Vorstellung - S 1000 R - Modelljahr 2021 - S1000R

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 R - S1000R ab Modelljahr 2021.

Vorstellung - S 1000 R - Modelljahr 2021 - S1000R

Beitragvon OSM62 » 19.11.2020, 16:35

BMW hat gerade die neue S 1000 R vorgestellt.

Bild

Die Highlights der neuen BMW S 1000 R:
• 5 kg leichterer, neu entwickelter Vierzylinder-Reihenmotor auf Basis der S 1000 RR mit weiter optimierter Midrange-Power und Fahrbarkeit sowie neuer Getriebeabstufung im 4. - 6. Gang.
• Leichtester Dynamic Roadster seiner Klasse: Gewichtsreduktion um 6,5 kg auf 199 kg DIN leer bzw. 202 kg inkl. Komfort- und Dynamikpaket. Das M Paket reduziert das Fahrzeuggewicht nochmals um 4,8 kg (2 kg mit Schmiededrädern / 3,7 kg mit Carbonrädern).
• Souveränes Leistungs- und Drehmomentangebot: 121 kW (165 PS) bei 11 000 min-1 und 114 Nm bei 9 250 min-1.
• Mindestens 90 Nm Drehmoment von 5 500 bis 12 000 min-1. Bereits mehr als 80 Nm ab 3 000 min-1.
• Kräfteschonende, lineare Drehmomentkurve: Noch bessere Fahrbarkeit über den gesamten Drehzahlbereich.
• Gezielt angepasstes Fahrwerk mit „Flex Frame“, bei dem der Motor eine stärkere mittragende Funktion übernimmt.
• Deutlich verbesserte Ergonomie durch engeren Knieschluss dank „Flex Frame“.
• Unterzugschwinge mit Full Floater Pro Kinematik und neuem Federbein für noch sensibleres Ansprechverhalten und optimierten Hinterrad-Grip.
• Neue, leichtere Abgasanlage, EU5-konform.
• Neue 6-Achsen-Sensorbox für präzise Nickratenbestimmung und Anti-Wheelie-Funktion.
• ABS Pro für noch mehr Sicherheit beim Bremsen, auch in Schräglage, serienmäßig. Eigener Regen-Bremsmodus mit flacher verlaufendem Bremsdruckgradient. ABS Pro serienmäßig für noch sichereres Bremsen in Kurven.
• WSBK-erprobte Dynamische Traktionskontrolle (DTC) serienmäßig für noch mehr Stabilität beim Beschleunigen.
• Drei Fahrmodi „Rain“, „Road“ und „Dynamic“ serienmäßig.
• DTC Wheelie-Funktion serienmäßig.
• Fahrmodi Pro mit zusätzlichem Modus „Dynamic Pro“ inklusive einstellbarer Wheelie Control, Motor-Schleppmoment-Regelung (MSR) und Motorbremse sowie Launch Control, Pitlane Limiter und Hillstart Control Pro als Sonderausstattung ab Werk.
• Hillstart Control serienmäßig.
• Schaltassistent Pro für schnelles Hoch- und Runterschalten ohne Kupplung als Sonderausstattung ab Werk.

Alle Bilder zur neuen S 1000 R habe ich hier:
http://www.bmw-motorrad-bilder.de/mb/th ... ?album=237
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 4303
Registriert: 20.04.2008, 07:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Vorstellung - S 1000 R - Modelljahr 2021 - S1000R

Beitragvon Bodo2009 » 19.11.2020, 18:42

Ja wie man sieht.....macht sprachlos.... scratch

Aber nicht verzagen
2021 kommt ja eine neue Speedy, ggf. eine Streetfighter V2 und die neue Tuono. ThumbUP
Benutzeravatar
Bodo2009
 
Beiträge: 243
Registriert: 07.02.2013, 13:15
Motorrad: CBR1000 2012

Re: Vorstellung - S 1000 R - Modelljahr 2021 - S1000R

Beitragvon HellRaiser » 19.11.2020, 19:27

Gefällt mir ganz gut die Karre.

Und was ist mitn Preis ?
Gruß SVEN
HellRaiser
 
Beiträge: 72
Registriert: 08.01.2017, 15:42
Wohnort: Stuhr/ Bremen
Motorrad: S 1000 R

Re: Vorstellung - S 1000 R - Modelljahr 2021 - S1000R

Beitragvon pTa » 19.11.2020, 19:39

HellRaiser hat geschrieben:Gefällt mir ganz gut die Karre.

Und was ist mitn Preis ?


Serie 14700
pTa
 
Beiträge: 12
Registriert: 17.09.2020, 18:20
Motorrad: Kawasaki Z800

Re: Vorstellung - S 1000 R - Modelljahr 2021 - S1000R

Beitragvon Tazdevil » 19.11.2020, 20:32

Welche Bremasen?
Welches Fahrwerk?
kann man die Wheeliekontrolle einstellen ode die Traktion?
Benutzeravatar
Tazdevil
 
Beiträge: 100
Registriert: 21.04.2014, 22:01
Motorrad: BMW S 1000 R

Re: Vorstellung - S 1000 R - Modelljahr 2021 - S1000R

Beitragvon OSM62 » 19.11.2020, 20:38

Habe mir mal (m)eine neue S 1000 R zusammen geklickt. Preis wäre 16999,99 Euro:

S1000R_2021_OSM62.jpg
S1000R_2021_OSM62.jpg (116.02 KiB) 938-mal betrachtet
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 4303
Registriert: 20.04.2008, 07:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Vorstellung - S 1000 R - Modelljahr 2021 - S1000R

Beitragvon pTa » 19.11.2020, 20:59

OSM62 hat geschrieben:Habe mir mal (m)eine neue S 1000 R zusammen geklickt. Preis wäre 16999,99 Euro:

S1000R_2021_OSM62.jpg


hab ich mir auch wäre aber bei 18434
pTa
 
Beiträge: 12
Registriert: 17.09.2020, 18:20
Motorrad: Kawasaki Z800

Vorstellung - S 1000 R - Modelljahr 2021 - S1000R

Beitragvon Dinoz » 19.11.2020, 21:14

In Silber eher nicht! Ist wie grau. Erinnert mich an B-Klasse und graue Maus!
Sonst gefällts.
Wäre bei >23k und dann noch folieren oder lacken.


Gruß Dinoz
Zuletzt geändert von Dinoz am 19.11.2020, 21:18, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Dinoz, der mit der Schwatten tanzt!
Benutzeravatar
Dinoz
 
Beiträge: 122
Registriert: 20.07.2019, 21:14
Motorrad: S 1000 R

Re: Vorstellung - S 1000 R - Modelljahr 2021 - S1000R

Beitragvon OSM62 » 19.11.2020, 21:16

Dinoz hat geschrieben:In Silber eher nicht! Ist wie grau. Erinnert mich an B-Klasse und graue Maus!
Sonst gefällts.


Gruß Dinoz

Passend zu meinen Haaren -> Rentnerblond winkG
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 4303
Registriert: 20.04.2008, 07:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Vorstellung - S 1000 R - Modelljahr 2021 - S1000R

Beitragvon OSM62 » 19.11.2020, 21:18

Sonst haben Sie bei BMW immer für die V/max schneller als 200 km/h angegeben.

Bei der neuen S 1000 R schreiben Sie sogar schneller als 250 km/h:

Bild
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 4303
Registriert: 20.04.2008, 07:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Vorstellung - S 1000 R - Modelljahr 2021 - S1000R

Beitragvon Dinoz » 19.11.2020, 21:19

Deswegen hätte ich wenigstens nen Kontrast. Trage ja auch keine beigen Kampfanzug! ;)


Gruß Dinoz
Gruß Dinoz, der mit der Schwatten tanzt!
Benutzeravatar
Dinoz
 
Beiträge: 122
Registriert: 20.07.2019, 21:14
Motorrad: S 1000 R

Re: Vorstellung - S 1000 R - Modelljahr 2021 - S1000R

Beitragvon Kajo » 19.11.2020, 21:27

Mir gefällt die Neue vom Bild her gut und was die "verbesserte Ausstattung" angeht sind meine Vorstellungen dann auch erfüllt. Mit den teuren Carbonrädern komme ich dann auf knapp 23.000,00 €. Ich werde dann in der nächsten Saison mal eine Probefahrt machen.

In der nächsten Saison fahre ich aber auf jeden Fall noch meine alte S 1000 R.

Gruß Kajo
Man muss die Schuld auch mal bei Anderen suchen.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 2193
Registriert: 19.03.2015, 17:58
Wohnort: Platten
Motorrad: S1000R - 2018

Re: Vorstellung - S 1000 R - Modelljahr 2021 - S1000R

Beitragvon Dinoz » 19.11.2020, 21:29

Me too!


Gruß Dinoz
Gruß Dinoz, der mit der Schwatten tanzt!
Benutzeravatar
Dinoz
 
Beiträge: 122
Registriert: 20.07.2019, 21:14
Motorrad: S 1000 R

Re: Vorstellung - S 1000 R - Modelljahr 2021 - S1000R

Beitragvon eisi » 19.11.2020, 21:30

Die Sitzhöhe ist um 16mm nach oben gegangen wenn ich das richtig seh (830mm vs 814mm).

Naja wenn's sich mal ergibt werd ich probefahren aber heiss macht mich die neue nicht. Vor allem nicht mit der M-Packet Preispolitik wenn ich die Motorsport Farbe will.
eisi
 
Beiträge: 229
Registriert: 19.09.2018, 10:10
Motorrad: S1000R

Re: Vorstellung - S 1000 R - Modelljahr 2021 - S1000R

Beitragvon Bodo2009 » 20.11.2020, 00:06

OSM62 hat geschrieben:Habe mir mal (m)eine neue S 1000 R zusammen geklickt. Preis wäre 16999,99 Euro:

S1000R_2021_OSM62.jpg


Lol

Klar weil die Carbonräder kommen von TC für *Tests*
Fahrwerk baut Dir Berny für kleine Mark um...

Etwas ausgestattet kommt der Koffer auf 21 kilo = V4S

Und ja ich finde 200 PS bei einer Naked sind gut..bei 180 KM /H mit QS von 4 auf 5 und Powerwheely sind erfrischend

Alles bei dieser BMW ist nicht durchdacht

Wenn der Kunde schon eine teurere Versicherung bezahlen muss, dann muss der Koffer auch 180 PS abliefern.....wozu sonst ein neues Modell plemplem

Da ginge auch die 19er mit selektiverer Einspitzung und grösserem Kat und ggf 160 Ps für E5

In München regiert das Controlling, nicht mehr die Emotion für das Produkt
Benutzeravatar
Bodo2009
 
Beiträge: 243
Registriert: 07.02.2013, 13:15
Motorrad: CBR1000 2012

Nächste

Zurück zu R - S 1000 R - Allgemein - ab Modelljahr 2021



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast