
Denn eine neue Kette/Kettensatz wäre vom Verschleiß bei dieser Laufleistung definitiv nicht nötig.

Ja ich kann auch zum BMW Händler meines Vertrauens fahren und mich erkundigen, doch ich entscheide mich erst mal auf diesem Wege Infos zu sammeln.

Vielen Dank für eure Hilfe

Christian
ChristianS.1000RR
 
Beiträge: 4
Registriert: 06.09.2022, 09:40
Motorrad: S1000RR K67

Re: M-Endurance Kette trennen / Schwinge erneuern

Beitragvon driver001 » 10.09.2022, 15:30

Bei der M-Endurance Kette handelt es sich ja um die Regina HPE Kette. Dafür gibt es die Kettenschlösser einzeln, z.B. bei Louis. https://m.louis.de/artikel/kettenschlos ... r=10017615
Dann eben dort kaufen.
driver001
 
Beiträge: 821
Registriert: 15.11.2018, 19:53
Motorrad: S1000XR Mj. 2017

Re: M-Endurance Kette trennen / Schwinge erneuern

Beitragvon Stratos-Schorsch » 11.09.2022, 09:45

Stratos-Schorsch
 
Beiträge: 2494
Registriert: 29.10.2012, 22:06
Wohnort: Dinslaken
Motorrad: M S1000 RR/HP4 Comp

Re: M-Endurance Kette trennen / Schwinge erneuern

Beitragvon Racecore » 11.09.2022, 10:34

Muss man die Kette überhaupt trennen, wenn man sowieso die Schwinge ausbaut?
Benutzeravatar
Racecore
 
Beiträge: 51
Registriert: 27.03.2021, 16:52
Motorrad: S1000RR

Re: M-Endurance Kette trennen / Schwinge erneuern

Beitragvon Stratos-Schorsch » 11.09.2022, 11:33

Racecore hat geschrieben:Muss man die Kette überhaupt trennen, wenn man sowieso die Schwinge ausbaut?


Bei der K67 und K66 führt die Kette durch die Schwinge, also ja :D

Gruß Jörg
Stratos-Schorsch
 
Beiträge: 2494
Registriert: 29.10.2012, 22:06
Wohnort: Dinslaken
Motorrad: M S1000 RR/HP4 Comp

Re: M-Endurance Kette trennen / Schwinge erneuern

Beitragvon Racecore » 11.09.2022, 11:53

Stratos-Schorsch hat geschrieben:
Racecore hat geschrieben:Muss man die Kette überhaupt trennen, wenn man sowieso die Schwinge ausbaut?


Bei der K67 und K66 führt die Kette durch die Schwinge, also ja :D

Gruß Jörg


Vielen Dank für die Info. ThumbUP
Benutzeravatar
Racecore
 
Beiträge: 51
Registriert: 27.03.2021, 16:52
Motorrad: S1000RR

Re: M-Endurance Kette trennen / Schwinge erneuern

Beitragvon ChristianS.1000RR » 11.09.2022, 16:17

Stratos-Schorsch hat geschrieben:https://www.leebmann24.de/catalog/product/view/_ignore_category/1/id/203061/s/kettenschloss-m-k63-k66-k67-k69-33819444388/

Gruß Jörg


Vielen Dank :)
ChristianS.1000RR
 
Beiträge: 4
Registriert: 06.09.2022, 09:40
Motorrad: S1000RR K67

Re: M-Endurance Kette trennen / Schwinge erneuern

Beitragvon Stratos-Schorsch » 11.09.2022, 20:38

Gerne ThumbUP
Stratos-Schorsch
 
Beiträge: 2494
Registriert: 29.10.2012, 22:06
Wohnort: Dinslaken
Motorrad: M S1000 RR/HP4 Comp

Re: M-Endurance Kette trennen / Schwinge erneuern

Beitragvon ChristianS.1000RR » 13.09.2022, 14:43

Das Kettenschloss von Leebmann ist angekommen. Nochmals danke für den Link.

Eventuell kann noch jemand, der bei S1000 R/RR schonmal die Kette gewechselt hat, ein Trenn-/Vernietwerkzeug für die Kette empfehlen.
Da es sich hier um Vollnietbolzen handelt, muss ich mir eh ein neues Kettenwerkzeug zulegen.


Vielen Dank schonmal im vorraus und Grüße,

Christian
ChristianS.1000RR
 
Beiträge: 4
Registriert: 06.09.2022, 09:40
Motorrad: S1000RR K67

Re: M-Endurance Kette trennen / Schwinge erneuern

Beitragvon hansijack » 13.09.2022, 15:09

https://www.louis.at/artikel/kettentren ... r=10009883

Hab damit schon die Endurancekette erfolgreich be- und verarbeitet.
hansijack
 
Beiträge: 10
Registriert: 12.02.2022, 22:25
Motorrad: S1000RR K67

Re: M-Endurance Kette trennen / Schwinge erneuern

Beitragvon Stratos-Schorsch » 13.09.2022, 15:34

Hab auch das Rothewald für die HPE Kette genommen, funzt einwandfrei!

Um den Ausdrückbolzen zu schonen, hab ich vor dem Trennen die Nietköpfe mit der Flex angeschliffen.

Gruß Jörg
Stratos-Schorsch
 
Beiträge: 2494
Registriert: 29.10.2012, 22:06
Wohnort: Dinslaken
Motorrad: M S1000 RR/HP4 Comp

Re: M-Endurance Kette trennen / Schwinge erneuern

Beitragvon ChristianS.1000RR » 13.09.2022, 17:42

Super
Danke euch beiden wieder für die Hilfe ;-)
ChristianS.1000RR
 
Beiträge: 4
Registriert: 06.09.2022, 09:40
Motorrad: S1000RR K67


Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2019



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast