Erfahrung mit hochgezogenem ESD....?

Alles womit man die S 1000 XR - S1000XR individualisieren kann.

Re: Erfahrung mit hochgezogenem ESD....?

Beitragvon hoschi » 04.05.2018, 12:57

Dixie hat geschrieben:Es war in MO BMW Motorräder Ausgabe 65.


prima, hast du zufällig die ausgabe, das thema...test s1xr über 20.000km...?
wir wuppen das
Benutzeravatar
hoschi
 
Beiträge: 166
Registriert: 16.02.2018, 09:58
Wohnort: double-u-upper-valley
Motorrad: s1xr

Re: Erfahrung mit hochgezogenem ESD....?

Werbung

Werbung
 

Re: Erfahrung mit hochgezogenem ESD....?

Beitragvon Bastl-Wastl » 04.05.2018, 16:24

Der Halter ist Eigenbau.

Der Topf passt ohne Änderungen drauf. Ist halt ein EU 4 Version, denn die R hat erst ab 2017 den selben Krümmeranschluß wie die XR.

Koffer passen wahrscheinlich nicht mehr. Habs allerdings noch nicht probiert.
Bastl-Wastl
 
Beiträge: 102
Registriert: 25.02.2017, 11:01
Motorrad: S1XR

Re: Erfahrung mit hochgezogenem ESD....?

Beitragvon Heli » 04.05.2018, 16:54

Bastl-Wastl hat geschrieben:
Der Topf passt ohne Änderungen drauf. Ist halt ein EU 4 Version, denn die R hat erst ab 2017 den selben Krümmeranschluß wie die XR.



EU4 ist in dem Fall egal, die XR hatte den doppelten Anschluss auch schon als EU3 Model, so oder so ist der Topf auf der XR nicht zugelassen ;)
Benutzeravatar
Heli
 
Beiträge: 302
Registriert: 28.07.2016, 07:10
Motorrad: S1000RR 2018

Re: Erfahrung mit hochgezogenem ESD....?

Beitragvon Bastl-Wastl » 04.05.2018, 17:14

Heli hat geschrieben:EU4 ist in dem Fall egal, die XR hatte den doppelten Anschluss auch schon als EU3 Model, so oder so ist der Topf auf der XR nicht zugelassen ;)


Das war aber garnicht gefragt ob er zugelassen ist, oder hab ich da was überlesen?!

Wenn ich mit einem EU 4 Topf auf einem EU 3 Moped kontrolliert werde, habe keine Angst. Anders wäre es umgekehrt.
Bastl-Wastl
 
Beiträge: 102
Registriert: 25.02.2017, 11:01
Motorrad: S1XR

Re: Erfahrung mit hochgezogenem ESD....?

Beitragvon Heli » 04.05.2018, 18:02

Bastl-Wastl hat geschrieben:
Wenn ich mit einem EU 4 Topf auf einem EU 3 Moped kontrolliert werde, habe keine Angst. Anders wäre es umgekehrt.


Der Topf ist überhauptnicht für die XR zugelassen, nur für die R, egal ob EU3 oder EU4.
Benutzeravatar
Heli
 
Beiträge: 302
Registriert: 28.07.2016, 07:10
Motorrad: S1000RR 2018

Re: Erfahrung mit hochgezogenem ESD....?

Beitragvon Blacky » 05.05.2018, 07:13

Heli hat geschrieben:Bei dem Vorschalldämpfer der XR, wirst du mit kaum einer Slip-On Anlage Leistungs, bzw. Klangänderungen bewirken.
Der SC auf meiner hat nur die Optik geändert ;)
Wenn dem so wäre, wäre ich zufrieden.
Mehrleistung brauche ich nicht, lauter schon garnicht.... Ich wollte nur keine Leistungseinbußen haben ThumbUP
Gruß Roger

Grip ist wie Luft - beides vermißt man erst, wenn's zu spät ist.....

http://www.gs-world.eu
Blacky
 
Beiträge: 666
Registriert: 24.02.2014, 11:45
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Motorrad: R1200GS-LC

Re: Erfahrung mit hochgezogenem ESD....?

Werbung


Vorherige

Zurück zu XR - S 1000 XR - Zubehör - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste