schleifendes Geräuschgedämpftes Antriebsritzel

Die Technik der S 1000 XR - S1000XR.

Re: schleifendes Geräuschgedämpftes Antriebsritzel

Beitragvon orti » 14.07.2023, 07:58

Meine persönliche Meinung ist ja, das ein "Silent" Ritel nur mental gesehen(gehört) leiser ist. Da ist im allgemeinen noch ein Motor und allerhand anderes Zeug dran, was sicherlich mehr Geräusche verursacht als eine Kette die auf einem nicht gummierten Ritzel läuft.
P.S.: 16er normales Ritzel ohne schleifende Geräusche oder ähnlichem.
Grüße aus Hemer

orti
orti
 
Beiträge: 222
Registriert: 06.07.2021, 16:15
Wohnort: 58675
Motorrad: S 1000 XR

Re: schleifendes Geräuschgedämpftes Antriebsritzel

Beitragvon driver001 » 14.07.2023, 08:36

orti hat geschrieben:Meine persönliche Meinung ist ja, das ein "Silent" Ritel nur mental gesehen(gehört) leiser ist. Da ist im allgemeinen noch ein Motor und allerhand anderes Zeug dran, was sicherlich mehr Geräusche verursacht als eine Kette die auf einem nicht gummierten Ritzel läuft.
P.S.: 16er normales Ritzel ohne schleifende Geräusche oder ähnlichem.


Ich fahre auf meiner XR schon seit einiger Zeit ein Silent Ritzel mit originaler Übersetzung. Bislang absolut problemlos und unauffällig. Ob es wirklich leiser ist, drüber kann man streiten, die XR hat genug Nebengeräusche vom Motor bzw. Antrieb die lauter sind. Meiner Meinung nach schadet es aber nicht.
driver001
 
Beiträge: 957
Registriert: 15.11.2018, 19:53
Motorrad: S1000XR Mj. 2017

Re: schleifendes Geräuschgedämpftes Antriebsritzel

Beitragvon orti » 14.07.2023, 09:01

Bitte nicht falsch verstehen, ich will keinesfalls behauten, ein gummiertes Ritzel könne schaden.
Grüße aus Hemer

orti
orti
 
Beiträge: 222
Registriert: 06.07.2021, 16:15
Wohnort: 58675
Motorrad: S 1000 XR

Re: schleifendes Geräuschgedämpftes Antriebsritzel

Beitragvon e-raser » 14.07.2023, 10:04

D. h. du hattest mit Ognibene 17 Zähne (Standard) Probleme und mit nicht-gummiertem 16er nicht?

Bin gespannt ob der RR-Kollege noch etwas zur Auflösung beitragen kann.
  • Ich tanke nicht bei JET - denn sie zwingen alle Motorradfahrer zum Bezahlen den (Klapp!-)Helm abzunehmen. Diese pauschale Diskriminierung im Kleinen befürworte ich nicht.
  • Wer BMWs nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte in Umlauf bringt, wird mit Honda nicht über 250 ccm bestraft.
Benutzeravatar
e-raser
 
Beiträge: 397
Registriert: 31.08.2018, 18:05
Motorrad: XR in BBB (Mj. 2019)

Re: schleifendes Geräuschgedämpftes Antriebsritzel

Beitragvon Meister Lampe » 15.07.2023, 11:15

Ganz wichtig , wenn man ein Kettenkit bekommt , Ritzel und Zahnrad über die Kette abrollen , ob es die gleiche Teilung hat , wäre nicht das Erste mal , dass eine Lieferung falsch zusammen gestellt wurde , mache ich nach über 46 Jahren in der Werkstatt immer noch ... ;-)
Und ich rate jeden Kunden ab vom Silentritzel , es bringt nix , weil andere Geräuschkulissen lauter sind während der Fahrt und es schleifen könnte , wir selber haben es mal versucht zu messen , kein Unterschied ... ;-)

Aber der Glaube fährt mit bei der Fahrt und wer ein besseres Gefühl damit hat , sollte es montieren ... ;-)

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ...


Bild Bild Bild Bild Bild

R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 3797
Registriert: 16.10.2010, 15:56
Wohnort: Niederrhein
Motorrad: ÄRÄR

Vorherige

Zurück zu XR - S 1000 XR - Technik - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste