Bye Japan, hi Bayern - wie der Bayer zur BMW kam

Hier möchte sich jeder Neue doch bitte vorstellen.

Bye Japan, hi Bayern - wie der Bayer zur BMW kam

Beitragvon e-raser » 31.08.2018, 22:00

Hallo zusammen,

nach vieeeeeeeeelen Jahren auf einer (immer höchst zuverlässigen, aber eben Sicherheits-, Leistungs- und Komfort-technisch einfach deutlich unterlegenen) 600er Suzuki Bandit (Pop) steige ich nun auf eine 2019er XR in BBB. Ich habe mir eine ganze Reihe von Motorrädern näher angesehen und bin sie teils auch probe gefahren:
- Suzuki 1250er Bandit / GSX1250
- Suzuki GSX-S1000F
- Yamaha FZ/Fazer-Nachfolger vergeblich gesucht im Yamaha-Sortiment
- Yamaha Tracer 900 GT
- KTM 1290 Super Duke GT
- Ducati Multistrada 1260S
- BMW R 1200 RS

Viele sind zwecks Motor (Zwei- oder Dreizylinder...), geringer preislichen Attraktivität (Japaner sind wohl längst nicht mehr soooooo günstig) und mangels technischer Innovation, allem voran Tempomat sowie Schaltassistent recht zügig aussortiert worden. Und tief im Herzen... bin ich kein geborener Boxer-Fan, wenn die aktuellen Boxer auch beinahe nichts mehr mit den alten (habe nur Mitte-der-90er-Boxer-Erfahrungen) gemeinsam haben. 40 PS weniger, ruppiger Schaltassistent, keine preisliche Differenz (rechnet man noch einen nachträglich zu verbauenden Touring-Lenker ein) und auch die RS war abgehakt. In 10 Jahren vielleicht, sicherlich der bequemere (v. a. leisere) Langstrecken-Flitzer.

Die XR beobachte ich schon seit 1-2 Jahren. Nach der freudigen Sichtung der langersehnten "Schwarzen" in Garmisch im Juli und einer darauffolgenden kurzen Probefahrt sowie einer Tagesmiete war das Schicksal der Susi besiegelt - auch wenn sie den Stall erst mal nicht verlassen muss. Wenn es auch nicht das "perfekte" Motorrad ist (gibt es eh nicht), ist das Gesamtpaket der XR einfach stimmig und für mich persönlich derzeit das beste Motorrad. Und das soll - und wird es hoffentlich auch - für viele viele Jahre auch so bleiben.

So jedenfalls kam der Bayer aus Japan doch zurück in die (teure) bayerische Heimat :D

Ich freue mich jetzt natürlich wahnsinnig auf die Auslieferung der XR sowie viele hilfreiche, interessante und nette Tipps/Beiträge/Erfahrungen hier im Forum!
Wer BMWs nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte in Umlauf bringt, wird mit Honda nicht über 250 ccm bestraft.
Benutzeravatar
e-raser
 
Beiträge: 36
Registriert: 31.08.2018, 18:05
Motorrad: XR in BBB (Mj. 2019)

Bye Japan, hi Bayern - wie der Bayer zur BMW kam

Werbung

Werbung
 

Zurück zu Neuvorstellung der User



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: -mat- und 7 Gäste