Bursig Adapterplatte + Hülse S1000RR 2019

Alles womit man die S1000RR an dem Modelljahr 2019 an seine Anforderungen anpassen kann.

Re: Bursig Adapterplatte + Hülse S1000RR 2019

Beitragvon Volker_D » 26.08.2019, 10:59

Platte und Hülse für beide S1000RR sind angekommen und montiert. An einem Ständer aus 2012 und einem aus 2015. Bei 2012er war eine Bohrung zu eng. musste ich etwas nachnehmen.
Die eigentliche Adapterplatte passt wunderbar.

Gute Arbeit vom Bursig!

Volker
"Die Freiheit des Motorradfahrens besteht nun mal darin, selbst zu bestimmen, ob man durch Unvermögen oder übertriebenen Ehrgeiz aufs zu voll genommene Maul fliegt."

Jo Soppa, Dezember 2003 in mo
Benutzeravatar
Volker_D
 
Beiträge: 859
Registriert: 07.10.2009, 23:46
Wohnort: Region Basel
Motorrad: S1RR 2019, S1R 2016

Re: Bursig Adapterplatte + Hülse S1000RR 2019

Werbung

Werbung
 

Re: Bursig Adapterplatte + Hülse S1000RR 2019

Beitragvon Steini__22 » 26.08.2019, 11:07

also für 2019er RR verfügbar auf alten Ständer?
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 4318
Registriert: 06.03.2010, 17:20
Wohnort: Barskamp
Motorrad: f800R S1000RR (19)

Re: Bursig Adapterplatte + Hülse S1000RR 2019

Beitragvon Masterdark » 26.08.2019, 13:48

Steini__22 hat geschrieben:also für 2019er RR verfügbar auf alten Ständer?


Platte + Hülse neu, Zentralständer von einer 11er passt perfekt.
Benutzeravatar
Masterdark
 
Beiträge: 314
Registriert: 22.02.2011, 16:25
Motorrad: S1000RR M 2019

Re: Bursig Adapterplatte + Hülse S1000RR 2019

Beitragvon Kafuzke » 27.08.2019, 09:33

OKCBR900 hat geschrieben:- sehr guter Service

Ist das Sarkasmus?
Deren Einstellung zum Verkauf von Platten und Hülsen nur mit Kaufnachweis des Ständers ist ja nun hinlänglich bekannt und für mich genau das Gegenteil von gutem Service. nogo
Benutzeravatar
Kafuzke
 
Beiträge: 243
Registriert: 02.12.2016, 15:12
Wohnort: Köln / Bonn
Motorrad: S 1000 XR

Re: Bursig Adapterplatte + Hülse S1000RR 2019

Beitragvon delta.hf » 04.09.2019, 13:58

Hallo
ich habe demnächst eine Adapterplatte/Trägerplatte für ein 2015 Modell übrig,allerdings von "bike tower"
bei Interesse einfach melden
delta.hf
 
Beiträge: 535
Registriert: 14.08.2014, 17:42
Wohnort: Daheim
Motorrad: S 1000 RR 2015

Re: Bursig Adapterplatte + Hülse S1000RR 2019

Beitragvon Norbert-W » 14.09.2019, 09:52

ich habe jetzt den neuen Bursigheber bekommen, früher als angegeben, sehr schön.

Ich kann jetzt auch allein nachsehen, wie der Ölstand ist :D
Schade dass man den Bursigständer nicht mit ausgeklapptem Seitenständer einstecken kann. So muss ich allein mit der linken Hand das Moped halten, mit der rechten den Bursigständer einstecken. Da habe ich immer etwas Bedenken, dass die RR einmal zur anderen Seite umfallen kann.

Ansonsten ist der Bursigheber echt klasse, Kette spannen, Räder wechseln, in der Garage rangieren, alles viel einfacher.
Norbert-W
 
Beiträge: 97
Registriert: 10.09.2018, 07:44
Motorrad: S1000RR

Re: Bursig Adapterplatte + Hülse S1000RR 2019

Werbung


Re: Bursig Adapterplatte + Hülse S1000RR 2019

Beitragvon Norbert-W » 14.09.2019, 12:39

Was mir noch aufgefallen ist:
Die Hülse für den oberen Bolzen steht recht weit aus dem Rahmen raus. Bei der Suzuki (im Video vor Bursig) verschwindet die Hülse komplett im Rahmen, das ist bei der RR leider anders.
Norbert-W
 
Beiträge: 97
Registriert: 10.09.2018, 07:44
Motorrad: S1000RR

Re: Bursig Adapterplatte + Hülse S1000RR 2019

Beitragvon Masterdark » 14.09.2019, 12:48

Bei z.B. der 11er war die Hülse bündig mit dem Rahmen, bei der 19er steht die Hülse deutlich vor.
Benutzeravatar
Masterdark
 
Beiträge: 314
Registriert: 22.02.2011, 16:25
Motorrad: S1000RR M 2019

Re: Bursig Adapterplatte + Hülse S1000RR 2019

Beitragvon KimiR07 » 16.09.2019, 20:21

der Mark hat geschrieben:Platte und Hülse sind heute angekommen....

LG Mark


Sag mal habe ich es richtig verstanden dass man den Bursigständer ohne Rollen ausgeliefert bekommt? Und die extra dazu bestellen muss???? plemplem
Ich verrückt. . . ???? Neeee . . . das hätten mir doch die Stimmen gesagt!
Benutzeravatar
KimiR07
 
Beiträge: 129
Registriert: 05.02.2019, 18:27
Motorrad: BMW S1000RR

Re: Bursig Adapterplatte + Hülse S1000RR 2019

Beitragvon Steini__22 » 16.09.2019, 20:55

KimiR07 hat geschrieben:
der Mark hat geschrieben:Platte und Hülse sind heute angekommen....

LG Mark


Sag mal habe ich es richtig verstanden dass man den Bursigständer ohne Rollen ausgeliefert bekommt? Und die extra dazu bestellen muss???? plemplem


Ja so ist es
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 4318
Registriert: 06.03.2010, 17:20
Wohnort: Barskamp
Motorrad: f800R S1000RR (19)

Re: Bursig Adapterplatte + Hülse S1000RR 2019

Beitragvon Steini__22 » 16.09.2019, 21:02

Masterdark hat geschrieben:Bei z.B. der 11er war die Hülse bündig mit dem Rahmen, bei der 19er steht die Hülse deutlich vor.


Das liegt daran, das der Rahmen anders konstruiert ist. Der Rahmen ist im Bereich des Knieschlusses schmaler -somit muss die Hülse weiter vor stehen.

Ich benutze den Bursig garnicht mehr, alpha-racing und Kern-Stabi "modifiziert".

Der Hinterradständer von alpha-racing war um fast 4 cm zu schmal!!! obwohl für 2019er Modell!!
https://shop.alpharacing.com/shop/index.php?main_page=index&cPath=393_559_905_989_992&zenid=tvsi8h853l7cem049ef98umf66

hatte gedacht ich gönn mir mal was gutes. Die sind sehr edel gefertigt. Die Rollen ging garnicht! Nur in Gleitlager und lassen sich ganz schwer drehen. Habe meine Inliner geschlachtet und Kugellager montiert arbroller ThumbUP

Die Gleitlager die dann über waren habe ich als Distanz benutzt damit der Hinterradständer paßt.
Ist die 2019er in der Schwinge breiter? Ich mache hier mal keinen neuen Fred auf. Mit alpha setze ich mich noch in Verbindung
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 4318
Registriert: 06.03.2010, 17:20
Wohnort: Barskamp
Motorrad: f800R S1000RR (19)

Re: Bursig Adapterplatte + Hülse S1000RR 2019

Beitragvon Stratos-Schorsch » 16.09.2019, 22:19

Habe auch die blauen von Alpha für die HP, passen in der Breite bei der Neuen!

Aber beim hinteren Ständer war die V-Aufnahme im Weg bei Demontage der Achse an der neuen RR.

Deshalb hab ich mir den weißen von BMW gegönnt, da ist der hintere Zapfen von der V-Aufnahme kürzer!
Diese sind auch in der Breite einstellbar!

Ich halte morgen mal beide gegeneinander, das die 4cm unterschiedliche Breite haben, halte ich für ein Gerücht!

Gruß Jörg
Stratos-Schorsch
 
Beiträge: 1676
Registriert: 29.10.2012, 22:06
Wohnort: Dinslaken
Motorrad: M S1000 RR/HP4 Comp

Re: Bursig Adapterplatte + Hülse S1000RR 2019

Beitragvon Steini__22 » 16.09.2019, 22:37

Die haben definitiv nicht gepasst scratch
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 4318
Registriert: 06.03.2010, 17:20
Wohnort: Barskamp
Motorrad: f800R S1000RR (19)

Re: Bursig Adapterplatte + Hülse S1000RR 2019

Beitragvon Stratos-Schorsch » 16.09.2019, 23:13

Als ich den weißen BMW - Ständer noch nicht hatte, hab ich die neue RR mit dem blauen von Alpha aufgebockt!

Du hast bestimmt ne andere Schwinge drin als alle anderen RR-Besitzer popcorn

Gruß Jörg
Stratos-Schorsch
 
Beiträge: 1676
Registriert: 29.10.2012, 22:06
Wohnort: Dinslaken
Motorrad: M S1000 RR/HP4 Comp

Re: Bursig Adapterplatte + Hülse S1000RR 2019

Beitragvon Stratos-Schorsch » 16.09.2019, 23:29

Hab gerade nochmal bei Alpha auf der Seite Bilder einer neuen RR mit weißer Racingverkleidung gefunden!

Steini, was meinste worauf diese aufgebockt ist?

Richtig, auf einem Ständer von Alpharacing (mit abgesägten hinteren V-Zapfen siehe oben)!

Mann, bist du eine Granate!

Hast bestimmt ne Suter-Schwinge drin!

Gruß Jörg
Stratos-Schorsch
 
Beiträge: 1676
Registriert: 29.10.2012, 22:06
Wohnort: Dinslaken
Motorrad: M S1000 RR/HP4 Comp

VorherigeNächste

Zurück zu RR - S 1000 RR - Zubehör - ab Mj. 2019



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste