Moin Moin aus Bremen

Hier möchte sich jeder Neue doch bitte vorstellen.

Moin Moin aus Bremen

Beitragvon Nordtreiber76 » 18.10.2020, 09:16

Moin in die Runde,
Kurz vorgestellt:

Hab mir eigentlich für die Renne ne 2012 RR gegönnt - aktuell baue ich gerade temporär zurück um nen erstes Feedback auf der Straße u bekommen und das bike besser kennenzulernen. War noch die auf Rennstrecke was sich nächstes Jahr nun endlich ändern soll.

Grober Abriss der Moped-Historie...
GSF600—RF900—YZF1000—TL1000s—CBR954RR—GSF1200(Kult)—TL1000s—TL1000s—S1000rr

Sprich aktuell fahre ich eine umgebaute TL, und baue gerade eine 2. inkl. Motor neu auf.
Seit Jahren will ich auf die Renne... nun werden Nägel mit Köpfen gemacht winkG

Ich werde mich mal einlesen und sicherlich auch mal die ein oder andere Frage etc Posten. Habt Nachsicht mit mir...ich bin zwar was Schrauben anbelangt kein Anfänger mehr, aber die 2012 er RR is im Vergleich zu meinen Youngtimern von ´97 nich ne andere Nummer :)

Ach gibt es eigentlich für die RR nen WHB das auch was taugt und zu empfehlen is.

Beste Grüße aus Bremen und allzeit gute Fahrt ThumbUP

Marcus
Nordtreiber76
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.10.2020, 07:21
Motorrad: S1000RR

Re: Moin Moin aus Bremen

Beitragvon Speedybln » 18.10.2020, 11:32

Hallo Marcus,
herzlich willkommen zurück im 4 Zylinder Lager. Viel Spaß auf der Land- und Rennstrecke 2021.

Gruß Bernd
Speedybln
 
Beiträge: 138
Registriert: 06.10.2019, 21:07
Motorrad: S1000RR 2020


Zurück zu Neuvorstellung der User



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste