S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Das spezielle Forum für die Besonderheiten zur S 1000 RR ab dem Modelljahr 2019.

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon roger1000 » 19.09.2019, 18:57

Masterdark hat geschrieben:Hallo Roger,

was hat deine RR gelaufen, bin momentan bei 1.900km.


Gruß,
Dirk


Hallo Dirk,

so um die 2.200 km habe ich jetzt drauf.

Gruß Roger
roger1000
 
Beiträge: 13
Registriert: 29.08.2019, 19:38
Wohnort: in Franken
Motorrad: M S1000RR 2019

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Masterdark » 20.09.2019, 08:20

roger1000 hat geschrieben:
Masterdark hat geschrieben:Hallo Roger,

was hat deine RR gelaufen, bin momentan bei 1.900km.


Gruß,
Dirk


Hallo Dirk,

so um die 2.200 km habe ich jetzt drauf.

Gruß Roger


Schaltung wurde bei mir zwischen 1.000 und 1.500 km etwas besser. Aber die hast ja schon runter.
Bei der 1000er Kontrolle habe ich den Schaltassi. neu anlernen lassen, aber das hat ja nix mit schalten bei gezogener Kupplung zu tun.
Benutzeravatar
Masterdark
 
Beiträge: 333
Registriert: 22.02.2011, 16:25
Motorrad: S1000RR M 2019

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon IsleofMan » 21.09.2019, 09:28

Hallo zusammen, ich hab mir jetzt mal alle 28 Seiten durchgelesen und kann dazu alles so bestätigen.Bin meine jetzt 900 km gefahren, kurz vor dem ersten 1000 Check und hab ein leichtes Problem mit dem Schaltassi. Wenn ich bei ca. 8000 Umdrehungen bin und dann vom 5. in den 6 Gang schalte, kommt der Schaltassi nicht hinterher. Der versucht zwar in den 6 zu kommen, haut dann aber wieder den 5. Gang rein. Beim Überholen ist das nicht ganz so lustig, da ja bis jetzt noch bei 9000 Umdrehungen Schluss ist. Das ist mir schon ein paar mal passiert. Ich mach mir nur Gedanken, wenn meine Berta dann offen ist kommt der Schaltassi garnicht mehr hinterher. Wäre das ein Grund bei der 1000 Inspektion den nochmal neu anzulernen? Wird es dann besser? Ansonsten bin ich super zufrieden. Hab schon viele Supersportler gefahren aber damit hat BMW ein neues Level erreicht. :clap:


wer später bremst ist länger schnell
IsleofMan
 
Beiträge: 1
Registriert: 21.09.2019, 01:09
Motorrad: BMW S 1000rr 2020

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Steini__22 » 23.09.2019, 11:31

Läuft die Produktion? Hat jemand die Tage eine bekommen?
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 4389
Registriert: 06.03.2010, 17:20
Wohnort: Barskamp
Motorrad: f800R S1000RR (19)

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon taunus hp » 26.09.2019, 18:57

Hallo zusammen

Gestern ist endlich meine RR mit M- Paket mit 3 weiteren RR bei meinem Händler eingetrudelt.
Morgen wird sie zugelassen und am Samstag von mir abgeholt.
Endlich hat die Warterei ein Ende

Gruß Armin
Benutzeravatar
taunus hp
 
Beiträge: 38
Registriert: 16.07.2013, 06:57
Wohnort: Taunus
Motorrad: S1000RR 0E21

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Steini__22 » 26.09.2019, 19:21

Dann scheint die Produktion zu laufen?

Ja supi! Freu mich für dich!
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 4389
Registriert: 06.03.2010, 17:20
Wohnort: Barskamp
Motorrad: f800R S1000RR (19)

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Th-Schreiber » 27.09.2019, 00:17

Steini__22 hat geschrieben:Dann scheint die Produktion zu laufen?

Ja supi! Freu mich für dich!

Ja läuft, bleib cool dieses Jahr ist eh gelaufen.
Ich scheine ein sondermodell zu haben außer das die Kupplung bei kaltem Motor ruppig ist ist bei mir alles Sahne
Th-Schreiber
 
Beiträge: 65
Registriert: 20.07.2016, 17:14
Motorrad: S100RR 2015

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon taunus hp » 29.09.2019, 05:00

Hallo, guten Morgen

Wie schon angekündigt habe ich meine S1000RR (gebaut am 19.09.) mit M-Paket, RDC, SOS und Tecbike Kennzeichenträger gestern abgeholt, der werksseitig aufgezogene Racetec K3 wurde gleich gegen M7RR getauscht.
Ich konnte auf den paar Km, die ich wegen dem Ka..wetter hier Taunus nur fahren konnte, keinerlei "Mängel" (welche von anderer Seite schon beschrieben wurden: ruppige Kupplung, harkender Schaltassistent, Fehlermeldung SOS, Leerlauf schwer auffindbar ) bei meinem Mopped feststellen.
Ganz im Gegenteil: Getriebe und Schaltassistent schalten sich wirklich butterweich und das ab losfahren beim Händler, Kupplung klasse dosierbar, Leerlauf immer Auffindbar ohne langes hin und her schalten (egal ob kalt oder warm), keinerlei Fehlermeldungen (weder SOS noch Kennzeichenbeleuchtung vom Zubehör Kennzeichenträger).
---> alles perfekt, so wie man es auch erwartet!
Gestern auch mal die Navigation via BMW App getestet, war echt überrascht wie schnell alles gekoppelt war und wie intuitiv die App bedienbar ist. Für längere Tests muß das Wetter besser werden, ne Möglichkeit für einen Rundkurs mit Auswahl Km/Stunden, wie bei meinem Garmin Navi, wäre schon toll.

Von den Fahreindrücken kann ich für meinen Teil jetzt schon sagen (bin ja direkt im Hof vom Händler von der BMW Leih S1000RR 2018 auf die neue umgestiegen) das es sich wirklich gelohnt hat:
Fahrverhalten]: gefühlt wie ne 600er, Sitz hart aber wirklich ok (wie lange man es darauf aushält weiß ich noch nicht, wegen dem schlechten Wetter). Sitzhöhe für mich (1,73) auch ok (komme zwar nicht komplett mit den Stiefelsohlen auf den Boden, aber die Fahrerfahrung von über 30 Jahren machen die fehlenden 2cm mehr wie wett).
Fahrwerk: Unterschiede bei der Fahrwerks-Dämpfung in den verschiedenen Modi merklich spürbar (von in Rain: softes gleiten bis Dynamic: wesentlich straffer aber auch noch auf schlechteren Straßen akzeptabel). Insgesamt eine für mich spürbare Verbesserung zu meiner 2015er und auch zur 2018er
Schaltung: wie oben schon beschrieben: so weich, das man aus Spaß wesentlich mehr schaltet, als es bei so einem Motor eigentlich sein müßte.
Bremsen: für mich auf der LS mehr wie ausreichend
Display: der Hingucker schlechthin, außer das beim Einschalten immer die Pur Ride Anzeige erscheint, obwohl ich die Sport1 Anzeige bevorzuge: wäre ein Thema für ein Update, vielleicht kann man BMW das irgendwie mitteilen, da ja alle anderen individuellen Einstellungen beim Ausschalten erhalten bleiben
Heizgriffe: nun 3Stufig, in der 3. Stufe-> Handschuhe kurz vorm abfackeln, Stufe 2 bei gestern 14 Grad mehr wie ausreichend für ein angenehmes Fahrgefühl in Leder mit Funktionsunterwäsche.

Hab die MRA Racingscheibe schon drauf. Tankring fürs Tankrucksäckchen, kurze ABM Griffe und die Kat-Verkleidung kommen noch dran

so das war für erste mit meinen Eindrücken vom neuen Mopped, Fazit: das Warten hat sich gelohnt!!

Gruß
Armin
Benutzeravatar
taunus hp
 
Beiträge: 38
Registriert: 16.07.2013, 06:57
Wohnort: Taunus
Motorrad: S1000RR 0E21

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon KimiR07 » 29.09.2019, 10:42

Also ich habe am Freitag den Vorführer RR 19er den ich fahren durfte zur 1000er Inspektion gebracht und siehe da meine ist gekommen so wie ich sie geordert habe. Also diesmal mir der richtigen Ausstattung :clap: ThumbUP
Ich freue mich schon obwohl ich nich nicht weiß ob ich sie gleich zulasse oder erst im Frühjahr. . .
Aber sie ist da so wie sie sein soll!
Ich habe jetzt den Vorführer mit dem Race Tec gefahren und ich muss sagen dass der überraschend gut funktioniert hatte und das obwohl es nun draußen zwischen 9°C bis Max 20°C war wo ich fahren konnte.
Ich hatte keinerlei Probleme auch nicht in dem Nassen und mit dem Laub. (Also nicht mehr als mit anderen reifen dieser Sorte)
Also war echt überraschend gut. Klar braucht er paar Kilometer mehr bis er warm wird aber war ok.
Der MM7 war bei der alten logisch besser für die Bedingungen aber es war nicht so dass der Racetec unfahrbar wäre!
Da war der S20 der auf der 19er s1000r und der 18er RR drauf war wesentlich schlechter und zickiger gerade im nassen

Ach ja ich kann derzeit nirgends die Dunkl schwarze Scheibe finden. Überall ist die nicht lieferbar scratch
Weiß jemand was?
Ich verrückt. . . ???? Neeee . . . das hätten mir doch die Stimmen gesagt!
Benutzeravatar
KimiR07
 
Beiträge: 159
Registriert: 05.02.2019, 18:27
Motorrad: BMW S1000RR

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon taunus hp » 29.09.2019, 11:15

Hi
Die rauchgraue Racingscheibe ist bei mra direkt lieferbar
Benutzeravatar
taunus hp
 
Beiträge: 38
Registriert: 16.07.2013, 06:57
Wohnort: Taunus
Motorrad: S1000RR 0E21

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon KimiR07 » 29.09.2019, 17:16

taunus hp hat geschrieben:Hi
Die rauchgraue Racingscheibe ist bei mra direkt lieferbar



Es soll die dunkel Schwarze sein aber nicht die Schwarze in Carbonoptik
Ich verrückt. . . ???? Neeee . . . das hätten mir doch die Stimmen gesagt!
Benutzeravatar
KimiR07
 
Beiträge: 159
Registriert: 05.02.2019, 18:27
Motorrad: BMW S1000RR

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Masterdark » 01.10.2019, 10:29

Gerade in der Bedienungsanleitung gesehen, dass es eine Hochschaltempfehlung (Pfeil noch oben über der Ganganzeige) gibt.
Hat einer von euch schon mal diesen Pfeil aufleuchten sehen ?


Grüße,
Dirk
Benutzeravatar
Masterdark
 
Beiträge: 333
Registriert: 22.02.2011, 16:25
Motorrad: S1000RR M 2019

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Steini__22 » 01.10.2019, 10:47

Masterdark hat geschrieben:Gerade in der Bedienungsanleitung gesehen, dass es eine Hochschaltempfehlung (Pfeil noch oben über der Ganganzeige) gibt.
Hat einer von euch schon mal diesen Pfeil aufleuchten sehen ?


Grüße,
Dirk

Bild

ist nur in der Ansicht Pure Ride -in der fahr ich kaum -ist mir noch nicht auf gefallen.
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 4389
Registriert: 06.03.2010, 17:20
Wohnort: Barskamp
Motorrad: f800R S1000RR (19)

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Masterdark » 01.10.2019, 11:04

Steini__22 hat geschrieben:
Masterdark hat geschrieben:Gerade in der Bedienungsanleitung gesehen, dass es eine Hochschaltempfehlung (Pfeil noch oben über der Ganganzeige) gibt.
Hat einer von euch schon mal diesen Pfeil aufleuchten sehen ?


Grüße,
Dirk

Bild

ist nur in der Ansicht Pure Ride -in der fahr ich kaum -ist mir noch nicht auf gefallen.


Sofern nicht Race Pro aktiviert, sollte es die Hochschaltempfehlung auch in der Statuszeile geben.
Muss bei der nächsten Ausfahrt mal gezielt drauf achten.

hs.jpg
hs.jpg (62.81 KiB) 415-mal betrachtet
Benutzeravatar
Masterdark
 
Beiträge: 333
Registriert: 22.02.2011, 16:25
Motorrad: S1000RR M 2019

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Der Flo » 01.10.2019, 11:06

Ich habe das bei mir noch nie gesehen. In keiner Ansicht!

Hab es aber auch in der Anleitung gelesen
Benutzeravatar
Der Flo
 
Beiträge: 33
Registriert: 18.12.2015, 16:46
Motorrad: BMW S1000RR 2019

VorherigeNächste

Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2019



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bernie_ZA, Th-Schreiber und 11 Gäste