S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Das spezielle Forum für die Besonderheiten zur S 1000 RR ab dem Modelljahr 2019.

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Masterdark » 18.11.2019, 15:19

Steini__22 hat geschrieben:
Th-Schreiber hat geschrieben:
RoSc hat geschrieben:Bin gestern die neue RR Probe gefahren. Habe mich gefühlt als wäre ich nie etwas anderes gefahren. Habe mir am Sasisonanfang ja erst die aktuelle S1000R geholt. Die Probefahrt war ein Fehler, jetzt muss ich die R Verkaufen weil ich die RR will. plemplem
Nächsten Woche treffe ich mich mit meinem Verkäufer. Mal schauen was er zur Liefersituation sagt.
Meint ihr auf der EICMA wird noch etwas Neues für 2020 verkündet? Evtl. noch eine neue Farbe?


Ich habe eine M voll, bis jetzt keine Probleme habe die Vorgänger gefahren und muss sagen das bis auf den original Sound alles besser ist. Hammer, umgerüstet auf sc project und neue Klappensteuerung, jetzt alles top


Wann SC projekt bestellt? Welcher? Lieferbar? -was heißt "neue Klappensteuerung"?


Würde mich auch interessieren...
Benutzeravatar
Masterdark
 
Beiträge: 366
Registriert: 22.02.2011, 15:25
Motorrad: S1000RR M 2019

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon phokinreal » 18.11.2019, 16:48

Habe die RR mit M Paket am 5. April 19 bestellt und sie am 12. November geliefert bekommen, leider wurde der Ölkühler nicht ersetzt. Das heisst die RR bleibt beim Händler bis mitte Dezember wegen der Ölkühler Rückrufaktion, dannach bringt mir der Händler die RR direkt nach Hause. :-)

Bild
phokinreal
 
Beiträge: 1
Registriert: 26.10.2019, 18:33
Motorrad: S1000RR 2019

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Stratos-Schorsch » 18.11.2019, 19:53

Ein Trauerspiel, welches BMW da betreibt!

Mein Händler hat am 12.11.2019 ebenfalls 5 Bikes bekommen, an denen auch der Ölkühler getauscht werden muss!

Warum wird ausgeliefert, aber die Möhren dürfen nicht fahren?

Es muss erst nochmal dran rum gedengelt werden!

Großes Kino cofus plemplem

Von der Bestellung bis zur Lieferung sind exakt 368 Tage vergangen, und der Hobel steht erstmal arbroller

Die nächste Frage die sich mir stellt, warum bekommen Besteller die 5 Monate später ordern, zeitgleich die Auslieferung?
Diese Erklärung bleibt BMW mir immer noch schuldig!

Zum Glück konnte ich Anfang Juli woanders eine schnappen und schon ein paar Tausend km fahren :D

Jetzt um diese Jahreszeit hätte ich das Bike eh nicht mehr genommen!

Gruß Jörg
Stratos-Schorsch
 
Beiträge: 1769
Registriert: 29.10.2012, 21:06
Wohnort: Dinslaken
Motorrad: M S1000 RR/HP4 Comp

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Masterdark » 19.11.2019, 09:43

Auch wenn die Jahreszeit wenig zum Fahren einlädt, frage ich mich warum die aktuellen Krads bis zum Tausch des Ölkühlers
beim Händler bleiben müssen.

Für die auf der Straße befindlichen RR's gibt es ja auch kein Fahrverbot.


Gruß,
Dirk
Benutzeravatar
Masterdark
 
Beiträge: 366
Registriert: 22.02.2011, 15:25
Motorrad: S1000RR M 2019

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Stratos-Schorsch » 19.11.2019, 12:39

Anweisung von BMW, die Händler dürfen die Bikes vor dem Tausch des Ölkühlers nicht rausgeben!

Ausliefersperre STOP 170002!

Gruß Jörg
Stratos-Schorsch
 
Beiträge: 1769
Registriert: 29.10.2012, 21:06
Wohnort: Dinslaken
Motorrad: M S1000 RR/HP4 Comp

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon benny183 » 19.11.2019, 13:26

Ich hab meine am 30.06.2019 bestellt, Liefertermin war für November angegeben was natürlich nicht klappen wird. Ich hoffe mal das sie zumindest zur nächsten Saison kommt. Wie sieht es so bei anderen aus mit Lieferterminen die Anfang oder Mitte des Jahres bestellt haben? Die meisten die letztes Jahr bestellt haben scheinen mittlerweile eine bekomme zu haben?
benny183
 
Beiträge: 3
Registriert: 06.11.2019, 22:24
Motorrad: Kawasaki Ninja ZX10R

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Edelreservist » 19.11.2019, 15:30

Ich habe eine in Bochum im Oktober gekauft. Leider genau am gleichen Tag an dem der KBA Rückruf kam. Somit darf auch ich nun warten bis der Ölkühler kommt.
Laut Aussage von BMW (Hotline) kann es wohl bis Mitte Januar dauern bis der bei den Händlern eintrifft. Ganz großes Tennis.
Edelreservist
 
Beiträge: 9
Registriert: 15.11.2019, 16:04
Motorrad: S1000RR 2019

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Ralle14 » 27.11.2019, 20:34

Ich habe meine am 19.7.2019 mit M-Paket beim Händler mit Liefertermin 15.2.2020 bestellt.
Heute rief mich mein Händler an und sagte mir das aktuell eine Orderplanung (Vorlauf 3 Monate) für die S1000RR für 2020
Im System nicht möglich sei.Die nächstmögliche Option ist jetzt im Dezember für März 2020 zu ordern.(wenn es denn klappt)
Hört sich nicht gut an...ich denke mal das wird so schnell nichts cofus Ist ja auch die Frage ob die Produktion aktuell bei den Problemen mit dem Ölkühler und den Carbonfelgen überhaupt läuft bzw.. ab wann das Band wieder anspringt. Die Zahl der hoffnungsvollen Besteller wird ja dadurch nicht kleiner nogo Schade
Ralle14
 
Beiträge: 4
Registriert: 14.07.2019, 08:31
Motorrad: Z900RS 2019

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Eifelbiker » 27.11.2019, 20:59

Also wenn man sich das ganze Ausmaß und die Berichte hier um die RR ansieht und liest, glaubt man nicht das so etwas möglich ist. Dagegen war ja sogar Seinerzeit das Chaos mit der ersten RR "Streichelzoo" scratch nogo
Eifelbiker
 
Beiträge: 854
Registriert: 31.03.2011, 11:58

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Bummelletzter » 28.11.2019, 02:32

Ich denke, die wussten, dass die anderen Hersreller ebenfalls nachziehen und wollten die ersten sein, Kostendruck und Deadlines mussten eingehalten werden und da haben die das Bike einfach auf den Markt gehauen... nicht ganz ausgereift ... nicht ganz fertig... aber die wollten eben mit der ersten Entwicklung glänzen vor Ducati/Honda und co. schade eigentlich, weil hätte man bis März gewartet nächstes Jahr und dafür pünktlich dann ausliefern könne , hätten sie sich einen größeren Gefallen getan... scratch
Bummelletzter
 
Beiträge: 165
Registriert: 21.04.2019, 12:29
Wohnort: Chemnitz
Motorrad: S 1000 RR 2019

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Norbert-W » 28.11.2019, 04:51

Bummelletzter hat geschrieben:schade eigentlich, weil hätte man bis März gewartet nächstes Jahr und dafür pünktlich dann ausliefern könne , hätten sie sich einen größeren Gefallen getan... scratch


Das sehe ich für mich anders.
Ich habe dieses Jahr tolle Erlebnisse und Fahrten mit der neuen RR erleben dürfen. Das ist war und ist mein geilstes Spielzeug ever.
Bei meiner war bis jetzt der Ölkühler dicht, die Felgen haben Risse, aber keine Probleme beim Fahren gemacht.

Im Januar werden Kühler und Felgen getauscht, sodass es im Frühjahr frisch wieder losgehen kann. So wie ich es hier gelesen habe, sollte mit einem Softwareupdate auch das merkwürdige Startverhalten Vergangenheit sein.

Wenn ich sie erst nächstes Jahr gekauft hätte, hätte ich was verpasst.
Alles gut :D
Norbert-W
 
Beiträge: 139
Registriert: 10.09.2018, 06:44
Motorrad: S1000RR

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Bummelletzter » 28.11.2019, 06:55

Das ist schon richtig, aber Du und lass es 200 in Dtl sein, sprechen halt nicht auf die ganzen anderen Käufer die noch warten, obwohl es nicht ersichtlich ist wieso manche 4 Monate warteten und eine bekommen haben und manche mittlerweile 1 jahr warten und keine bekommen haben, vom persönlichen Standpunkt mag ich Dir recht geben aber das trifft eben nur auf Dich und die paar anderen Besitzer zu und eben nicht auf alle ... ThumbUP
Bummelletzter
 
Beiträge: 165
Registriert: 21.04.2019, 12:29
Wohnort: Chemnitz
Motorrad: S 1000 RR 2019

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Norbert-W » 28.11.2019, 07:25

Das ist klar, für die, die immer noch warten, ist das nat. eine blöde Sache.

Ob es für BMW besser gewesen wäre, wenn die Entwicklungsphase länger gedauert hätte und das Bike erst diesen Herbst vorgestellt würde, das ist Theorie.
Auch dann wäre nicht hundertprozentig sicher, dass das Bike absolut fehlerfrei ist. Ein in Serie und in größeren Stückzahlen hergestelltes Bike ist eben etwas anderes als ein Prototyp, der getestet wird.
Außerdem würden die Käufer, die jetzt noch warten, das Bike auch erst nächstes Jahr bekommen.

Aber klar, die Pannen und das Warten sind grausam.
Erst recht, wenn wir Besitzer sagen können, dass das Warten dennoch lohnt.

Soweit ich weiß, ist die neue Honda etwas schwerer als die RR mit M-Paket.
Am meisten Spaß macht mir an der RR, die Art wie sie sich bewegen lässt, das sichere Gefühl, das herrliche Kurvensurven. Dafür ist auch maßgeblich das niedrige Gewicht verantwortlich, nicht die Leistungsdaten des Motors.
Norbert-W
 
Beiträge: 139
Registriert: 10.09.2018, 06:44
Motorrad: S1000RR

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Masterdark » 28.11.2019, 10:54

Hab eine "herrenlose" RR quasi direkt aus dem Laden mitgenommen, Wartezeit = 0. Na gut, ein
paar Tage für die Zulassung.

Die nach und nach bekannt gewordenen Mängel wie Ölkühler, Kaltstartverhalten, Felgen...
machten mich nachdenklich ob ich nicht doch zu früh gekauft habe, oder das Bike zeitnah
besser wieder verkaufen sollte.

Da für die bekannten Probleme aber inzwischen annehmbare Lösungen angeboten werden, bin ich
froh ein RR bekommen zu haben.

Bin zwar nur ein Schönwetter LS Fahrer, aber vom Handling und Fahrspaß ist es mit Abstand das
beste Bike, das ich in den letzten 25 Jahren hatte. Und sofern man nicht auf dem Kringel fährt,
sind +/- 5PS ohnehin völlig Banane.

Grüße,
Dirk
Benutzeravatar
Masterdark
 
Beiträge: 366
Registriert: 22.02.2011, 15:25
Motorrad: S1000RR M 2019

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon benny183 » 03.12.2019, 23:51

Ich habe heute nochmal mit meinem Händler telefoniert, aktuell scheint die Produktion zu stehen. Diese soll wohl erst am 15.01.2020 weiter gehen. Er kann mir Anfang Februar vielleicht mehr erzählen oder auch nicht nogo nogo
benny183
 
Beiträge: 3
Registriert: 06.11.2019, 22:24
Motorrad: Kawasaki Ninja ZX10R

VorherigeNächste

Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2019



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 32 Gäste