Spritzschutz Kotflügel hinten demontieren ok für Renne ?

Alles was mit der S 1000 RR, Rennstrecken und den Mitgliedern des Forums zu tun hat.

Spritzschutz Kotflügel hinten demontieren ok für Renne ?

Beitragvon andi76 » 28.02.2023, 00:38

Mir ist die Idee gekommen den hinteren Kotflügel abzubauen und nur den Kettenschutz drann zu lassen.
Dann brauche ich den Reifenwärmer nicht mühevoll zwischen Kotflügel und Reifen durch schieben und es geht schneller.

Ist das so O.K. für die Rennstrecke oder gibt es da ggf Vorschriften dass so ein Spritzschutz hinten vorhanden sein muss ? Habt ihr den Lappen noch drann oder auch schon ausgebaut ?
Dateianhänge
Spritzschutz demontiert.jpg
Benutzeravatar
andi76
 
Beiträge: 527
Registriert: 17.04.2012, 23:35
Motorrad: 2020 RR, 2023 RR

Re: Spritzschutz Kotflügel hinten demontieren ok für Renne ?

Beitragvon G.A.C.O. » 28.02.2023, 13:30

Problem ist eher die Schwinge bezüglich Platz.
Spritzschutz hatte ich früher mal "angehoben". Also längere Schrauben und unterfüttert. Dann war an der Stelle genug Platz.

Gruß
G.A.C.O.
"Der schnellste Inder westlich des Ganges"
Benutzeravatar
G.A.C.O.
 
Beiträge: 543
Registriert: 04.11.2012, 21:00
Motorrad: S1RR 2015 S1R 2018

Re: Spritzschutz Kotflügel hinten demontieren ok für Renne ?

Beitragvon Q-schnecke » 28.02.2023, 17:14

Moin,

schau mal hier rein, geht in die Richtung.
https://www.racing4fun.de/forum/viewtopic.php?f=2&t=53439

Gruß
Roland
Benutzeravatar
Q-schnecke
 
Beiträge: 85
Registriert: 08.10.2014, 19:15
Motorrad: S1000RR / Bj 2012

Re: Spritzschutz Kotflügel hinten demontieren ok für Renne ?

Beitragvon andi76 » 18.03.2023, 08:38

Thx Roland....hat sehr geholfen. Ich hab mir jetzt mal den TD Slick in 200 55 bestellt. Soll es mal ein Bigsize werden hole ich mir eine um 2 Glieder längere Kette.
Benutzeravatar
andi76
 
Beiträge: 527
Registriert: 17.04.2012, 23:35
Motorrad: 2020 RR, 2023 RR


Zurück zu Rennstrecken



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast