Blitzstatistik

Themen die sonst nirgendwo rein passen.

Blitzstatistik

Beitragvon Presswurst07 » 16.09.2016, 12:39

Mal so rein interessehalber. Wie sieht eure Blitzstatistik aus?
Ich denke mal, das die wenigsten hier mit ihren Maschinen genau nach Vorschrift fahren. Wie oft hat es euch, sagen wir mal in den letzten 2-3 Jahren erwischt?
Gruß,
Christian
Presswurst07
 
Beiträge: 57
Registriert: 13.10.2015, 11:18
Motorrad: S1000R

Blitzstatistik

Werbung

Werbung
 

Re: Blitzstatistik

Beitragvon g3n4tzt » 16.09.2016, 13:01

Mit dem Moped gar nicht :) zumindest hab ich es dann nicht mitbekommen
Benutzeravatar
g3n4tzt
 
Beiträge: 188
Registriert: 23.12.2014, 14:46
Motorrad: BMW S1000RR 2015

Re: Blitzstatistik

Beitragvon Harry4FuN » 16.09.2016, 13:44

Ich denke man kann nur froh sein, dass sich die Behörden auf den Landstraßen (z.B. Schwarzwald, Alpen usw.) mit Blitzern, zivilen Streifen, Lasermessungen ect. doch recht dezent zurückhalten - wenn die es wirklich drauf anlegen würden, ginge da deutlich mehr und ein wahres "Mega-Gewitter" würde über uns hereinbrechen winkG
ÄrÄr
Benutzeravatar
Harry4FuN
 
Beiträge: 195
Registriert: 29.08.2014, 10:02
Wohnort: Ludwigsburg
Motorrad: S1000RR 2015

Re: Blitzstatistik

Beitragvon swabianRR » 16.09.2016, 14:56

Ich fahr jetzt seit 6 Jahren Auto bzw. Motorrad nach dem Motto nur nicht zu Fuß gehen müssen (auch wenns mitm mopped teils nicht so klappt 8) ) - Bilanz bis jetzt: 0 Knöllchen neenee
Mein Popometer hat mich bis jetzt immer rechtzeitig "gewarnt"
swabianRR
 
Beiträge: 57
Registriert: 03.10.2015, 23:05
Wohnort: Esslingen am Neckar
Motorrad: S1000RR '12

Re: Blitzstatistik

Beitragvon -mat- » 16.09.2016, 16:52

bin seit >30 jahren mit dem auto und seit 2 jahren 2-rädrig unterwegs...

in der ganzen zeit bin ich 4x mit auto geblitzt worden... 1x rotlich 0.12 sec, weil der beifahrer [meine mutter] meinte, es reicht noch... tja, da war ich noch jung/dumm..., 2x auf der autobahn (zwischen 20-30km/h zu schnell) und das letzte mal ausserorts mit knapp unter 100km/h, das war 2011...

immer einen guten riecher für die rennleitung gehabt... toi-toi-toi....
Benutzeravatar
-mat-
 
Beiträge: 492
Registriert: 07.12.2015, 10:16
Motorrad: S 1000 XR

Re: Blitzstatistik

Beitragvon MrMaus » 29.11.2016, 11:02

Meine Blitzerstatistik mit dem Auto ist 0.

Mit dem Motorrad.. Nun ja.... scratch Sagen wir mal Jemand ist gemessen worden... Die konnten nur nicht sagen wer.... aber ich war im Rudel..... Ganz Ganz Ganz doofe Situtation:

Fährst du den Grimsel hoch... Vor dir so ein affe mit nem R36... <=40km/h andauernd, hinter dir mitlerweile ein Rudel von 40++ Motorrädern... Seit X km Hast du immer Gegenverkehr, dass du nicht überholen kannst. Es ist ende 60 und eine Kurze gerade... die ersten 20 Motorradfahrer, du logischerweise auch, setzen zum Überholen an. Soweit noch alles gut...
Nun gibt aber der andere affe vollgas... Gehe ich vom Gas gibts ne Massen Carambolage, ich hab nur den weg nach Vorne... Und Genau in dem Moment wird Gemessen... Laser... 250 meter dannach werden wir rausgwunken.... Gemütliches beisammen sein mit knieschlottern.... Mit der Geschwindigkeit die ich gesehen habe wäre ein Jahr Freiheitstrafe mindestens fällig gewesen...

Die Konntenweil wir alle so nahe aufeinanderwaren zum guten Glück nicht sagen "wen" sie genau gemessen haben... neenee

Das war ein scheiss Glück... sag ich euch!
MrMaus
 
Beiträge: 221
Registriert: 07.11.2016, 10:33
Motorrad: S100XR

Re: Blitzstatistik

Werbung


Re: Blitzstatistik

Beitragvon -mat- » 29.11.2016, 15:22

-mat- hat geschrieben:immer einen guten riecher für die rennleitung gehabt... toi-toi-toi....

grrr.... letzte woche wurden mir chf 40.- vom mobilen raubritterkasten abgenommen... innerorts... abwärts... nur kurz rollen lassen... blitzblitz! 4km/h nach abzug zu schnell.... :cry:
Benutzeravatar
-mat-
 
Beiträge: 492
Registriert: 07.12.2015, 10:16
Motorrad: S 1000 XR

Re: Blitzstatistik

Beitragvon Revan » 29.11.2016, 16:07

och ja, so hier und da...

meistens so 10€ Knöllchen mitm Auto, einmal ein Monat Fahrverbot, was die Stvo halt so hergibt.

Mit dem Motorrad hab ich bei der allerersten Tour ein Ticket für Falschparken bekommen, sonst bisher noch nix
Benutzeravatar
Revan
 
Beiträge: 575
Registriert: 23.01.2015, 15:10
Motorrad: S1KR

Re: Blitzstatistik

Beitragvon herbyei » 12.05.2017, 16:25

.
die schweizer sind dieselben menschen wie die deutschen nur mit mehr geld.
an der ordnungsbussenliste wird schon wieder gebastelt:
https://www.ejpd.admin.ch/dam/data/bj/s ... -obv-d.pdf
am besten nimmt man einen geldscheinabreissblock mit, für diejenigen die sich nicht an die schweizer vorschriften gewöhnen können.
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 1997
Registriert: 25.09.2014, 17:08
Motorrad: S1000R

Re: Blitzstatistik

Beitragvon FC-RR » 13.05.2017, 12:56

herbyei hat geschrieben:.
die schweizer sind dieselben menschen wie die deutschen nur mit mehr geld.
an der ordnungsbussenliste wird schon wieder gebastelt:
https://www.ejpd.admin.ch/dam/data/bj/s ... -obv-d.pdf
am besten nimmt man einen geldscheinabreissblock mit, für diejenigen die sich nicht an die schweizer vorschriften gewöhnen können.

Wo bekommt man den "Geldscheinabreissblock"? cofus :lol:
Viele Grüße vom
Lutz aus Cologne

[imgBild/img] [img][img]http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/lkkj-9-45c4.jpg[/img][/img]
Benutzeravatar
FC-RR
 
Beiträge: 639
Registriert: 21.11.2013, 23:47
Wohnort: Köln
Motorrad: RR Bj. 2013

Re: Blitzstatistik

Beitragvon King Chaos » 13.05.2017, 16:50

Einmal vor zwei Jahren. Aber da ging's ab...
Innerorts 70er Zone mit 103km/h.
Der Herr im mobilen Blitzer hat dann nochmal als ich vorbei war ausgelöst.
Also mit Kennzeichen.
Als das Knöllchen kam mit 1 Monat Fahrverbot hab ich's meinem Anwalt gegeben ...
Also erstmal nur Widerspruch eingelegt ohne weiteren Kommentar...
Ca. 4 Wochen später standen 4 Cops vor meiner Tür mit Durchsuchungsbefehl plemplem
Die Kombi, Stiefel und Helm wurden beschlagnahmt. Ich musste danach mit dem Bike (Damals ne Ducati Streetfighter S)
zur Polizeiwache und wurde mit Kombi etc. auf dem Bike von allen Seiten fotografiert.
Den Beamten war das irgendwie selbst peinlich, wurden ja auch nur vom Staatsanwalt beauftragt.

Schlussendlich würde beim Gerichtstermin noch ein km/h abgezogen was nicht reichte um um das Fahrverbot rum zu kommen.

Krass finde ich nur, dass wegen der Ordnungswidrigkeit so massiv in die Grundrechte eingegriffen wird.
Die Richterin meinte auf die Frage nur, dass hier in Zukunft öfter so hart durchgegriffen wird.
Für mein persönliches Empfinden ist aber ne Hausdurchsuchung wegen nem Strafzettel völlig unverständlich.
Übrigens ich hatte weder Punkte in Flensburg noch war ich sonst irgendwie auffällig.
King Chaos
 
Beiträge: 13
Registriert: 17.03.2017, 11:38
Motorrad: S1000R 2017

Re: Blitzstatistik

Beitragvon -mat- » 15.05.2017, 15:57

herbyei hat geschrieben:am besten nimmt man einen geldscheinabreissblock mit,

moneyblock.png

praktisch sowas... den habt ihr uns voraus.

die zeitungen sind wieder voll von erfolgen der rennleitung...

https://www.aargauerzeitung.ch/aargau/f ... -131327235

und dann noch ein löli... plemplem
Benutzeravatar
-mat-
 
Beiträge: 492
Registriert: 07.12.2015, 10:16
Motorrad: S 1000 XR

Re: Blitzstatistik

Beitragvon -mat- » 19.05.2017, 21:12

hier mal ein artikel mit der info was staatsanwälte hier für schnellfahrer stafen fordern...

https://www.aargauerzeitung.ch/aargau/f ... -131287832

stay up!
Benutzeravatar
-mat-
 
Beiträge: 492
Registriert: 07.12.2015, 10:16
Motorrad: S 1000 XR

Re: Blitzstatistik

Beitragvon Transformer666 » 20.05.2017, 07:23

In der Schweiz geht es nicht mehr um Verkehrssicherheit sondern nur um Abzocke. Würden die Bullen lieber mal ihren echten Job machen Diebstahl,Einbruch Mord etc.... aber hier kommen sie ja immer erst wenn es zu spät ist.

Aber Sorry das Schweizer Volk ist ja selbst Schuld als sie die Abstimmung Via Sicura angenommen hatten. Dummheit wird nun doppelt bestraft ......

PS. Bin auch diesen Sonntag wieder im Schwarzwald unterwegs. Hier habe ich meine Ruhe und kann Motorrad fahren geniessen ohne Angst zu haben um meinen Führerschein .
Transformer666
 
Beiträge: 220
Registriert: 27.11.2016, 09:20
Motorrad: BMW S1000R

Re: Blitzstatistik

Beitragvon herbyei » 20.05.2017, 10:14

.
das hightech-equipment muss doch auch bezahlt werden, und da wurde in einigen kantons ganz schön aufgerüstet und dann wird meist ausserhalb versteckt stellung bezogen.
kommt immer drauf an wie was aufbereitet wurde. die ursprünglichen begründungen für die tempolimits in der ch sind heute nicht mehr haltbar, ausser man verkauft das volk weiterhin.
als nichtschweizer hat man noch die möglichkeit rauszukommen, sofern man dort nicht arbeitet und man nicht gleich angehalten wird.
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 1997
Registriert: 25.09.2014, 17:08
Motorrad: S1000R

Nächste

Zurück zu Off Topic



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast