Neuling aus dem Bergischen Land

Hier möchte sich jeder Neue doch bitte vorstellen.

Neuling aus dem Bergischen Land

Beitragvon Zero » 19.04.2018, 11:28

Hallo liebe 2-Rad liebhaber...

Ich wollte mich auch mal vorstellen.

Ich bin 29, komme aus Köln und wohne im schönen Bergischen Land ( Wermelskirchen)

Ich fahre seid nun mehr 11 Jahren Motorrad, und durfte schon in den Genuß des ein oder anderen Bikes kommen konkret:

KTM LC4 600 (91)
Yamaha Xt600 ( 93)
Kawa GPZ 1000 (87)
Honda cbr 600f (87)
Honda cbr1000f (91)

und jetzt ganz neu hoffentlich in der KW 18
BMW s1000xr (4/18)

Ich freue mich wie unglaublich auf die Maschine und bin wahnsinnig auf den Vergleich zu den vorherigen Maschinen gespannt.


Ansonsten Fahre ich in jeder freien Minute wenn es das Wetter zulässt. Bin ein absoluter Tourenfan und werde mich anfang Juni knapp 3500km in 8 Tagen Richtung Monaco auf die erste große Tour mit der BMW machen. Dieses Jahr folgen dann noch 14 Tage Nord-Spanien und 10 Tage Skandinavien. (je ca. 4000-5000km).
Nächstes Jahr steht dann 14 Tage Britanien ( ENG, Schottland, Irland, Wales) und 7 Tage Alpen an.
Für 2020 ist meine "Traum-Tour" ebenfall schon in konkreter Planung. : 8Wochen USA+Canada ( ist aber doch sehr aufwendig von der Planung her scratch

Sonst bleibe ich in der Regel in bekanntem Terrain im Bergischen und genieße meine üblichen Routen.

Ich ausserhalb des Motorradgeschehens:

Beruflich bin ich Selbständig mit einem ambulaten Pflegedienst ( nachdem ich Informatik und Maschinenbau studiert habe und ne Ausbildung zum Großhandelskaufmann gemacht habe plemplem plemplem )
Vorher habe ich meine Brötchen mit Handballspielen verdient.

Sonstige Hobby sind neben Moped fahren und basten ( aktuelles Projekt: Die KTM komplett neu aufbauen -> Motorschaden und dann 9 Jahre eingestaubt) Tauchen und meine Hunde ( Jack Rüssel und mein Goldy Baby)

Verheiratet bin und werde hoffentlich bald auch stolzer Papa.

Ich hoffe und freue mich darauf den ein oder anderen Gleichgesinnten kennen zu lernen und wünsche allen
Allseits gute und sichere Fahrt

Auf das uns die Saison viele schöne Fahrten gönnt.

Lukas
Zero
 
Beiträge: 10
Registriert: 19.04.2018, 08:08

Neuling aus dem Bergischen Land

Werbung

Werbung
 

Re: Neuling aus dem Bergischen Land

Beitragvon Kafuzke » 19.04.2018, 11:37

Willkommen zur Schäl Sick

Schöne Vorstellung ThumbUP und viel Spaß mit der XR
Benutzeravatar
Kafuzke
 
Beiträge: 180
Registriert: 02.12.2016, 15:12
Wohnort: Köln / Bonn
Motorrad: S 1000 XR

Re: Neuling aus dem Bergischen Land

Beitragvon Supermic » 19.04.2018, 12:05

Hallo Lukas, interessante und ausführliche Vorstellung! [emoji1360] Willkommen im Forum und einen Gruß aus Neuss...
Mic

Bild

Geduld ist was für Anfänger - ich raste lieber gleich aus!
Benutzeravatar
Supermic
 
Beiträge: 4003
Registriert: 22.05.2013, 20:59
Wohnort: Neuss
Motorrad: BMW S1000RR (2012)

Re: Neuling aus dem Bergischen Land

Beitragvon Willes » 19.04.2018, 19:37

Servus Lukas,

herzlich Willkommen bei uns.
Ich wünsche Dir ganz viel Spass mit der XR.

LG Timo
ONLINE SHOP -> Timos-Plottshop

Termine 2018:

Motorrad ActionTeam - Hockenheimring GP - 23.06. + 24.06 2018
Speer Racing - Hockenheimring GP - 02.07. + 03.07.2018
Benutzeravatar
Willes
 
Beiträge: 1193
Registriert: 22.07.2014, 14:50
Wohnort: Heiningen
Motorrad: S1000RR 14'

Re: Neuling aus dem Bergischen Land

Beitragvon Sradi » 19.04.2018, 19:45

Willkommen im Forum ThumbUP

Wann genau und wohin genau gehts nach Spanien? Sind dieses jahr auch noch da.

Vielleicht sieht man sich mal am Hubraum winkG
Benutzeravatar
Sradi
 
Beiträge: 65
Registriert: 09.06.2015, 16:14
Wohnort: BOCHUM
Motorrad: S1000RR

Re: Neuling aus dem Bergischen Land

Beitragvon Zero » 20.04.2018, 08:27

Nord Spanien, Cadaques heißt der Ort wo wir die Finka haben. Das ist direkt hinter der Grenze an der Mittelmeer Küste.
von da aus Tages Touren durch die Pyrinäen und an der Küste entlang.. evtl auch mal mit Zelt.. bin da aber flexiebel.

Abfahrt ist 27.7. Nachmittags
dann 28 abends oder 29 Mittags Ankunft.. je nach dem wie gut mein Sitzfleisch ist.
und dann 14 Tage Sonne...


sobald ich die XR habe sage ich bescheid.. dann kann man sich ja mal für ne runde verabreden. vielleicht findet sich ja noch der ein oder andere ausm bergischen für ne Runde und nen abstieg im Hubraum. Bin auch gerne am Bikers Rast. oder wenn es sich ergibt am Ring zum VLN gucken
Zero
 
Beiträge: 10
Registriert: 19.04.2018, 08:08

Re: Neuling aus dem Bergischen Land

Werbung


Re: Neuling aus dem Bergischen Land

Beitragvon Matthias K » 23.04.2018, 06:58

Hallo Lukas
Sehr gelungene Vorstellung :clap:
Willkommen im Forum und allzeit unfallfreien Fahrspass auf deiner XR winkG

VG
Matthias
....alles geht!!!
Benutzeravatar
Matthias K
 
Beiträge: 3551
Registriert: 03.10.2012, 08:13
Motorrad: HP4 Competition 0169

Re: Neuling aus dem Bergischen Land

Beitragvon Sradi » 23.04.2018, 09:40

Zero hat geschrieben:Nord Spanien, Cadaques heißt der Ort wo wir die Finka haben. Das ist direkt hinter der Grenze an der Mittelmeer Küste


da sind wir garnicht so weit von entfernt. wir haben ein hotel in tossa de mar.

Zero hat geschrieben:Abfahrt ist 27.7. Nachmittags
dann 28 abends oder 29 Mittags Ankunft.. je nach dem wie gut mein Sitzfleisch ist


du fährst also von hier aus mit dem mopped? RESPEKT :clap: wir fahren mit auto und anhänger. wir fahren hier am 12.6 los
Benutzeravatar
Sradi
 
Beiträge: 65
Registriert: 09.06.2015, 16:14
Wohnort: BOCHUM
Motorrad: S1000RR

Re: Neuling aus dem Bergischen Land

Beitragvon Zero » 24.04.2018, 08:09

am 12.6. werde ich warscheinlich unterm Bock hängen eine Bestandsaufnahme machen und der XR etwas Pflege zukommen lassen. .. komme am 10. erst von meiner Monaco Tour wieder....
aber ja ich werde aufm Bike nach Spanien fahren. Ich habe noch die Hoffnung das mein Dad mit fährt. Der bekommt seine GS Adv. auch in den kommenden Tagen.. ( haben zusammen bestellt) würde aber auch alleine fahren... Frau, Mutter und Bruder fahren auf jedenfall mitm Auto ( muss ja auch iwie mein Tauch-Zeug nach Espania bekommen. winkG )
Zero
 
Beiträge: 10
Registriert: 19.04.2018, 08:08

Re: Neuling aus dem Bergischen Land

Beitragvon hoschi » 26.04.2018, 07:26

hallo und herzlich willkommen hier bei uns...herr nachbar...
wir wuppen das
Benutzeravatar
hoschi
 
Beiträge: 127
Registriert: 16.02.2018, 10:58
Wohnort: double-u-upper-valley
Motorrad: s1xr

Re: Neuling aus dem Bergischen Land

Beitragvon Zero » 22.05.2018, 12:20

So die XR ist seid letztem Donnerstag endlich bei mir.... da ich leider (gezwungener Maßen) mit Frau und Hunden und dem Wohnwagen "Urlaub" machen müsste, durfte ich gestern dann das erste Mal erahnen was die XR so kann. durch die einfahrdrossel etwas beschnibbel, habe ich dann eher die Hinterreifen meiner Mitfahrer gesehen.. wollte mich dagegen aber auch nicht wehren. erstmal einfahren und kennen lernen.... 350km stehen jetzt auf der Uhr und ich bin total begeistert... nur mit der ganzen Technik ( Systemhelm mit Komunikationseinheit, Handy und Navigator 6 ) bin ich noch etwas unzufrieden. und die Aussentemperatur wird mir im Navigator nicht angezeit, was mich auch ziemlich ärgert. aber dafür kann das motorrad ja nichts :D

jetzt fängt bei mir die Individualisierung an.. Kamera, Felgensticker, Koffer bekleben, Taschen, USB kabel verlegen, Kühlerschutz anbauen... das übliche halt.... und wenn alles fertig ist, werde ich mir mal die Zeit für ein Fotoshooting nehmen um euch das Prachtstück auch in visueller Form zu präsentieren.

Habe mir extra dafür ne kleine Drohne gekauft, um auch auf der Tour ein Paar besondere Bilder zu machen...

Für die Tour mache ich dann aber nochmal einen neuen Beitrag in der entsprechenden Rubrik mit Reisebericht in Wort und Bild....
Zero
 
Beiträge: 10
Registriert: 19.04.2018, 08:08

Re: Neuling aus dem Bergischen Land

Beitragvon Zero » 09.06.2018, 22:13

https://www.facebook.com/groups/1172760 ... 764069224/

Ein paar Eindrücke von der Seealpen Tour. Heute erst gestartet. Mehr Bilder kommen die nächsten Tage . Bei dem Tages Profil war keine Zeit für Bilder oder Reisebericht. Wird aber ab morgen definitiv ausführlich gemacht.


Heute jedenfalls ein Wechsel aus Regen und Sonne. Coole aber auch anstrengende 717km.

Gestartet sind :
Kumpel gsx1000f
Schwiegervater gsx1000f
Schwager Cbr 1000r hanspree Edition
Meine wenigkeit s1000xr

Die Cbr hat’s leider nach ca. 350 km zerlegt. Beim rausbeschleunigen aus ner spitzkehre hat das Hinterrad keine Lust mehr auf grip gehabt. Ergebnis: Schwager geht es zum Glück gut, nur das Bein etwas lädiert. Konnte aber nach Hause fahren.
Die Cbr hat ordentliche Kampfspuhren. Verkleidung li hinüber, kupplunghebel und fussraste abgebrochen Spiegel ebenfalls. Lenker verbogen.

Also geht es nurnoch zu dritt weiter.
Zero
 
Beiträge: 10
Registriert: 19.04.2018, 08:08


Zurück zu Neuvorstellung der User



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste