Ligurien (Italien)

Alles wa keine richtigen Treffen sind.

Ligurien (Italien)

Beitragvon daniel0402 » 31.05.2017, 15:04

Servus miteinander,

im Sommer gehts für zwei Kumpel und mich 13 Tage lang quer durch die franz. / östereichischen Alpen, Dolomiten, Ligurien und Toskana.

Hat schon jemand Erfahrung mit dem Abschnitt in Ligurien? (Mittelmeer, Nizza ---> Genua)(siehe Bild; ist nur ein Teilabschnitt)
Straßenbreite, Asphaltqualität?
Über StreetView schaut das alles jetzt nicht schlecht aus, aber die Erfahrung ist bekannterweise mehr wert.
Hauptaugenmerk der Tour liegt auf dem Fahrerrischen, nicht auf dem Kulinarischen / Natur / Ausblicke etc. Die sind zweitrangig.

Über Erfahrungsberichte, Tipps usw. würde ich mich außerordentlich freuen!
Dateianhänge
test.png
daniel0402
 
Beiträge: 87
Registriert: 11.03.2016, 18:04
Motorrad: BMW S1000R K10

Ligurien (Italien)

Werbung

Werbung
 

Re: Ligurien (Italien)

Beitragvon Horst_c » 03.06.2017, 17:23

Ich bin gerade mit einer Gruppe in Ligurien. Die meisten Straßen sind ziemlich zerschossen.
Küstenstraße ist übervölkert. Mein Rat ! Schnell nach Frankreich weiter. So machen wir das auch. In Italien essen und schlafen und dann hopp hopp zu den Cols und Gorges.
Benutzeravatar
Horst_c
 
Beiträge: 64
Registriert: 10.02.2015, 16:56
Motorrad: S1000xr,SD1290,K1300


Zurück zu Treffpunkte - Tourentipps



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast