S 1000RR 2019 Preise M-Parts

Alles womit man die S1000RR an dem Modelljahr 2019 an seine Anforderungen anpassen kann.

Re: S 1000RR 2019 Preise M-Parts

Beitragvon PhoenixBMW » 16.05.2019, 06:28

Gerade die Preise bei den Carbonteilen finde ich heftig.
Hab grad mal bei Ilmberger Teile für meine neue bestellt und da waren vorderer und hinterer Fender jew. 100 EUR günstiger. Wobei ich damals bei der Bestellung meiner S1000RR das dauerhaft gültige Angebot 10% auf Teile bekommen habe.
PhoenixBMW
 
Beiträge: 106
Registriert: 24.01.2019, 07:37
Motorrad: Ducati V4 2019

Re: S 1000RR 2019 Preise M-Parts

Beitragvon KimiR07 » 16.05.2019, 06:38

Freerider hat geschrieben:Das ist die heutige Industrie, egal ob Bmw oder Thyssen-Krupp, immer unverschämtere Preise verlangen
und dann nicht mal fristgerecht liefern können !
Wenn man sich als Kund da nicht verarscht vorkommt weis ich nicht.
Zudem die Ankündigungen von Sepp Mächler alle nicht gehalten werden bezüglich Gewicht und Rundenzeiten,
da fahr ich lieber meine Alte weiter und verweigere die Neuanschaffung so lange es irgenwie geht.


Kann man das jetzt schon in Bezug auf die Rundenzeiten sagen?
Gewicht passt doch auch oder nicht? Dass es mit den anderen Packeten und co anders aussieht ist halt so ne Sache. . .
Also mein Kollege hat die ausgiebig auf dem Sachsenring getestet und war angetan. . .
Und mit dem Termin ist es nicht schön aber bei mir steht kein Verbindliches Termin drin, sondern unverbindlicher Übergabetermin. . .
Ich verrückt. . . ???? Neeee . . . das hätten mir doch die Stimmen gesagt!
Benutzeravatar
KimiR07
 
Beiträge: 171
Registriert: 05.02.2019, 17:27
Motorrad: BMW S1000RR

Re: S 1000RR 2019 Preise M-Parts

Beitragvon KimiR07 » 16.05.2019, 07:13

Der M Motorprotektoren - sind die gut? Sind die als klassische Sturzpads zu verstehen?
Oder sollte man welche anderen nehmen?
Und nach wie vor keine Info über den Datenlogger. . .
Ich verrückt. . . ???? Neeee . . . das hätten mir doch die Stimmen gesagt!
Benutzeravatar
KimiR07
 
Beiträge: 171
Registriert: 05.02.2019, 17:27
Motorrad: BMW S1000RR

Re: S 1000RR 2019 Preise M-Parts

Beitragvon der Mark » 16.05.2019, 12:00

KimiR07 hat geschrieben:Der M Motorprotektoren - sind die gut? Sind die als klassische Sturzpads zu verstehen?
Oder sollte man welche anderen nehmen?
Und nach wie vor keine Info über den Datenlogger. . .



Diese "Teilmotorprotektoren " sind nix da die sich beim leichten Umfaller meist schon in den Ventildeckel drücken und Spuren hinterlassen. Egal ob HP, M oder Racefoxx.....

Das rumgeweine über die hohen Zubehörpreise klingt gerade so als wenn euch irgendjemand zwingt den Hobel zu "vercarbonisieren";-)

Angebot und Nachfrage.....

LG Mark
Benutzeravatar
der Mark
 
Beiträge: 482
Registriert: 08.03.2014, 15:13
Motorrad: spochtboxer + ÄrrÄrr

Re: S 1000RR 2019 Preise M-Parts

Beitragvon Bummelletzter » 16.05.2019, 12:24

Jop Mark, da stimme ich dir zu und leider gehöre ich zu denen, die es sich trotzdem kaufen werden.... plemplem

Fusrasten, Hebel, Hinterradabdeckung habe ich schon geordert... ich denke bei den ein oder anderen "Koffern" werde ich auch nächstes Kahr noch zuschlagen, die Saison ist eh gelaufen, da will ich dieses kAjr mich einfach nur freuen, wenn man überhaupt fahren kann :clap:

Kurzer Kennzeichenhalter, Auspuff und Scheibe fehlen noch... ich hatte gehofft, dass BMW eine schwarze im Angebot hat aber die getönte ist mir zu "transparent" - gibt es da schon auf dem Teilemarkt was gutes, wo man schauen kann?

LG
Chris
Bummelletzter
 
Beiträge: 158
Registriert: 21.04.2019, 12:29
Wohnort: Chemnitz
Motorrad: S 1000 RR 2019

Re: S 1000RR 2019 Preise M-Parts

Beitragvon Th-Schreiber » 25.10.2019, 00:49

Meister Lampe hat geschrieben:
RRwolli hat geschrieben:
Meister Lampe hat geschrieben:Kühlergitter gab es noch , Preis ?

Gruß Uwe Bild


ich denke die sind von BMW verpönt.

Gruß
Wolfgang


Das ist ein riesen Markt , den will sich doch keiner entgehen lassen , BMW lernt dazu ... winkG

Gruß Uwe Bild


Kühlergitter passt genial ist zum einklicken und kostet nur 60€ Zubehör 150 und passt nicht
Th-Schreiber
 
Beiträge: 101
Registriert: 20.07.2016, 16:14
Motorrad: S100RR 2015

Re: S 1000RR 2019 Preise M-Parts

Beitragvon Stratos-Schorsch » 25.10.2019, 12:01

Der Evotech passt auch perfekt!

Gruß Jörg
Stratos-Schorsch
 
Beiträge: 1756
Registriert: 29.10.2012, 21:06
Wohnort: Dinslaken
Motorrad: M S1000 RR/HP4 Comp

Re: S 1000RR 2019 Preise M-Parts

Beitragvon Meister Lampe » 25.10.2019, 12:23

Und von BMW ist nur Plastikgelumpe und mir zu grobmaschig , ich brauche Kühlergitter womit man das Kiesbett zusammen schieben kann , also die von Evotec sehen aus als ob sie das könnten ... winkG

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild


Bild Bild Bild R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 3172
Registriert: 16.10.2010, 14:56
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: S 1000RR 2019 Preise M-Parts

Beitragvon Stratos-Schorsch » 25.10.2019, 13:09

Uwe, der Versuch steht noch aus :mrgreen:

Die Verarbeitung der Evo-Gitter sind sehr hochwertig, und bekannterweise bin ich sehr schwer zufrieden zu stellen!

Für den KZH zählt das genauso, scheixx auf die paar Gramm Unterschied!

Leistung ist ja zur Genüge vorhanden winkG

Gruß Jörg
Stratos-Schorsch
 
Beiträge: 1756
Registriert: 29.10.2012, 21:06
Wohnort: Dinslaken
Motorrad: M S1000 RR/HP4 Comp

Re: S 1000RR 2019 Preise M-Parts

Beitragvon KimiR07 » 25.10.2019, 19:14

Stratos-Schorsch hat geschrieben:Uwe, der Versuch steht noch aus :mrgreen:

Die Verarbeitung der Evo-Gitter sind sehr hochwertig, und bekannterweise bin ich sehr schwer zufrieden zu stellen!

Für den KZH zählt das genauso, scheixx auf die paar Gramm Unterschied!

Leistung ist ja zur Genüge vorhanden winkG

Gruß Jörg


Ist das der hier ???
Dateianhänge
C7676ABA-6C19-4F21-A8B8-2EC9625DE9BA.jpeg
Ich verrückt. . . ???? Neeee . . . das hätten mir doch die Stimmen gesagt!
Benutzeravatar
KimiR07
 
Beiträge: 171
Registriert: 05.02.2019, 17:27
Motorrad: BMW S1000RR

Re: S 1000RR 2019 Preise M-Parts

Beitragvon Stratos-Schorsch » 25.10.2019, 22:26

Ja genau der ist es!

Hatte direkt in UK beim Hersteller gekauft, die Lieferung geht meist schneller als über einen Ebay-Händler, der auch erst beim Hersteller ordert!
So zumindest meine Erfahrung!

Gruß Jörg
Stratos-Schorsch
 
Beiträge: 1756
Registriert: 29.10.2012, 21:06
Wohnort: Dinslaken
Motorrad: M S1000 RR/HP4 Comp

Re: S 1000RR 2019 Preise M-Parts

Beitragvon KimiR07 » 26.10.2019, 05:39

Stratos-Schorsch hat geschrieben:Ja genau der ist es!

Hatte direkt in UK beim Hersteller gekauft, die Lieferung geht meist schneller als über einen Ebay-Händler, der auch erst beim Hersteller ordert!
So zumindest meine Erfahrung!

Gruß Jörg


Danke für die Info Jörg
Ich verrückt. . . ???? Neeee . . . das hätten mir doch die Stimmen gesagt!
Benutzeravatar
KimiR07
 
Beiträge: 171
Registriert: 05.02.2019, 17:27
Motorrad: BMW S1000RR

Re: S 1000RR 2019 Preise M-Parts

Beitragvon Stratos-Schorsch » 26.10.2019, 06:44

Aber gerne doch :D

Gruß Jörg
Stratos-Schorsch
 
Beiträge: 1756
Registriert: 29.10.2012, 21:06
Wohnort: Dinslaken
Motorrad: M S1000 RR/HP4 Comp

Re: S 1000RR 2019 Preise M-Parts

Beitragvon KimiR07 » 26.10.2019, 19:08

Weißt man den mittlerweile was der M Datenlogger kostet und ob er verfügbar ist?
Ich verrückt. . . ???? Neeee . . . das hätten mir doch die Stimmen gesagt!
Benutzeravatar
KimiR07
 
Beiträge: 171
Registriert: 05.02.2019, 17:27
Motorrad: BMW S1000RR

Re: S 1000RR 2019 Preise M-Parts

Beitragvon G.Meier » 08.11.2019, 02:42

Kann mir jemand sagen ob man das M Zubehör auch in einem online shop von BMW bestellen kann oder ob das nur durch den Händler geht ?
G.Meier
 
Beiträge: 3
Registriert: 06.11.2019, 23:27
Motorrad: BMW S1000 RR 2019

VorherigeNächste

Zurück zu RR - S 1000 RR - Zubehör - ab Mj. 2019



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste