Herstellung Carbonteile Firma Ilmberger

Alles rund um die S1000RR, und alles was noch mit der S 1000 RR, S1000R und S 1000 XR zu tun hat. Und natürlich der - HP4 - HP 4.

Herstellung Carbonteile Firma Ilmberger

Beitragvon Sechskantharry » 18.01.2018, 10:19

Hallo,
Sehr schöne Reportage über die Firma Ilmberger.



Finde ich sehr beeindruckend und lässt den Preis der Teile in einem anderen Licht erscheinen.

Gruß Ingo
Wenn Du Dich manchmal klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran,
du warst mal das schnellste und erfolgreichste Spermium in deiner Gruppe.
Benutzeravatar
Sechskantharry
 
Beiträge: 243
Registriert: 31.08.2017, 08:52
Wohnort: Troisdorf
Postleitzahl: 53844
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R Bj.2017

Herstellung Carbonteile Firma Ilmberger

Werbung

Werbung
 

Re: Herstellung Carbonteile Firma Ilmberger

Beitragvon LSE380 » 18.01.2018, 10:43

Ich wusste das die Herstellung aufwendig ist, aber in dem Ausmaß hätte ich es nicht vermutet. :shock:
Benutzeravatar
LSE380
 
Beiträge: 374
Registriert: 12.06.2015, 09:04
Postleitzahl: 76780
Land: Deutschland
Motorrad: -

Re: Herstellung Carbonteile Firma Ilmberger

Beitragvon Norderstedter » 18.01.2018, 21:27

Trotzdem ist die Qualität der Teile nicht mehr den hohen Preis Wert. Alleine das man in 6 Monaten es nicht auf die Reihe bekommt einen Carbon Bugspoiler liefern zu können... Fullsix da geht noch was für nur geringen Aufpreis
Benutzeravatar
Norderstedter
 
Beiträge: 454
Registriert: 23.04.2013, 18:23
Wohnort: Wernigerode
Postleitzahl: 22851
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 RR 2016

Re: Herstellung Carbonteile Firma Ilmberger

Beitragvon hora2014 » 19.01.2018, 09:16

Die Qualität und Passgenauigkeit der Ilmberger Teile kann man nicht kopieren,
deshalb würde ich nie was anderes montieren.
Auch ich habe lange gewartet, es hat sich aber gelohnt.
Gruss Horst
Benutzeravatar
hora2014
 
Beiträge: 130
Registriert: 09.06.2015, 08:00
Postleitzahl: 90562
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R

Re: Herstellung Carbonteile Firma Ilmberger

Beitragvon OSM62 » 19.01.2018, 15:26

Norderstedter hat geschrieben:Trotzdem ist die Qualität der Teile nicht mehr den hohen Preis Wert. Alleine das man in 6 Monaten es nicht auf die Reihe bekommt einen Carbon Bugspoiler liefern zu können... Fullsix da geht noch was für nur geringen Aufpreis

Habe da gerade die aktuell downloadbare ABE durch geschaut.
Danach hat kein BMW-Carbonteil (von Fullsix) von denen eine ABE.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3259
Registriert: 20.04.2008, 07:36
Wohnort: Bitzen
Postleitzahl: 57539
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 R

Re: Herstellung Carbonteile Firma Ilmberger

Beitragvon hora2014 » 19.01.2018, 16:28

Habe ich vergessen:
Alle Ilmberger Teile werden selbstverständlich mit ABE ausgeliefert.
Gruss Horst
Benutzeravatar
hora2014
 
Beiträge: 130
Registriert: 09.06.2015, 08:00
Postleitzahl: 90562
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R

Re: Herstellung Carbonteile Firma Ilmberger

Werbung


Re: Herstellung Carbonteile Firma Ilmberger

Beitragvon Sechskantharry » 19.01.2018, 16:39

Also bei jedem meiner Teile war eine ABE dabei.
Ich kenne das auch nur so von Ilmberger, bei allen Motorrädern die ich mit Carbonteilen von denen ausgestattet habe.

Gruß Ingo
Wenn Du Dich manchmal klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran,
du warst mal das schnellste und erfolgreichste Spermium in deiner Gruppe.
Benutzeravatar
Sechskantharry
 
Beiträge: 243
Registriert: 31.08.2017, 08:52
Wohnort: Troisdorf
Postleitzahl: 53844
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R Bj.2017

Re: Herstellung Carbonteile Firma Ilmberger

Beitragvon fazer-fighter » 19.01.2018, 16:42

Aber trotzdem, wenn ich alle Teile für die S1R zusammenrechne komme ich auf 6000€. Wär es mir nicht wert.
Benutzeravatar
fazer-fighter
 
Beiträge: 272
Registriert: 24.02.2016, 16:52
Postleitzahl: 71088
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R, FZS1000

Re: Herstellung Carbonteile Firma Ilmberger

Beitragvon Michl » 19.01.2018, 19:14

OSM62 hat geschrieben:Habe da gerade die aktuell downloadbare ABE durch geschaut.
Danach hat kein BMW-Carbonteil (von Fullsix) von denen eine ABE.

Also ich hab das Heck von Fullsix mit ABE für die S1000r.

Grüße Michl
Benutzeravatar
Michl
 
Beiträge: 356
Registriert: 28.02.2014, 18:49
Wohnort: Krugzell
Postleitzahl: 87452
Land: Deutschland
Motorrad: S1000r

Re: Herstellung Carbonteile Firma Ilmberger

Beitragvon delta.hf » 19.01.2018, 19:28

Hallo
ich finde die Qualität von Illmberger klasse,habe viele Carbonteile von der Firma an meiner RR verbaut,hat auch ne Menge Kohle gekostet,aber worüber sprechen wir hier denn,wir alle fahren doch schon ein hochpreisiges Motorrad und jetzt schielen wir auf jeden Pfennig plemplem , ich persönlich ,schraube und kaufe nur das Beste ,aus meiner Sicht, an mein Motorrad und das ist nun mal Illmberger ThumbUP
Ich wollte am Anfang auch mal Kohle sparen und wollte von einer anderen Firma Carbon Teile kaufen,aber alle Teile ohne ABE,das kommt für mich nicht in Frage,habe nichts am Motorrad verbaut,was nicht zulässig ist.
delta.hf
 
Beiträge: 485
Registriert: 14.08.2014, 16:42
Wohnort: Daheim
Postleitzahl: 45711
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 RR 2015

Re: Herstellung Carbonteile Firma Ilmberger

Beitragvon bike1 » 20.01.2018, 00:39

Servus
Irgendwo meine ich gelesen zuhaben das die Ilmberger Teile bei einem Slowenischen Produzenten hergestellt werden
und in Oberhaching gibt's nur Öl in diversen Arten.
bike1
 
Beiträge: 12
Registriert: 08.04.2015, 10:31
Postleitzahl: 6441
Land: Oesterreich
Motorrad: HP4

Re: Herstellung Carbonteile Firma Ilmberger

Beitragvon Willes » 20.01.2018, 11:18

Sehr geil zu sehen, wie solche Produkte gefertigt werden. ThumbUP
ONLINE SHOP -> Timos-Plottshop

Termine 2018:

Motorrad ActionTeam - Hockenheimring GP - 23.06. + 24.06 2018
Speer Racing - Hockenheimring GP - 02.07. + 03.07.2018
Benutzeravatar
Willes
 
Beiträge: 1048
Registriert: 22.07.2014, 13:50
Wohnort: Heiningen
Postleitzahl: 73092
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR 14'


Zurück zu Plauderecke - S1000RR.de - S1000-Forum.de



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast