S 1000 XR == Modell 2020 ==

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 XR - S1000XR ab Modelljahr 2020.

Re: S 1000 XR == Modell 2020 ==

Beitragvon Eifelbiker » 27.12.2019, 20:25

Heute stand die 900er beim Händler auf dem Podest ThumbUP und die sieht filigran aus. Muss man sich neben all den dicken GS die da rum standen echt dran gewöhnen und es klingelt erst mal im Kopf, aber leichter + filigraner ist ja mal was gutes würde ich sagen, da die Bikes ja alle samt im Laufe der Jahre echt fett ( schwer ) geworden sind scratch
Eifelbiker
 
Beiträge: 894
Registriert: 31.03.2011, 12:58

Re: S 1000 XR == Modell 2020 ==

Beitragvon Artvox » 27.12.2019, 20:31

wo steht die, bei welchem Händler ?
S1000 XR,Carbon Teile, SC Anlage,Schnitzer Hebel,Kurzer KZH, Powerbronze Scheibe und Scheinwerfer,Fußrastenanlage schwarz mit Rizoma Pad, Gabel Optimierung und Black Style,RS2E ECU
Artvox
 
Beiträge: 176
Registriert: 16.09.2019, 13:09
Motorrad: S1000 XR

Re: S 1000 XR == Modell 2020 ==

Beitragvon OSM62 » 27.12.2019, 20:40

Artvox hat geschrieben:wo steht die, bei welchem Händler ?

Die 900er (R und XR) nicht die neue S 1000 XR stehen schon bei jedem Händler.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 4212
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: S 1000 XR == Modell 2020 ==

Beitragvon Artvox » 27.12.2019, 20:41

bei Kohl in Aachen noch nicht scratch
S1000 XR,Carbon Teile, SC Anlage,Schnitzer Hebel,Kurzer KZH, Powerbronze Scheibe und Scheinwerfer,Fußrastenanlage schwarz mit Rizoma Pad, Gabel Optimierung und Black Style,RS2E ECU
Artvox
 
Beiträge: 176
Registriert: 16.09.2019, 13:09
Motorrad: S1000 XR

Re: S 1000 XR == Modell 2020 ==

Beitragvon Eifelbiker » 27.12.2019, 20:46

Ja ... Heute gesehen und angefasst in Koblenz. ThumbUP Heller Tank irgendwie ( nicht wirklich weiß aber hell ) Stand da auf deren " ich bin neu " Empore winkG ( da stand letzt die schicke blaue Boxer )
Eifelbiker
 
Beiträge: 894
Registriert: 31.03.2011, 12:58

Re: S 1000 XR == Modell 2020 ==

Beitragvon iuaj7 » 29.12.2019, 13:07

Eifelbiker hat geschrieben:Ja ... Heute gesehen und angefasst in Koblenz. ThumbUP Heller Tank irgendwie ( nicht wirklich weiß aber hell ) Stand da auf deren " ich bin neu " Empore winkG ( da stand letzt die schicke blaue Boxer )
Danke für den Tipp! Haben sogar heute auf zum angucken, sieht schön schlank aus. Mir gefällt sie gut
Benutzeravatar
iuaj7
 
Beiträge: 274
Registriert: 15.03.2014, 21:41
Motorrad: S1R, R12S, R12RS

Re: S 1000 XR == Modell 2020 ==

Beitragvon Eifelbiker » 29.12.2019, 22:57

iuaj7 hat geschrieben:
Eifelbiker hat geschrieben:Ja ... Heute gesehen und angefasst in Koblenz. ThumbUP Heller Tank irgendwie ( nicht wirklich weiß aber hell ) Stand da auf deren " ich bin neu " Empore winkG ( da stand letzt die schicke blaue Boxer )
Danke für den Tipp! Haben sogar heute auf zum angucken, sieht schön schlank aus. Mir gefällt sie gut


Sehr gerne und erstaunlicher Weise ist da oft "open door" und man kommt sich vor wie in einer Geister-Bikerbude ( da schleichen dann hier und da Personen rum .. wer immer das dann auch ist ) scratch

Und ja... endlich mal wieder eine Schlanke obwohl man uns ( Metapher ) überall einsuggeriert das "massig" schön und normal sei winkG
Eifelbiker
 
Beiträge: 894
Registriert: 31.03.2011, 12:58

Re: S 1000 XR == Modell 2020 ==

Beitragvon iuaj7 » 11.01.2020, 23:31

Eifelbiker hat geschrieben:
iuaj7 hat geschrieben:
Eifelbiker hat geschrieben:Ja ... Heute gesehen und angefasst in Koblenz. ThumbUP Heller Tank irgendwie ( nicht wirklich weiß aber hell ) Stand da auf deren " ich bin neu " Empore winkG ( da stand letzt die schicke blaue Boxer )
Danke für den Tipp! Haben sogar heute auf zum angucken, sieht schön schlank aus. Mir gefällt sie gut


Sehr gerne und erstaunlicher Weise ist da oft "open door" und man kommt sich vor wie in einer Geister-Bikerbude ( da schleichen dann hier und da Personen rum .. wer immer das dann auch ist ) scratch

Und ja... endlich mal wieder eine Schlanke obwohl man uns ( Metapher ) überall einsuggeriert das "massig" schön und normal sei winkG
Bei MCA (Race Night) heute:
- Streetfighter V4S
- Panigale V2 (soo schön)
- F900R (schwarz silber)
- F900XR
- CBR1000RR-R

Vielleicht ja auch morgen offen?
Benutzeravatar
iuaj7
 
Beiträge: 274
Registriert: 15.03.2014, 21:41
Motorrad: S1R, R12S, R12RS

Re: S 1000 XR == Modell 2020 ==

Beitragvon Blacky » 12.01.2020, 10:49

Eifelbiker hat geschrieben:Heute stand die 900er beim Händler ....
Eigenes Thema... scratch
Gruß Roger

Grip ist wie Luft - beides vermißt man erst, wenn's zu spät ist.....

http://www.gs-world.eu
Benutzeravatar
Blacky
 
Beiträge: 791
Registriert: 24.02.2014, 12:45
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Motorrad: S1000XR-HP (2018)

Re: S 1000 XR == Modell 2020 ==

Beitragvon Mangfalltaler » 12.01.2020, 13:48

Eifelbiker hat geschrieben:Heute stand die 900er beim Händler auf dem Podest ThumbUP und die sieht filigran aus. Muss man sich neben all den dicken GS die da rum standen echt dran gewöhnen und es klingelt erst mal im Kopf, aber leichter + filigraner ist ja mal was gutes würde ich sagen, da die Bikes ja alle samt im Laufe der Jahre echt fett ( schwer ) geworden sind scratch


Alles richtig, wenn nur dieser Motor nicht wäre! Wieso kann man nicht eine S1000XR ähnlich schlank anbieten?
Mangfalltaler
 
Beiträge: 271
Registriert: 08.04.2017, 21:07
Motorrad: S1000XR, R1250R

Re: S 1000 XR == Modell 2020 ==

Beitragvon Steff798R » 13.01.2020, 17:01

Ist jemandem schon mal das fahrfertige Gewicht der neuen XR aufgefallen? BMW gibt dieses mit 205kg an.
Im Vergleich dazu wiegt eine Ducati Multi 1260S satte 232kg.
Ist mir gerade beim stöbern aufgefallen und ich war wirklich überrascht scratch
Benutzeravatar
Steff798R
 
Beiträge: 117
Registriert: 13.09.2017, 08:58
Motorrad: S1R 2018

Re: S 1000 XR == Modell 2020 ==

Beitragvon markusgoing » 13.01.2020, 17:06

das ist das Trockengewicht !!
Fahr fertig mit Serienausstattung wiegt sie 226 kg Vollgetankt inkl. Betriebsmittel.
Sie ist 10kg leichter als die alte Ausstattungsbereinigt.
ride safe !!!
Benutzeravatar
markusgoing
 
Beiträge: 36
Registriert: 16.01.2019, 11:03
Wohnort: Tirol/Going
Motorrad: S 1000R 2018

Re: S 1000 XR == Modell 2020 ==

Beitragvon Mangfalltaler » 13.01.2020, 17:09

Steff798R hat geschrieben:Ist jemandem schon mal das fahrfertige Gewicht der neuen XR aufgefallen? BMW gibt dieses mit 205kg an.


Wo hast Du das denn her? Die F900XR wiegt fahrfertig 219 kg und die S1000XR 226 kg, nachzulesen in den technischen Daten des Herstellers.
Mangfalltaler
 
Beiträge: 271
Registriert: 08.04.2017, 21:07
Motorrad: S1000XR, R1250R

Re: S 1000 XR == Modell 2020 ==

Beitragvon Steff798R » 13.01.2020, 17:14

Steht genauso am Ende des Konfigurators, wenn man das Angebot vorliegen hat...
Hatte mich auch schon gewundert und den Wert kaum für möglich gehalten.
Benutzeravatar
Steff798R
 
Beiträge: 117
Registriert: 13.09.2017, 08:58
Motorrad: S1R 2018

Re: S 1000 XR == Modell 2020 ==

Beitragvon Mangfalltaler » 13.01.2020, 17:17

Steff798R hat geschrieben:Steht genauso am Ende des Konfigurators, wenn man das Angebot vorliegen hat...


Tatsächlich! Da weiß die linke Hand nicht was die rechte tut ..... :lol:
Mangfalltaler
 
Beiträge: 271
Registriert: 08.04.2017, 21:07
Motorrad: S1000XR, R1250R

VorherigeNächste

Zurück zu XR - S 1000 XR - Allgemein - ab Modelljahr 2020



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: papajo und 3 Gäste