Lenkergewichte beim 2020er Modell ( erforderlich ?? )

Alle Infos rund um das Adventurebike S 1000 XR - S1000XR ab Modelljahr 2020.

Lenkergewichte beim 2020er Modell ( erforderlich ?? )

Beitragvon Speedy1 » 20.11.2020, 22:43

Ich poste meine Erfahrung hier im 2020er Thread, da es ja Unterschiede zu den älteren Baujahren gibt.

Prinzipiell waren die Vibrationen mit den Seriengewichten erträglich, bei > 8000 Upm schon deutlich merkbar.
Ich hab die Evotec Gewichte vor paar Wochen eingebaut.

Die originalen Lenkergewichte inkl. Schraube wiegen rund 250 Gramm (je Seite), die Evotechs mit Schraube rund 360 Gramm, also rund 50 % mehr.

Eigentlich könnte man sich das innere Gewicht bei Evotech sparen, da es nahezu gleich dem Original ist und nur das äußere Zusatzgewicht und die längere Schraube liefern.

Die Vibrationen sind gefühlt eine Ecke geringer, ich hoffe dass ist nicht nur dem Umstand geschuldet, dass man dafür Geld ausgegeben hat. scratch
Benutzeravatar
Speedy1
 
Beiträge: 23
Registriert: 16.09.2020, 15:48
Wohnort: Rheinland
Motorrad: S1000XR

Re: Lenkergewichte beim 2020er Modell ( erforderlich ?? )

Beitragvon andy0815 » 21.11.2020, 15:15

Moin,

mit Lenkerendgewichten werden die Vibrationen in Summe reduziert, aber es bildet sich mindestens eine spürbare Resonanzfrequenz heraus. Die originalen Gewichte sind so gewählt, das die Resonanzfrequenz aus dem "normal genutzten" Drehzahlband heraus geschoben wird. Du hast mit dem Mehrgewicht diese Frequenz verschoben. Das kannst Du gerne im Vergleich mal ausprobieren.


Beste Grüße
Andreas
andy0815
 
Beiträge: 8
Registriert: 28.05.2020, 09:27
Motorrad: S1000XR


Zurück zu XR - S 1000 XR - Allgemein - ab Modelljahr 2020



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste