Brembo 19 RCS ABE

Alles womit man die S1000RR - S 1000 RR - HP4 - HP 4 an seine Anforderungen anpassen kann.

Brembo 19 RCS ABE

Beitragvon Fibbs500 » 13.09.2022, 10:03

Hallo zusammen,

ich hatte letztens mal eine Unterhaltung mit nem sehr zuvorkommenden Polizisten (keine Ironie, die gibts wirklich! :shock: ) und bin seitdem auf der Suche nach der ABE für meine Bremspumpe am Vorderrad.
Es ist die Brembo 19 RCS und auf der Bremboseite selbst, finde ich keine ABE geschweige denn überhaupt nen Artikel in die Richtung.
Im Internet bisher nur veraltete gefunden, bei denen BMW noch nicht aufgeführt ist.

Hat die einer rumliegen oder ne Seite für mich, bei der ich mir die runterladen kann?

Danke schonmal :)
Benutzeravatar
Fibbs500
 
Beiträge: 48
Registriert: 28.04.2022, 10:55
Wohnort: 96450 Landkreis Coburg
Motorrad: S1000RR 2015

Re: Brembo 19 RCS ABE

Beitragvon _kiwi_ » 13.09.2022, 10:34

Benutzeravatar
_kiwi_
 
Beiträge: 45
Registriert: 09.10.2016, 18:25
Wohnort: Landshut
Motorrad: S1000R MJ 15

Re: Brembo 19 RCS ABE

Beitragvon Fibbs500 » 13.09.2022, 11:01

_kiwi_ hat geschrieben:https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.stein-dinse.biz/images/product_pdf/10a26310.pdf&ved=2ahUKEwig_tjorZH6AhUDgP0HHaSzByAQFnoECBQQAQ&usg=AOvVaw05P5sZ7FAlaGdSHAMd37WA


Ist da die 2015er mit inbegriffen? Weil die RR ist ja aufgeführt als "2013 - "
War mir bei dem Dokument nicht wirklich sicher. scratch
Zählt des bei ner Kontrolle auch in der Form (ausgedruckt) als gültiges Dokument?
Benutzeravatar
Fibbs500
 
Beiträge: 48
Registriert: 28.04.2022, 10:55
Wohnort: 96450 Landkreis Coburg
Motorrad: S1000RR 2015

Re: Brembo 19 RCS ABE

Beitragvon Meister Lampe » 13.09.2022, 11:17

Besten Dank an Brembo , dass sie es immer noch nicht geschaft haben , für eine K67 eine Bremspumpe mit ABE zu besorgen ... ;-)

TOP Laden "BREMBO" ... ThumbUP

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ...


Bild Bild Bild Bild Bild

R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 3664
Registriert: 16.10.2010, 15:56
Wohnort: Niederrhein
Motorrad: ÄRÄR

Re: Brembo 19 RCS ABE

Beitragvon _kiwi_ » 13.09.2022, 11:21

Fibbs500 hat geschrieben:
_kiwi_ hat geschrieben:https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.stein-dinse.biz/images/product_pdf/10a26310.pdf&ved=2ahUKEwig_tjorZH6AhUDgP0HHaSzByAQFnoECBQQAQ&usg=AOvVaw05P5sZ7FAlaGdSHAMd37WA


Ist da die 2015er mit inbegriffen? Weil die RR ist ja aufgeführt als "2013 - "
War mir bei dem Dokument nicht wirklich sicher. scratch
Zählt des bei ner Kontrolle auch in der Form (ausgedruckt) als gültiges Dokument?


Entscheidend ist die EG Typgenehmigung im Fahrzeugschein. Bitte auch die Hinweise und Auflagen lesen!
Benutzeravatar
_kiwi_
 
Beiträge: 45
Registriert: 09.10.2016, 18:25
Wohnort: Landshut
Motorrad: S1000R MJ 15

Re: Brembo 19 RCS ABE

Beitragvon _kiwi_ » 13.09.2022, 11:25

Meister Lampe hat geschrieben:Besten Dank an Brembo , dass sie es immer noch nicht geschaft haben , für eine K67 eine Bremspumpe mit ABE zu besorgen ... ;-)

TOP Laden "BREMBO" ... ThumbUP

Gruß Uwe Bild


Brembo hat m.M. nach sehr nachgelassen. Qualität der PR 19x20 Pumpe lässt sehr zu wünschen übrig. Fahre die auf meiner RR für den Ring. Die Pumpe zieht ständig Luft und hat schon bei Kollegen zum Sturz geführt da sich kein Bremsdruck mehr aufbauen ließ. Ist auf dem Kringel äußerst bescheiden.
Benutzeravatar
_kiwi_
 
Beiträge: 45
Registriert: 09.10.2016, 18:25
Wohnort: Landshut
Motorrad: S1000R MJ 15

Re: Brembo 19 RCS ABE

Beitragvon rollingstone83 » 13.09.2022, 11:33

Hallo Kiwi,
für den Ring gibt es nach wie vor nichts besseres als
PR 19
ohne Schnickschnack und Verstellmöglichkeiten
lg
rollingstone
rollingstone83
 
Beiträge: 64
Registriert: 22.05.2012, 09:48
Motorrad: BMW S1000RR 2011

Re: Brembo 19 RCS ABE

Beitragvon Fibbs500 » 13.09.2022, 11:38

_kiwi_ hat geschrieben:
Fibbs500 hat geschrieben:
_kiwi_ hat geschrieben:https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.stein-dinse.biz/images/product_pdf/10a26310.pdf&ved=2ahUKEwig_tjorZH6AhUDgP0HHaSzByAQFnoECBQQAQ&usg=AOvVaw05P5sZ7FAlaGdSHAMd37WA


Ist da die 2015er mit inbegriffen? Weil die RR ist ja aufgeführt als "2013 - "
War mir bei dem Dokument nicht wirklich sicher. scratch
Zählt des bei ner Kontrolle auch in der Form (ausgedruckt) als gültiges Dokument?


Entscheidend ist die EG Typgenehmigung im Fahrzeugschein. Bitte auch die Hinweise und Auflagen lesen!
Also wenn das diese e1-Nummer is, dann is meine da trotzdem nich mit abgedeckt oder bin ich zu blöd des Dokument zu lesen?
Bild


Sent from my iPhone using Tapatalk
Benutzeravatar
Fibbs500
 
Beiträge: 48
Registriert: 28.04.2022, 10:55
Wohnort: 96450 Landkreis Coburg
Motorrad: S1000RR 2015

Re: Brembo 19 RCS ABE

Beitragvon _kiwi_ » 13.09.2022, 12:02

Fahr mit dem Dokument zum TÜV und lass es einfach eintragen.... :clap:
Benutzeravatar
_kiwi_
 
Beiträge: 45
Registriert: 09.10.2016, 18:25
Wohnort: Landshut
Motorrad: S1000R MJ 15

Re: Brembo 19 RCS ABE

Beitragvon _kiwi_ » 13.09.2022, 12:03

rollingstone83 hat geschrieben:Hallo Kiwi,
für den Ring gibt es nach wie vor nichts besseres als
PR 19
ohne Schnickschnack und Verstellmöglichkeiten
lg
rollingstone


Dann Fahr mal ne HC1 oder HC3 von Magura. Wirst den Unterschied merken
Benutzeravatar
_kiwi_
 
Beiträge: 45
Registriert: 09.10.2016, 18:25
Wohnort: Landshut
Motorrad: S1000R MJ 15


Zurück zu RR - S 1000 RR - Zubehör - S1000RR - HP4



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast