GoPro Klebemount

Themen die sonst nirgendwo rein passen.

GoPro Klebemount

Beitragvon Marc_Amato » 06.08.2017, 12:54

Hi
Hat hier jemand Erfahrung mit den GoPro Klebepad und zwar beim entfernen bleiben da irgendwelche Reste über oder wird da was beschädigt am Lack usw. ?
Würde mich interessieren da ich am Heck einen anbringen will um meine Sitzposition zu verbessern. Es wäre ärgerlich wenn ich da was kaputt mache. Oder habt ihr Ideen wie man sonst noch ne GoPro am Heck befestigen kann ?
Benutzeravatar
Marc_Amato
 
Beiträge: 333
Registriert: 19.04.2015, 10:35
Motorrad: BMW S1000R

GoPro Klebemount

Werbung

Werbung
 

Re: GoPro Klebemount

Beitragvon Supermic » 06.08.2017, 14:23

Beim Entfernen des Pads einfach vorher das Pad mit nem Fön erhitzen, dann klappt das Abziehen problemlos und rückstandsfrei. [emoji1360]
Mic

Bild

Geduld ist was für Anfänger - ich raste lieber gleich aus!
Benutzeravatar
Supermic
 
Beiträge: 3998
Registriert: 22.05.2013, 20:59
Wohnort: Neuss
Motorrad: BMW S1000RR (2012)

Re: GoPro Klebemount

Beitragvon domino100 » 07.08.2017, 06:35

Marc_Amato hat geschrieben:Hi
Hat hier jemand Erfahrung mit den GoPro Klebepad und zwar beim entfernen bleiben da irgendwelche Reste über oder wird da was beschädigt am Lack usw. ?
Würde mich interessieren da ich am Heck einen anbringen will um meine Sitzposition zu verbessern. Es wäre ärgerlich wenn ich da was kaputt mache. Oder habt ihr Ideen wie man sonst noch ne GoPro am Heck befestigen kann ?


Da ich die Kamera dort aus dem gleichen Grund wie du angebracht habe und ebenfalls diese Gedanken hatte,
habe ich zunächst Panzerband um die Höckerabdeckung geklebt und da drauf dann das Pad der GoPro geklebt.

Hat super geklappt vor einer Woche am NBR :)
Geld macht zwar auf Dauer nicht glücklich, aber es gibt dir die Möglichkeit, dort zu leben und das zu machen, was dich auf Dauer glücklich macht.
Benutzeravatar
domino100
 
Beiträge: 382
Registriert: 11.02.2013, 08:26
Wohnort: Köln
Motorrad: HP 4

Re: GoPro Klebemount

Beitragvon FabianS » 07.08.2017, 08:14

Wieso man panzerband nimmt, welches bekanntlich sehr schlecht abgeht um einen GoPro Halter welchen man ohne Probleme rückstandslos entfernen kann, verstehe ich nicht ganz..
FabianS
 
Beiträge: 247
Registriert: 05.10.2016, 18:21
Motorrad: S1000R ab 2017

Re: GoPro Klebemount

Beitragvon sakurakira » 09.08.2017, 10:33

Nehmt bloß kein Panzertape.
Der Kleber greift Lacke, Beschichtungen und auch Eloxierte Sachen an wenn er lange drauf ist.
(Hab leider schon mal ne versaute schwarze Schwinge gesehen wo ein Flecken Panzerband ca. 1 Jahr geklebt hat).

Die GoPro Pads dagegen muss man nur erwärmen und kann die dann entfernen.
Wenn die Stark haften geht auch Zahnseide und die Rückstände mit Daumen oder weichem Radiergummi (nicht die Kuliseite) entfernen.
Auch hier hilft erwärmen.
Benutzeravatar
sakurakira
 
Beiträge: 296
Registriert: 20.06.2014, 17:23
Motorrad: S1000RR ab 28.6.14


Zurück zu Off Topic



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste