S1000R Komplettanlage Arrow

Alles womit man die S 1000 R - S1000R individualisieren kann.

S1000R Komplettanlage Arrow

Beitragvon Nucalix » 02.02.2016, 23:42

Hallo liebe Community,
ich bin seit letzem Jahr Juni stolzer Besitzer einer S1000R in Blau :). Nun möchte ich mir nach längerem überlegen eine Komplettanlage kaufen, da ich den Brotkasten wirklich schlimm finde... . Bei meiner Suche bin ich natürlich auch über Akrapovic gestolpert, ich bin mir aber unsicher bezüglich der Einzelabnahme. Hat vielleicht schon jemand Erfahrung mit der Eintragung der Racing-Line Anlage (ohne Kat und Klappe) bei der R?

Nach weiterer Suche bin ich dann auf die Arrow Komplettanlage (Krümmer, X-Kone ESD und Kat-Patrone - http://www.ebay.de/itm/ARROW-AUSPUFF-KO ... 3641.l6368) gestoßen. Im Moment bin ich eher geneigt diese Anlage zu kaufen, da sie anscheinend ja komplett legal ist, sofern man die Kat-Patrone benutzt. Aber auch hier wäre meine Frage, ob schon jemand Erfahrungen mit dieser Anlage gemacht hat und eventuell Bilder/Videos zur Verfügung stellen könnte?

Vielen Dank schon mal im Vorraus.
Nucalix
 
Beiträge: 2
Registriert: 01.02.2016, 22:39
Motorrad: S1000R

S1000R Komplettanlage Arrow

Werbung

Werbung
 

Re: S1000R Komplettanlage Arrow

Beitragvon Norderstedter » 03.02.2016, 06:30

Da es für die Anlage kein Gutachten oder ähnliches gibt läuft es auf eine 21er Abnahme raus inkl. entsprechenden Messungen. Wird nicht Billig und schwer einen Prüfer zu finden der das heute noch abnimmt. Die sind alle sehr Misstrauisch und übervorsichtig. Kannst besser gleich mehr für eine Anlage mit ABE (Akra) ausgeben.

Am besten vorher mit einem Sachverständigen vom TÜV absprechen bevor du Geld verbrennst. Achte bei dem Händler (EBay) auf Lieferzeiten. Aus 14 Tagen werden schnell 4 Wochen und mehr
Benutzeravatar
Norderstedter
 
Beiträge: 502
Registriert: 23.04.2013, 18:23
Wohnort: Wernigerode
Motorrad: S 1000 RR 2016

Re: S1000R Komplettanlage Arrow

Beitragvon Peti » 03.02.2016, 07:49

Au weia.
Die hatten nicht mal Zeit und Lust, einen Dolmetscher an den Verkaufstext zu lassen.
Sachen für über 1000 € verkaufen wollen und dann so unprofessionell. :roll:

Und zum Inhalt:
Ich würd's lassen, da ist Rennerei und Ärger vorprogrammiert. Wird unterm Strich alles zu teuer.
Bild
Grüße aus Bremen, Peter

ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Benutzeravatar
Peti
 
Beiträge: 2931
Registriert: 09.12.2013, 13:57
Motorrad: Wasserkuh

Re: S1000R Komplettanlage Arrow

Beitragvon YaQui » 03.02.2016, 09:42

Norderstedter hat geschrieben:Da es für die Anlage kein Gutachten oder ähnliches gibt läuft es auf eine 21er Abnahme raus inkl. entsprechenden Messungen. Wird nicht Billig und schwer einen Prüfer zu finden der das heute noch abnimmt. Die sind alle sehr Misstrauisch und übervorsichtig. Kannst besser gleich mehr für eine Anlage mit ABE (Akra) ausgeben.

Am besten vorher mit einem Sachverständigen vom TÜV absprechen bevor du Geld verbrennst. Achte bei dem Händler (EBay) auf Lieferzeiten. Aus 14 Tagen werden schnell 4 Wochen und mehr


Ein guter Hinweis: Ich wird am We endlich mal zum TÜV und wegen der Akra-Racing-Line mit Einschub-Kat fragen. Wo solle es bitte ne ABE-Anlage für die R geben?
YaQui
 
Beiträge: 53
Registriert: 07.02.2014, 11:00
Wohnort: 35396 Gießen
Motorrad: BMW S 1000 R

Re: S1000R Komplettanlage Arrow

Beitragvon Iceman64 » 03.02.2016, 12:26

Soooo schlecht kann er nicht sein !

Angaben zum Verkäufer
mototopgun (23722 )
100% Positive Bewertungen
Angemeldet als gewerblicher Verkäufer
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 888
Registriert: 20.12.2014, 17:38
Motorrad: S1000R

Re: S1000R Komplettanlage Arrow

Beitragvon g3n4tzt » 03.02.2016, 15:16

Hatte mich damit auch ein bisschen beschäftigt. Also so wie ich es verstanden habe, sind die Akra Anlagen mit KAT eintragbar, haben aber keine ABE von Haus aus. Sieht bei anderen Herstellern wohl ähnlich aus, wobei ich mich jetzt nur um die Akra gekümmert habe.
Anders sieht es bei der HP Anlage aus. Diese kannst du wohl nur bei BMW kaufen. Sie hat dann KAT und Klappensteuerung und wohl auch ABE - kostet aber auch ein Stängchen (um die 2.800,- auf der BMW Seite, wenn ich mich nicht irre). Dazu kommt dann natürlich nochmal der Freischaltcode von BMW (150,- ???) und ein neues Mapping.

http://www.bmw-motorrad.de/de/de/index. ... rm_action=
(Preislisten -> Roadster -> Preis- und Produktinformationen S1000R -> PDF öffnen -> Seite 8 "HP Titan-Abgasanlage")

Bitte verbessert mich, wenn ich quatsch erzähle :lol:
Benutzeravatar
g3n4tzt
 
Beiträge: 188
Registriert: 23.12.2014, 13:46
Motorrad: BMW S1000RR 2015

Re: S1000R Komplettanlage Arrow

Werbung


Re: S1000R Komplettanlage Arrow

Beitragvon Bioxx » 04.02.2016, 15:14

Ich finde die Arrow Anlage auch Interessant.
Wenn du die Anlage kaufen solltest dann berichte uns bitte davon.

liebe Grüße
Benutzeravatar
Bioxx
 
Beiträge: 16
Registriert: 15.04.2015, 06:49
Motorrad: S1000R

Re: S1000R Komplettanlage Arrow

Beitragvon Nucalix » 04.02.2016, 23:12

Also ich habe mich schon mit einem TÜV Sachverständigem in Verbindung gesetzt und ihm die E-Nummer der Akra-Anlage geschickt aber noch keine Antwort erhalten. Ich hoffe der meldet sich die Tage. Wenn ich eine Antwort bekomme werde ich denke ich auch direkt wegen der Arrow-Anlage nachfragen.
Aber mittlerweile raten mir immer mehr Leute davon ab, weshalb ich mir das mit der Komplettanlage noch mal überlege. Ansonsten gibts halt ein Slip-on. scratch

Schon mal vielen Dank für die Antworten ThumbUP
Nucalix
 
Beiträge: 2
Registriert: 01.02.2016, 22:39
Motorrad: S1000R

Re: S1000R Komplettanlage Arrow

Beitragvon Blaxar » 16.03.2016, 10:20

Nucalix hat geschrieben:Also ich habe mich schon mit einem TÜV Sachverständigem in Verbindung gesetzt und ihm die E-Nummer der Akra-Anlage geschickt aber noch keine Antwort erhalten. Ich hoffe der meldet sich die Tage. Wenn ich eine Antwort bekomme werde ich denke ich auch direkt wegen der Arrow-Anlage nachfragen.
Aber mittlerweile raten mir immer mehr Leute davon ab, weshalb ich mir das mit der Komplettanlage noch mal überlege. Ansonsten gibts halt ein Slip-on. scratch

Schon mal vielen Dank für die Antworten ThumbUP



Gibt es hier mittlerweile schon etwas Neues? Finde die Arrow Anlagen auch ganz schick ThumbUP
Blaxar
 
Beiträge: 22
Registriert: 04.12.2014, 15:08
Motorrad: S1000R

Re: S1000R Komplettanlage Arrow

Beitragvon Blaxar » 17.03.2016, 08:37

Habe gestern eine Mail erhalten von einem Arrow-Vertreiber erhalten der auch auf der HP von Arrow als offizieller Händler gelistet ist.
Dateianhänge
Unbenannt.PNG
Blaxar
 
Beiträge: 22
Registriert: 04.12.2014, 15:08
Motorrad: S1000R

Re: S1000R Komplettanlage Arrow

Beitragvon killepitsch » 22.03.2016, 21:42

Blaxar hat geschrieben:Habe gestern eine Mail erhalten von einem Arrow-Vertreiber erhalten der auch auf der HP von Arrow als offizieller Händler gelistet ist.


Hi,

interessiere mich auch für die Anlage. Kenne mich nur mit den ganzen Formalia so gar nicht aus... :roll:
Verstehe ich die Aussage des Händlers jetzt richtig, daß für diese Anlage trotz der ABE für Schalldämpfer und Kat aufgrund des neuen Krümmers noch eine Abnahme beim TÜV stattfinden muß? D.h. auch Änderung im Schein?

Kennt außerdem irgendjemand ein Soundfile/Video zu dieser zugelassenen Kombination? :?:
Benutzeravatar
killepitsch
 
Beiträge: 37
Registriert: 01.09.2014, 19:32
Motorrad: S1000R, VFR 800

Re: S1000R Komplettanlage Arrow

Beitragvon stevesu » 15.02.2017, 17:03

Hallo Leute :) ich habe jetzt Mit dem TÜV Telefoniert und der meinte man braucht für den Krümmer eine Komplette Untersuchung, das kann sehr Teuer werden "ES SEI DENN" ich finde jemanden der das schon hinter sich hat und die Prozedur im Fahrzeugschein eingetragen bekommen hat. Falls nun jemand die Anlage angebaut hat wäre ich sehr froh wenn er sich hier meldet.

Da manche von euch sicher der Sound der Anlage interessieren wird hab ich folgendes Video dazu gefunden

https://www.youtube.com/watch?v=R_SglXxs0Z4

Ich denke mal das die Anlage im obigen Video ohne Kat Patrone und DB-Killer ist aber mit Klingt es bestimmt auch mega :D

LG Stefan
stevesu
 
Beiträge: 6
Registriert: 15.02.2017, 13:29
Motorrad: BMW S1000R

Re: S1000R Komplettanlage Arrow

Beitragvon ChrisKlaS1000RR » 15.02.2017, 18:38

Die Anlage auf der RR hat doch jeweils auf dem krümmer wie auch auf dem ESD eine E Nummer eingelasert.
Also anbauen und fertig.
Natürlich gilt die nur in Verbindung mit dem Killer und dem Kat.
Ich hab die Anlage drauf.

BMW S1000RR Motorsport
ChrisKlaS1000RR
 
Beiträge: 198
Registriert: 05.10.2016, 12:58
Motorrad: BMW S1000RR

Re: S1000R Komplettanlage Arrow

Beitragvon stevesu » 15.02.2017, 23:46

Danke für die schnelle Antwort :D ich hoffe es macht nicht allzu viele Umstände, aber kannst du mir ein Bild von deiner Auspuffanlage und eventuell noch von dieser Nummer auf dem Krümmer senden ?

Ich bin mir nämlich ein wenig unsicher, weil laut einem Techspec Vertreter nur die Katpatrone (11008KZ) und der ESD (71824XKI) eine ABE Besitzen und der Krümmer (71618MI) eine interne Teilenummer für den Lagerbestand.
stevesu
 
Beiträge: 6
Registriert: 15.02.2017, 13:29
Motorrad: BMW S1000R

Re: S1000R Komplettanlage Arrow

Beitragvon ChrisKlaS1000RR » 16.02.2017, 06:21

Es ist auf beiden Teilen die Nummer eingelasert.
Dazu gibt es 2 DIN A 5 Papiere und jeweils 2 Checkkarten mit den Daten drauf zum mitführen.

Ein Bild der Anlage hab ich in einem anderen Fred mal gepostet.
Direkte Bilder von der Nummer mach ich jetzt nicht. Aber nur weil ich keine Lust dazu habe [GRINNING FACE WITH SMILING EYES]

BMW S1000RR Motorsport
ChrisKlaS1000RR
 
Beiträge: 198
Registriert: 05.10.2016, 12:58
Motorrad: BMW S1000RR

Nächste

Zurück zu R - S 1000 R - Zubehör - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste