S1000RR 2019 Kaltstartverhalten

Das spezielle Forum für die Besonderheiten zur S 1000 RR ab dem Modelljahr 2019.

Re: S1000RR 2019 Kaltstartverhalten

Beitragvon Bummelletzter » 07.10.2019, 20:44

taunus hp hat geschrieben:Hallo zusammen

Heute nach 5 Tagen wieder das Mopped gestartet: so wie es sein soll, kein knallen, keine Aussetzer.
dreht kurz auf knapp über 2000 und fällt dann auf 14oo

Gruß
Armin


Bei meiner genauso... alles gut :)
Bummelletzter
 
Beiträge: 160
Registriert: 21.04.2019, 12:29
Wohnort: Chemnitz
Motorrad: S 1000 RR 2019

Re: S1000RR 2019 Kaltstartverhalten

Beitragvon Masterdark » 23.10.2019, 07:46

Urlaubsbedingt stand die RR über zwei Wochen und gespannt drückte ich das Startknöpfchen.
Motor drehte sofort auf gut 2.000rpm hoch und senkte dann die Drehzahl auf ca. 1.400rpm.
Kein Geballer oder sonst was, alles ok. Temperatur lag bei etwa 13°C.

Ich vermute langsam, dass die teils auftretenden Startprobleme an ein recht enges
Temperaturfenster gekoppelt sind (16°C-20°C). Liegt die Temperatur (Motor) drüber
oder drunter ist alles ok. Werde das in jedem Fall weiter beobachten und vor dem
Start die Kühlwassertemp. prüfen.


Gruß,
Dirk
Benutzeravatar
Masterdark
 
Beiträge: 356
Registriert: 22.02.2011, 15:25
Motorrad: S1000RR M 2019

Re: S1000RR 2019 Kaltstartverhalten

Beitragvon haviii » 24.10.2019, 08:03

Ich mache meine morgen früh nach 2 Wochen Standzeit mal an un drehe ein Video.
Ihr lacht euch tot ... :)
haviii
 
Beiträge: 65
Registriert: 04.01.2019, 09:46
Motorrad: S1000RR 2019

Re: S1000RR 2019 Kaltstartverhalten

Beitragvon Der Flo » 24.10.2019, 09:36

Ich hab mal ne Video von einem Start meiner Mopete gemacht. Bei Sekunde 10 kommt der obligatorische "Puff" aus der Airbox. Bis dahin hört man aber auch, dass die Karre extrem ruppig läuft. Ich habe ja die Vermutung, dass nicht alle Zylinder laufen.
Dateianhänge

[ Gebe QuickTime-Datei wieder ] Kaltstart.mp4 [ 955.17 KiB | 877-mal betrachtet ]

Benutzeravatar
Der Flo
 
Beiträge: 44
Registriert: 18.12.2015, 15:46
Motorrad: BMW S1000RR 2019

Re: S1000RR 2019 Kaltstartverhalten

Beitragvon Masterdark » 24.10.2019, 11:03

Hier ein Video wo sie erst ausgeht und sich dann langsam hochquält.
Dateianhänge

[ Gebe QuickTime-Datei wieder ] kaltstart001.mp4 [ 1.61 MiB | 836-mal betrachtet ]

Benutzeravatar
Masterdark
 
Beiträge: 356
Registriert: 22.02.2011, 15:25
Motorrad: S1000RR M 2019

Re: S1000RR 2019 Kaltstartverhalten

Beitragvon Der Flo » 24.10.2019, 11:57

Bekommt man wohl ne Fehlermeldung, wenn das Shift Cam nicht mehr arbeitet? Sprich, es wurde nicht von der Power-Nocke auf die Drehmoment-Nocke um- bzw. zurückgeschaltet. scratch
Benutzeravatar
Der Flo
 
Beiträge: 44
Registriert: 18.12.2015, 15:46
Motorrad: BMW S1000RR 2019

Re: S1000RR 2019 Kaltstartverhalten

Beitragvon Schnahili » 24.10.2019, 12:04

Masterdark hat geschrieben:Hier ein Video wo sie erst ausgeht und sich dann langsam hochquält.


Au weia, das klingt ja wie ein Sack Nüsse... :shock:
Benutzeravatar
Schnahili
 
Beiträge: 236
Registriert: 02.10.2016, 11:40
Wohnort: Mfr.
Motorrad: HP4 Comp.

Re: S1000RR 2019 Kaltstartverhalten

Beitragvon Bummelletzter » 24.10.2019, 12:13

Schnahili hat geschrieben:
Masterdark hat geschrieben:Hier ein Video wo sie erst ausgeht und sich dann langsam hochquält.


Au weia, das klingt ja wie ein Sack Nüsse... :shock:


Also schön ist was anderes :(
Bummelletzter
 
Beiträge: 160
Registriert: 21.04.2019, 12:29
Wohnort: Chemnitz
Motorrad: S 1000 RR 2019

Re: S1000RR 2019 Kaltstartverhalten

Beitragvon haviii » 24.10.2019, 12:27

Bei mir ist das noch schlimmer. Da geht die 2-3 mal aus, bevor sie an bleibt. :clap:
haviii
 
Beiträge: 65
Registriert: 04.01.2019, 09:46
Motorrad: S1000RR 2019

Re: S1000RR 2019 Kaltstartverhalten

Beitragvon eisi » 24.10.2019, 12:41

Bummelletzter hat geschrieben:
Schnahili hat geschrieben:
Masterdark hat geschrieben:Hier ein Video wo sie erst ausgeht und sich dann langsam hochquält.


Au weia, das klingt ja wie ein Sack Nüsse... :shock:


Also schön ist was anderes :(


Definitiv ein Defekt. Das kann doch net normal sein. Da läuft es einem kalt den Rücken runter, grausig!

Da kann man ja gleich nen Kickstarter ans Modep anschrauben, das hätte den gleichen Style :)
eisi
 
Beiträge: 123
Registriert: 19.09.2018, 10:10
Motorrad: S1000R

Re: S1000RR 2019 Kaltstartverhalten

Beitragvon Masterdark » 24.10.2019, 13:48

haviii hat geschrieben:Bei mir ist das noch schlimmer. Da geht die 2-3 mal aus, bevor sie an bleibt. :clap:


6x starten bevor sie läuft, wer bietet mehr....

Link zum Video da hier zu groß....
https://www.amazon.de/clouddrive/share/ ... xmtEBZAP0S
Benutzeravatar
Masterdark
 
Beiträge: 356
Registriert: 22.02.2011, 15:25
Motorrad: S1000RR M 2019

Re: S1000RR 2019 Kaltstartverhalten

Beitragvon Th-Schreiber » 24.10.2019, 13:57

Pinocchio hat geschrieben:Ich habe kein Problem mit dem starten. Knopf drücken u. läuft....egal wann u. bei welcher Teperatur und ob sie lange oder kurz gestanden ist....Moped läuft :clap:
Gruß Dirk

Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk


Genauso ist es bei mir auch
Th-Schreiber
 
Beiträge: 105
Registriert: 20.07.2016, 16:14
Motorrad: S100RR 2015

Re: S1000RR 2019 Kaltstartverhalten

Beitragvon Schnahili » 24.10.2019, 13:59

Masterdark hat geschrieben:
haviii hat geschrieben:Bei mir ist das noch schlimmer. Da geht die 2-3 mal aus, bevor sie an bleibt. :clap:


6x starten bevor sie läuft, wer bietet mehr....

Link zum Video da hier zu groß....
https://www.amazon.de/clouddrive/share/ ... xmtEBZAP0S


Bei Startversuch #5 fehlen zwei Töpfe.

Krass.
Benutzeravatar
Schnahili
 
Beiträge: 236
Registriert: 02.10.2016, 11:40
Wohnort: Mfr.
Motorrad: HP4 Comp.

Re: S1000RR 2019 Kaltstartverhalten

Beitragvon haviii » 24.10.2019, 14:59

Masterdark hat geschrieben:
haviii hat geschrieben:Bei mir ist das noch schlimmer. Da geht die 2-3 mal aus, bevor sie an bleibt. :clap:


6x starten bevor sie läuft, wer bietet mehr....

Link zum Video da hier zu groß....
https://www.amazon.de/clouddrive/share/ ... xmtEBZAP0S


Da kann ich mir mein Video sparen. 100% genau so ist es bei mir auch PLUS ab und zu gibt es Chinaböller laute Verpuffungen am Anfang. :)
haviii
 
Beiträge: 65
Registriert: 04.01.2019, 09:46
Motorrad: S1000RR 2019

Re: S1000RR 2019 Kaltstartverhalten

Beitragvon Masterdark » 24.10.2019, 15:12

haviii hat geschrieben:
Masterdark hat geschrieben:
haviii hat geschrieben:Bei mir ist das noch schlimmer. Da geht die 2-3 mal aus, bevor sie an bleibt. :clap:


6x starten bevor sie läuft, wer bietet mehr....

Link zum Video da hier zu groß....
https://www.amazon.de/clouddrive/share/ ... xmtEBZAP0S


Da kann ich mir mein Video sparen. 100% genau so ist es bei mir auch PLUS ab und zu gibt es Chinaböller laute Verpuffungen am Anfang. :)



Geballer aus der Airbox habe ich auch immer mal wieder, kommt auf den Videos nur kaum rüber.

Mal sehen wann BMW das Problem löst, ist ja kein Einzelfall.
Benutzeravatar
Masterdark
 
Beiträge: 356
Registriert: 22.02.2011, 15:25
Motorrad: S1000RR M 2019

VorherigeNächste

Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2019



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste