F 900 R - F 900 XR - Daten - Bilder - Highlights

Themen die sonst nirgendwo rein passen.

F 900 R - F 900 XR - Daten - Bilder - Highlights

Beitragvon OSM62 » 06.11.2019, 22:05

Hier nun die Bildergalerie zur F 900 R mit den offiziellen Bildern:
http://www.bmw-motorrad-bilder.de/mb/th ... ?album=226

Bild

Und hier die Bildergalerie zu F 900 XR:
http://www.bmw-motorrad-bilder.de/mb/th ... ?album=227

Bild

Hier die wichtigen Eigenschaften der F 900 R und F 900 XR:
Die Highlights der neuen BMW F 900 R und F 900 XR:
• Die neue BMW F 900 R: Der Dynamic Roadster für puristischen Fahrspaß.
• Die neue BMW F 900 XR: Eine echte „XR“ für die Mittelklasse.
• Der gemeinsame starke Backbone integriert den weiterentwickelten Zweizylinder-Reihenmotor mit vergrößertem Hubraum von jetzt 895 cm3 (bisher 853 cm3).
• Noch souveräneres Leistungs- und Drehmomentangebot: 77 kW (105 PS) bei 8 500 min-1 und 92 Nm bei 6 500 min-1.
• Im relevanten unteren Drehzahlbereich von 4 500 bis 8 500 min-1 mehr als 87 Nm Drehmoment.
• 35 kW (48 PS)-Version für die Führerscheinklasse A2 erhältlich.
• Hohe Laufkultur durch zwei gegenläufige Ausgleichswellen.
• Zwei Fahrmodi „Rain“ und „Road“ sowie ABS und ASC serienmäßig.
• Fahrmodi Pro mit zwei weiteren Farmodi sowie Dynamic Traction Control (DTC), ABS Pro, Dynamic Brake Control (DBC) und Motor-Schleppmoment-Regelung (MSR) als Sonderausstattung ab Werk.
• Stahlbrückenrahmen für ein Optimum an Steifigkeit, Robustheit und Fahrpräzision.
• Neu entwickeltes schlankes Rahmenheck aus Stahl.
• Weltneuhheit im Motorradbau: Leichte, aus Kunststoff geschweißte Kraftstofftanks mit 13 Liter (F 900 R) und 15,5 Liter (F 900 XR) Inhalt.
• Upside-down-Telegabel vorn und Aluminium-Zweiarmschwinge mit Zentralfederbein hinten.
• Federwege: vorn 135 mm (F 900 R) und 170 mm (F 900 XR), hinten 142 mm (F 900 R) und 172 mm (F 900 XR).
• Elektronische Fahrwerksanpassung Dynamic ESA hinten als Sonderausstattung ab Werk.
• ABS Pro für noch mehr Sicherheit beim Bremsen in Schräglage als Sonderausstattung ab Werk.
• Ausgefeilte Ergonomie und zahlreiche Sitzbankalternativen.
• Verkleidung mit praxisgerechtem Wind- und Wetterschutz und einstellbarem Windschild (F 900 XR).
• In der Mittelklasse einzigartiges Adaptives Kurvenlicht als Bestandteil von Headlight Pro als Sonderausstattung ab Werk.
• Perfekt ablesbares farbiges 6,5-Zoll-TFT-Display mit BMW Motorrad Connectivity serienmässig.
• Leistungsfähige LED-Leuchteinheiten rundum serienmäßig.
• Intelligenter Notruf für schnelle Hilfe in Notsituationen als Sonderausstattung ab Werk.
• Keyless Ride zur komfortablen Aktivierung der Schließfunktionen per Funk als Sonderausstattung ab Werk.
• F 900 R im Dynamic Roadster Design mit muskulöser Frontpartie, angriffslustiger Scheinwerfer-Grafik und kurzer, schlanker Heckpartie.
• F 900 XR in Adventure Sport Optik mit markantem Konterfei und sportlich-dynamisch gezeichneter Verkleidung.
• Wertige Verarbeitung auch im Detail.
• Jeweils drei starke Farb- beziehungsweise Style-Varianten für unverwechselbare Roadster und Adventure Sport Charaktere.
• Umfangreiches Programm an Sonderausstattungen und Original BMW Motorrad Zubehör sowie Fahrerausstattungen.

Hier die Leistungskurve der F900R/XR im Vergleich zu den Vorgängern:
Bild

Und hier die technischen Daten der F 900 R und F 900 XR:
Bild
Bild

Und hier der Link zu den handgemachten Bilder von der EICMA 2019:
http://www.bmw-motorrad-bilder.de/mb/th ... 24&page=13
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 4157
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: F 900 R - F 900 XR - Daten - Bilder - Highlights

Beitragvon OSM62 » 22.12.2019, 21:13

Jetzt habe ich endlich die Zeit dazu gefunden auf meinen Infoseiten zu BMW Motorrädern die Domain:
http://www.F900R.de
mit Inhalt zu füllen.

Bild
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 4157
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: F 900 R - F 900 XR - Daten - Bilder - Highlights

Beitragvon OSM62 » 23.12.2019, 19:14

Und nun auch online.
Die Info-Seiten zur "kleinen XR", der F 900 XR, dem Nachfolger der F 800 GT/ST unter:
http://www.F900XR.de

Bild
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 4157
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: F 900 R - F 900 XR - Daten - Bilder - Highlights

Beitragvon OSM62 » 20.01.2020, 20:06

Heute bzw. morgen ist erst die Pressevorstellung von F 900 R, F 900 XR und S 1000 XR,
aber hier gibt es jetzt schon den ersten Soundcheck zur F 900 XR:

https://youtu.be/BWZr2w9lMD4
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 4157
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: F 900 R - F 900 XR - Daten - Bilder - Highlights

Beitragvon Serpel » 20.01.2020, 22:54

Mmmh ... tönt ziemlich langweilig und müde, der 270°-Paralleltwin. Da war der 315°-Nuda Motor ein anderes Kaliber.

Gruß
Serpel
Benutzeravatar
Serpel
 
Beiträge: 1590
Registriert: 28.06.2013, 12:34
Wohnort: Engadin
Motorrad: BMW S 1000 R

Re: F 900 R - F 900 XR - Daten - Bilder - Highlights

Beitragvon -mat- » 20.01.2020, 23:25

war am freitag beim händler und hab beide F900 probegesessen... geh sie fahren, wenn es wärmer wird und sie dann eingelöst sind, aber nur so zum spass. ich bleib noch etwas bei meiner 15er XR!
Benutzeravatar
-mat-
 
Beiträge: 613
Registriert: 07.12.2015, 10:16
Motorrad: S 1000 XR

Re: F 900 R - F 900 XR - Daten - Bilder - Highlights

Beitragvon Maxell63 » 20.01.2020, 23:29

Serpel hat geschrieben:Mmmh ... tönt ziemlich langweilig und müde, der 270°-Paralleltwin. Da war der 315°-Nuda Motor ein anderes Kaliber.

Gruß
Serpel



da würde ich Dir 100% zustimmen... wenn man mal eine 1000er gefahren ist, dann zieht das Ding keinen Fisch aus dem Schrank....
Benutzeravatar
Maxell63
 
Beiträge: 1066
Registriert: 10.12.2009, 16:58
Motorrad: S 1000 XR

Re: F 900 R - F 900 XR - Daten - Bilder - Highlights

Beitragvon Steff798R » 21.01.2020, 11:20

Serpel hat geschrieben:Mmmh ... tönt ziemlich langweilig und müde, der 270°-Paralleltwin. Da war der 315°-Nuda Motor ein anderes Kaliber.

Gruß
Serpel


Stimme dir da generell zu 100% zu.
Nur finde ich hier den Vergleich zu der Nuda schwierig. Ist nicht ganz fair einen Euro5-Motor mit Standard-Krümmer und -Endtopf mit einer Nuda zu vergleichen, welche modifiziert wurde. Zumal diese auch in UK bewegt wird, wo es ganz andere gesetzliche Bestimmungen gibt.
Benutzeravatar
Steff798R
 
Beiträge: 109
Registriert: 13.09.2017, 08:58
Motorrad: S1R 2018

Re: F 900 R - F 900 XR - Daten - Bilder - Highlights

Beitragvon Mangfalltaler » 21.01.2020, 20:22

Steff798R hat geschrieben:Zumal diese auch in UK bewegt wird, wo es ganz andere gesetzliche Bestimmungen gibt.


Noch sind die Briten in der EU!
Mangfalltaler
 
Beiträge: 237
Registriert: 08.04.2017, 21:07
Motorrad: S1000XR, R1250R

Re: F 900 R - F 900 XR - Daten - Bilder - Highlights

Beitragvon Kajo » 21.01.2020, 20:33

Maxell63 hat geschrieben:... wenn man mal eine 1000er gefahren ist, dann zieht das Ding keinen Fisch aus dem Schrank....


Na ja, als Zweitmotorrad für die kleine Feierabendrunde ist der Twin nicht schlecht. Ich hatte 3 x eine F 800 R und habe die erste und zweite jeweils nach 2 Jahren mit ca. 20.000 Km auf die neue "Kleine" in Zahlung gegeben. Die dritte F 800 R habe ich dann leider nach einem halben Jahr geschrottet.

Werde mir die 900er auch mal in Ruhe Anfang nächsten Monat anschauen wenn ich bei meinem Freundlichen einen Termin für die Jahresinspektion mit TÜV für meine S 1000 R mache.

Gruß Kajo
Man muss die Schuld auch mal bei Anderen suchen.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 2138
Registriert: 19.03.2015, 18:58
Wohnort: Platten
Motorrad: S1000R - 2018


Zurück zu Off Topic



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast