Carly für BMW Bikes - Diagnose/Codier-App

Alles rund um die S1000RR, und alles was noch mit der S 1000 RR, S1000R und S 1000 XR zu tun hat. Und natürlich der - HP4 - HP 4.

Carly für BMW Bikes - Diagnose/Codier-App

Beitragvon saber-rider1 » 21.09.2015, 14:29

Moin Moin,

wollte Euch mal auf diese App hinweisen: http://www.mycarly.com/product/bmw-bikes-app-deutsch/
Sie ist z.Z. noch in der Erprobung. Ich selbst habe sie auch schon getestet. Läuft bisher einwandfrei.

Carly hieß vorher BMWhat, und war nur für PKWs verfügbar. Hatte es mit dem passenden Adapter schon im Einsatz.

Jetzt sind sie dabei auch für BMW Motorräder was zu programmieren. Ein passendes Adapterkabel für den OBDII-Dongel haben sie auch im Angebot.
Als Betatester bekommt man es 20€ günstiger.

Wer also Interesse hat...

Gruß Stefan
S1000RR & 135i Coupé = /// Dreamteam
Benutzeravatar
saber-rider1
 
Beiträge: 450
Registriert: 13.01.2013, 00:20
Motorrad: S1000RR (2011)

Carly für BMW Bikes - Diagnose/Codier-App

Werbung

Werbung
 

Re: Carly für BMW Bikes - Diagnose/Codier-App

Beitragvon ToxicCity » 25.09.2015, 12:20

Mich würde es interessieren und wenn es was für die maschine gibt warum nicht besser als sich son 300€ fiech zukaufen. Und wenn man damit auch Diagnose und coding durfüren kann warum nicht.

Wie hast du die den getestet? Die haben doch noch Garnichts veröffentlicht oder? Hab mich jedenfalls zur Beta mal angemeldet. Wie hast du das mit dem Adapter gemacht?
Fragt sich nur wann es ein richtigen Adapter für die Maschine gibt
Benutzeravatar
ToxicCity
 
Beiträge: 142
Registriert: 12.03.2015, 02:03
Wohnort: Hamburg
Motorrad: S1000RR Bj.15

Re: Carly für BMW Bikes - Diagnose/Codier-App

Beitragvon DrJones » 25.09.2015, 13:07

Wo hat die R überhaupt die Diagnoseschnittstelle?
Grüsse
Jonas
Benutzeravatar
DrJones
 
Beiträge: 1175
Registriert: 11.12.2013, 19:53
Wohnort: Zürich
Motorrad: S1000R 2014

Re: Carly für BMW Bikes - Diagnose/Codier-App

Beitragvon ToxicCity » 25.09.2015, 13:32

Ist die bei der r nicht unter dem Sozius Sitz? So ist es aufjedenfall bei der RR
Benutzeravatar
ToxicCity
 
Beiträge: 142
Registriert: 12.03.2015, 02:03
Wohnort: Hamburg
Motorrad: S1000RR Bj.15

Re: Carly für BMW Bikes - Diagnose/Codier-App

Beitragvon Paalap » 25.09.2015, 13:54

Auch da zu finden - Richtung Fahrersitz, die runde "Dose".
Paalap
 
Beiträge: 77
Registriert: 16.09.2015, 23:48
Motorrad: S1000R

Re: Carly für BMW Bikes - Diagnose/Codier-App

Beitragvon DrJones » 25.09.2015, 13:58

Muss ich direkt mal schauen. Danke!
Grüsse
Jonas
Benutzeravatar
DrJones
 
Beiträge: 1175
Registriert: 11.12.2013, 19:53
Wohnort: Zürich
Motorrad: S1000R 2014

Re: Carly für BMW Bikes - Diagnose/Codier-App

Werbung


Re: Carly für BMW Bikes - Diagnose/Codier-App

Beitragvon saber-rider1 » 28.09.2015, 09:34

ToxicCity hat geschrieben:Wie hast du die den getestet? Die haben doch noch Garnichts veröffentlicht oder? Hab mich jedenfalls zur Beta mal angemeldet. Wie hast du das mit dem Adapter gemacht?
Fragt sich nur wann es ein richtigen Adapter für die Maschine gibt

Ich hatte ja schon länger die BMWhat-App (für PKW's) im Einsatz. Einen passenden WLAN-OBDII-Adapter hatte ich bei denen im Shop bestellt. Einfach in die OBDII-Schnittstelle im Auto stecken, Smartphone mit dem WLAN-Netz des Adapters koppeln und dann die App starten.
Als potentieller Kunde, hatten sie mir frühzeitig eine Mail geschickt, das es bald was für BMW Motorräder geben soll.
Also habe ich mich für das Beta-Programm angemeldet.
Als Beta-Tester bekommt man 20€ Rabatt auf ein Adapter-Kabel. Die eine Seite des Kabels kommt in die Diagnoseschnittstelle des Bikes, und auf der anderen Seite ist quasi eine OBDII-Buchse. In diese kommt mein schon vorhandener WLAN-Adapter. Zündung an > mit dem WLAN des Adapters verbinden > Carly-Beta-App starten > fertig.
S1000RR & 135i Coupé = /// Dreamteam
Benutzeravatar
saber-rider1
 
Beiträge: 450
Registriert: 13.01.2013, 00:20
Motorrad: S1000RR (2011)

Re: Carly für BMW Bikes - Diagnose/Codier-App

Beitragvon Peti » 29.09.2015, 08:44

Das heißt, man braucht (wenn man noch nichts hat):
1. Adapter von BMW-Bike-Diagstecker auf ODB
2. Adapter von ODB auf WLan
3. natürlich die App

Klingt teuer...
scratch
Bild
Grüße aus Bremen, Peter

ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Benutzeravatar
Peti
 
Beiträge: 2931
Registriert: 09.12.2013, 14:57
Motorrad: Wasserkuh

Re: Carly für BMW Bikes - Diagnose/Codier-App

Beitragvon seppl2010 » 29.09.2015, 08:55

Hab mal nachgeschaut aber der bmw diag Stecker auf obd ist noch nicht im Shop verfügbar! Der bluetooth obd Stecker kostet 32€ wenn ich mich nicht irre und die app Wird so um die 50€ kosten wie auch die app für Pkw! Also wird man etwas über 100€ rechnen können was ja wirklich ok wäre wenn alles soweit funktioniert

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Benutzeravatar
seppl2010
 
Beiträge: 286
Registriert: 15.09.2012, 16:22
Motorrad: S1000RR 2011

Re: Carly für BMW Bikes - Diagnose/Codier-App

Beitragvon Peti » 29.09.2015, 10:24

Bin da aber skeptisch, ob die Jungs das so gut hinbekommen wie das Team vom GS911.
Da stecken nämlich viele Jahre Arbeit drin.
Bild
Grüße aus Bremen, Peter

ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Benutzeravatar
Peti
 
Beiträge: 2931
Registriert: 09.12.2013, 14:57
Motorrad: Wasserkuh

Re: Carly für BMW Bikes - Diagnose/Codier-App

Beitragvon seppl2010 » 29.09.2015, 11:37

Geb ich dir recht bei mir geht es eigentlich nur um die Service Rückstellung! Sonst muss ich immer zum Händler 30km einfach! Das sollte damit ja gehen da ist mit gs911 einfach zu teuer

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Benutzeravatar
seppl2010
 
Beiträge: 286
Registriert: 15.09.2012, 16:22
Motorrad: S1000RR 2011

Re: Carly für BMW Bikes - Diagnose/Codier-App

Beitragvon DerKausD » 29.09.2015, 11:41

Moin.

Also ich hatte schon mal ein Kabel da von Rund-BMW auf 16-polig OBD. (Ebay)
Das ganze komplettiert mit nem OBD Adapter.

Der Knackpunkt ist das Datenprotokoll der 15er Modelle. Damit kann der StandardOBD2-adapter nichts anfangen.

Also nichts mit auslesen.

Was ich andeuten will: Kabel gibt's schon lange. Der Adapter ist das Problem.

Gruß
Hendrik
Benutzeravatar
DerKausD
 
Beiträge: 153
Registriert: 11.04.2012, 18:22
Wohnort: Delmenhorst
Motorrad: S1000R 2015er

Re: Carly für BMW Bikes - Diagnose/Codier-App

Beitragvon Peti » 29.09.2015, 11:48

seppl2010 hat geschrieben:Geb ich dir recht bei mir geht es eigentlich nur um die Service Rückstellung! Sonst muss ich immer zum Händler 30km einfach!

Ja, dass man das System-Datum nicht einstellen kann, ist total ätzend bei BMW.
Was die sich wohl dabei gedacht haben....keine Ahnung. Das bereitet dem Kunden nur Ärger, Zeitaufwand und Kosten.
Wenn man es falsch einstellen würde, um die Service-Anzeige zu hintergehen, betrügt man sich ja unterm Strich nur selbst, wenn es um Garantie oder Kulanz geht und der Händler ablehnt.
Bild
Grüße aus Bremen, Peter

ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Benutzeravatar
Peti
 
Beiträge: 2931
Registriert: 09.12.2013, 14:57
Motorrad: Wasserkuh

Re: Carly für BMW Bikes - Diagnose/Codier-App

Beitragvon ninja10 » 29.09.2015, 20:46

Laut meinem freunlichen kann man die Service Anzeige raus programmieren. Bei meiner HP4 kommt nämlich auch keine Anzeige cofus , hab mich drauf verlassen und bin jetzt 3 Monate drüber :ahh: mit dem Service.Wäre beinahe mit der Anschlussgarantie knapp geworden.Also mal drauf ansprechen.
Benutzeravatar
ninja10
 
Beiträge: 9
Registriert: 01.09.2013, 22:28
Motorrad: Hp 4 comp.

Re: Carly für BMW Bikes - Diagnose/Codier-App

Beitragvon saber-rider1 » 01.10.2015, 09:16

seppl2010 hat geschrieben:Hab mal nachgeschaut aber der bmw diag Stecker auf obd ist noch nicht im Shop verfügbar!

Einen Link zum Bestellen des Adapters bekommen erstmal nur die Beta-Tester.
Peti hat geschrieben:Bin da aber skeptisch, ob die Jungs das so gut hinbekommen wie das Team vom GS911.
Da stecken nämlich viele Jahre Arbeit drin.

Die BMWhat-App gibt es auch schon ziemlich lange, und da läuft alles einwandfrei.
S1000RR & 135i Coupé = /// Dreamteam
Benutzeravatar
saber-rider1
 
Beiträge: 450
Registriert: 13.01.2013, 00:20
Motorrad: S1000RR (2011)

Nächste

Zurück zu Plauderecke - S1000RR.de - S1000-Forum.de



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste