Serviceanzeige

Die Technik der S 1000 XR - S1000XR.

Serviceanzeige

Beitragvon XR-Franky » 25.05.2023, 17:51

Hallo Zusammen,
kann man die Serviceintervall Anzeigen selber löschen ?

Oder muß man damit zum Freundlichen BMW Händler ?



Lg Frank
XR-Franky
 
Beiträge: 22
Registriert: 12.10.2021, 10:48
Motorrad: S 1000 XR

Re: Serviceanzeige

Beitragvon Mack » 25.05.2023, 18:21

Während der Garantiezeit mittels Kundendienst beim Freundlichen.
Danach mit OBD Bluetooth dongel und motoscan app
Benutzeravatar
Mack
 
Beiträge: 69
Registriert: 05.10.2020, 22:54
Motorrad: S1000XR 2021

Re: Serviceanzeige

Beitragvon Toxis » 25.05.2023, 19:34

Mack hat geschrieben:Während der Garantiezeit mittels Kundendienst beim Freundlichen.
Danach mit OBD Bluetooth dongel und motoscan app

Hatte gerade mal geschaut, sind mehrere OBD Dongel angegeben, die man
verwenden kann. Gibt es da einen Favoriten?
Toxis
 
Beiträge: 37
Registriert: 21.01.2023, 22:57
Motorrad: BMW S1000RR 2018

Re: Serviceanzeige

Beitragvon Mack » 25.05.2023, 19:39

Ich hatte noch einen ganz billigen fürs Auto rumliegen und mit dem kann ich zumindest Daten und Fehler auslesen und löschen.
Service hab ich nicht versucht, da ich noch in der Garantie bin.
Benutzeravatar
Mack
 
Beiträge: 69
Registriert: 05.10.2020, 22:54
Motorrad: S1000XR 2021

Re: Serviceanzeige

Beitragvon XR-Franky » 11.07.2023, 08:27

Moin Zusammen,
gibt es einen von euch der das Diagnosegerät Duonix Bikescan-100 für BMW-Motorräder nutzt zum löschen der
Serviceanzeigen oder welches Diagnosegerät benutzt Ihr ?

LG
XR-Franky
 
Beiträge: 22
Registriert: 12.10.2021, 10:48
Motorrad: S 1000 XR

Re: Serviceanzeige

Beitragvon Ben#312 » 11.07.2023, 10:39

Moin,

es gibt mehrere Möglichkeiten, die mehr oder weniger in Portomonaie gehen...

Die günstigste Lösung, sofern man es selbst machen möchte wäre ISTA+ (zu bedenken ist hier, dass die Software nicht freizugänglich ist und man sich die erstmal besorgen muss). Bei neueren Maschine reicht ein ENET-Kabel (hier kann man durchaus die günstigen kaufen ca. 7-10€), bei älteren Maschinen funktioniert ein DCAN-Kabel (ca. 12-25€, bei meiner s1r14 ist noch ein Adapter auf die runde Diagnose Dose erforderlich). Aber, alles nicht so einfach einzurichten, dafür ist jeder Schritt genau erklärt. Der Funktionsumfang (Fehlerspeicher lesen/löschen, Adaptionswerte lesen/löschen, diverse Service- und Diagnosefunktionen für die erkannten Steuergeräte) ist nahezu vollständig abgedeckt. Einzig die Programmierkomponente, obwohl das mit ENET-Kabel + "Patch" auch möglich sein soll, ist bei DCAN-Kabel nicht möglich. Vom ENET-Patch würde ich aber die Finger lassen...

Abseits davon gibt es die MotoScan-App (je nach Umfang der App variiert der Preis) iVm Unicarscan-2100 Dongle (ca. 50€). Motorrad in der App auswählen, Bluetooth-Dongle verbinden und loslegen. Alles schön erklärt. Läuft astrein. Hier im Forum wurde darüber schon öfters diskutiert.
Benutzeravatar
Ben#312
 
Beiträge: 10
Registriert: 14.09.2022, 19:17
Motorrad: S1000R ´14

Re: Serviceanzeige

Beitragvon XR-Franky » 11.07.2023, 14:14

Okay, erstmal danke.
XR-Franky
 
Beiträge: 22
Registriert: 12.10.2021, 10:48
Motorrad: S 1000 XR


Zurück zu XR - S 1000 XR - Technik - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste