Rennstreckentraining Oschersleben 12.-13.06.

Alles rund um die S1000RR, und alles was noch mit der S 1000 RR, S1000R und S 1000 XR zu tun hat. Und natürlich der - HP4 - HP 4.

Rennstreckentraining Oschersleben 12.-13.06.

Beitragvon LM-RR » 29.05.2017, 14:01

Hallo

Ich werde am 12. Und 13. Juni das erste Mal nach Oschersleben auf die Rennstrecke fahren. Habe dort ein Einsteiger Training gebucht (FR-Performance) und wollte fragen ob es zufällig noch jemanden gibt der dort hin fährt. Bin leider alleine unterwegs und dazu das erste Mal auf einer solchen Veranstaltung. Kann mir jemand Einsteiger Tips geben und auf was man besonders achten sollte bzw dabei haben sollte? Abgesehen vom Motorrad natürlich :).
LM-RR
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.05.2017, 08:41
Postleitzahl: 65589
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR 2016

Rennstreckentraining Oschersleben 12.-13.06.

Werbung

Werbung
 

Re: Rennstreckentraining Oschersleben 12.-13.06.

Beitragvon Schwarz(b)renner » 30.05.2017, 14:20

Erstmal: so ein Training soll Spaß machen. Manche vergessen das...

Mopped muß top in Schuß sein, was zu präparieren ist (falls) muß Dir der Veranstalter sagen.
Wenn es ein Einsteigertraining ist, sollte das ganze mit Instruktoren laufen. Erstmal ruhig hinterherfahren, die Strecke kennen lernen und auf die Linienwahl des Instruktors achten und ziemlich exakt nachfahren. Wenn es Dir wirklich zu hektisch wird lass abreißen, ein guter Instruktor merkt das. Keinem ist geholfen, wenn Du den Hobel in den Dreck schmeißt und evtl. die Strecke für ne Bergung geräumt werden muß.

Speed kommt später. Viel später... :D
Schwarz(b)renner
 
Beiträge: 44
Registriert: 09.03.2017, 10:09
Wohnort: Teltow
Postleitzahl: 14513
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R


Zurück zu Plauderecke - S1000RR.de - S1000-Forum.de



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste