S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Das spezielle Forum für die Besonderheiten zur S 1000 RR ab dem Modelljahr 2019.

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon haviii » 16.09.2019, 09:54

KimiR07 hat geschrieben:Also ich have Dir noch nicht aber darf jetzt den Vorführer bewegen. :clap:
Ich empfinde es wirklich als großer Schritt nach vorn. Die Sitzposition finde ich echt klasse für die LS, wesentlich angenehmer obwohl sie viel kompakter ist. Auch die Bremse ist angenehmer sowie Gasannahme. . .
Leerlauf. . . ja die üblichen Problemchen wobei es bei meiner derzeit wesentlich besser ist wenn sie warm ist. Dann ist es kein Problem im kaltem Zustand ist es echt anstrengend scratch
Beim Kaltstart und losfahren ist die Kupplung echt ruppig wie Sau! Das ist echt nicht schön. Wenn alles warm ist ist es gut aber gefühlt wandert der Kupplungspunkt hin und her.
Vom fahren auf der LS mit dem Racetec bei 18°C war ich echt Super positiv überrascht. Selbst im Nassen war es ok.
Das Einlenkverhalten und Agilität begeistert mich immer wieder auf‘s Neue! Einfach geil :clap: ThumbUP
Wobei ich dabei zu meiner Frage komme. . .
Ist es bei euch sich so? Gefühlt wird es so um die 30° als wenn sie dann plötzlich so richtig reinfallen würde und immer noch mehr Schräglage will. Ich fand es am Anfang es etwas seltsam und dachte dass wäre durch den nicht eingefahren Racetec und dem Regen bei 16°C zuzuschreiben. Aber gestern wo alles eingefahren war bei knappen 22°C fühlte es sich genau so an. Klar ist dadurch alles einfacher aber gewöhnungsbedürftig wie ich finde. Aber ich hatte noch NIE mit Carbonrädern zu tun.
Ach ja und der M-Sitz ist echt der Hammer. Von Gefühl und alles geil aber gefühlt wie direkt auf dem Rahmen gesessen arbroller aber ich mag das!
Bin gespannt wenn die Drosselung raus ist wie es dann ist


Also bis 30° ist die Kurvenlage normal und dann gibts ein "Kuvenlagenturbo" und die nächsten 5-6° kippen so um. Hab mich total erschrocken, aber alles beherrschbar. Mehr als 40° trau ich mich sowieso nicht :D
haviii
 
Beiträge: 93
Registriert: 04.01.2019, 09:46
Motorrad: S1000RR 2019

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Steini__22 » 16.09.2019, 13:35

Kann nur zustimmen das das Handling der Hammer ist! Auch bei 57 Grad angezeigte Schräglage -siehe weiter oben.

durch Wechselkurven "surft" man so durch!
Wer sie hat kann sich glücklich schätzen -die Produktion steht immer noch
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 4708
Registriert: 06.03.2010, 16:20
Wohnort: Barskamp
Motorrad: f800R S1000RR (19)

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon haviii » 16.09.2019, 14:02

War am Samstag damit auf einem bekannten Moped-Treffpunkt. Hatte 5 Kaufangebote innerhalb einer halben Stunde.
Ist in Nord/Ostdeutschland selten wie Goldstaub. Wobei auf ebay-Kleinanzeigen, kannst eine holen für 24k - die meisten sind dann "Maulhelden" und wollen sich nur wichtig machen.

Schade, dass die Saison schon vorbei ist. :D
haviii
 
Beiträge: 93
Registriert: 04.01.2019, 09:46
Motorrad: S1000RR 2019

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon KimiR07 » 16.09.2019, 19:00

saber-rider1 hat geschrieben:@KimiR07
Warum denn zweimal den gleichen Post in unterschiedlichen Threads? scratch

Ich versuchte dem zu löschen als ich merkte dass ich im falschem tread bin aber hat nicht ganz geklappt plemplem
Ich verrückt. . . ???? Neeee . . . das hätten mir doch die Stimmen gesagt!
Benutzeravatar
KimiR07
 
Beiträge: 195
Registriert: 05.02.2019, 17:27
Motorrad: BMW S1000RR

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon KimiR07 » 16.09.2019, 19:02

Steini__22 hat geschrieben:Kann nur zustimmen das das Handling der Hammer ist! Auch bei 57 Grad angezeigte Schräglage -siehe weiter oben.

durch Wechselkurven "surft" man so durch!
Wer sie hat kann sich glücklich schätzen -die Produktion steht immer noch


Das kann ich bestätigen! Selbst bei 57° noch Korrektur ohne weiteres möglich bis auf 59° ist echt Wahnsinn.
Aber gut dass ich mir dieses Gefühl nicht eingebildet habe
Ich verrückt. . . ???? Neeee . . . das hätten mir doch die Stimmen gesagt!
Benutzeravatar
KimiR07
 
Beiträge: 195
Registriert: 05.02.2019, 17:27
Motorrad: BMW S1000RR

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon djjarek » 17.09.2019, 21:06

Steini__22 hat geschrieben:Kann nur zustimmen das das Handling der Hammer ist! Auch bei 57 Grad angezeigte Schräglage -siehe weiter oben.

durch Wechselkurven "surft" man so durch!
Wer sie hat kann sich glücklich schätzen -die Produktion steht immer noch


Wer sagt den sowas? Die produzieren ganz normal weiter, demnächst sogar nur das Model die ganze Woche lang.
Bmw -E oder F,G modele nachrūstungen, codierungen kartenmaterial mit Freischaltcode
djjarek
 
Beiträge: 1171
Registriert: 23.07.2012, 14:07
Motorrad: R1 RN19->S1000RR

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon powerschmid2000 » 17.09.2019, 21:30

djjarek hat geschrieben:
Steini__22 hat geschrieben:Kann nur zustimmen das das Handling der Hammer ist! Auch bei 57 Grad angezeigte Schräglage -siehe weiter oben.

durch Wechselkurven "surft" man so durch!
Wer sie hat kann sich glücklich schätzen -die Produktion steht immer noch


Wer sagt den sowas? Die produzieren ganz normal weiter, demnächst sogar nur das Model die ganze Woche lang.


Ob Steini die Glaskugel befragt wissen wir nicht. Woanders hat er geschrieben, dass 2020 ne neue R und XR rauskommt.
Deckt sich nicht mit den Aussagen zB der PS.
Aber egal, Hauptsache was schreiben. Einfach mal warten und nicht immer Quatschen bzw. neue Threads eröffnen.

@Steini: Genieß doch einfach mal Deine neue RR und ....
Benutzeravatar
powerschmid2000
 
Beiträge: 423
Registriert: 19.06.2012, 16:13
Wohnort: Essen, Ratingen
Motorrad: 2*S1RR-M(19),UrR9T

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Th-Schreiber » 17.09.2019, 23:00

powerschmid2000 hat geschrieben:
djjarek hat geschrieben:
Steini__22 hat geschrieben:Kann nur zustimmen das das Handling der Hammer ist! Auch bei 57 Grad angezeigte Schräglage -siehe weiter oben.

durch Wechselkurven "surft" man so durch!
Wer sie hat kann sich glücklich schätzen -die Produktion steht immer noch


Wer sagt den sowas? Die produzieren ganz normal weiter, demnächst sogar nur das Model die ganze Woche lang.


Ob Steini die Glaskugel befragt wissen wir nicht. Woanders hat er geschrieben, dass 2020 ne neue R und XR rauskommt.
Deckt sich nicht mit den Aussagen zB der PS.
Aber egal, Hauptsache was schreiben. Einfach mal warten und nicht immer Quatschen bzw. neue Threads eröffnen.

@Steini: Genieß doch einfach mal Deine neue RR und ....


Steini antwortet auf alles, nervt
Th-Schreiber
 
Beiträge: 120
Registriert: 20.07.2016, 16:14
Motorrad: S100RR 2015

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Steini__22 » 18.09.2019, 09:21

powerschmid2000 hat geschrieben:Ob Steini die Glaskugel befragt wissen wir nicht. Woanders hat er geschrieben, dass 2020 ne neue R und XR rauskommt.
Deckt sich nicht mit den Aussagen zB der PS.


Keine Glaskugel sondern Quellen die verlässlich sind. Einige arbeiten im Werk -klar das da öffentlich nichts durchsackt. Das Interresse an der R gilt der Ablösung meiner f800R, und mein Kumpel wurde mit XR abgeräumt und wartet auf die neue XR.

powerschmid2000 hat geschrieben:...Deckt sich nicht mit den Aussagen zB der PS...

meine Infos u.a. aus diverser Fachpresse die ich aboniert habe, PS hab ich wohl überlesen.

powerschmid2000 hat geschrieben:@Steini: Genieß doch einfach mal Deine neue RR und ....

Kann ich nicht da diese beim Dealer in der Werkstatt ist -weshalb kann ich hier noch nicht schreiben wird aber allen 19er RRler wichtig betreffen.
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 4708
Registriert: 06.03.2010, 16:20
Wohnort: Barskamp
Motorrad: f800R S1000RR (19)

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon djjarek » 18.09.2019, 12:18

dann haben die deine Quellen angelogen, den die wird in einer Schicht dur gebaut.
Das genaue Datum kenne ich nicht aber demnächst wird nur die S1000rr gebaut die ganze Woche in 2 schichten somit ist das ziel 700 stück in der Woche zu bauen.
Bmw -E oder F,G modele nachrūstungen, codierungen kartenmaterial mit Freischaltcode
djjarek
 
Beiträge: 1171
Registriert: 23.07.2012, 14:07
Motorrad: R1 RN19->S1000RR

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon roger1000 » 18.09.2019, 18:28

Steini__22 hat geschrieben:Kann ich nicht da diese beim Dealer in der Werkstatt ist -weshalb kann ich hier noch nicht schreiben wird aber allen 19er RRler wichtig betreffen.


Was ist den das geheimnisvolles?
Das du a) nicht darüber schreiben kannst und b) wer sollte dir das verbieten/untersagen hier darüber zu schreiben?

KimiR07 hat geschrieben:Ist es bei euch sich so? Gefühlt wird es so um die 30° als wenn sie dann plötzlich so richtig reinfallen würde und immer noch mehr Schräglage will. Ich fand es am Anfang es etwas seltsam und dachte dass wäre durch den nicht eingefahren Racetec und dem Regen bei 16°C zuzuschreiben. Aber gestern wo alles eingefahren war bei knappen 22°C fühlte es sich genau so an. Klar ist dadurch alles einfacher aber gewöhnungsbedürftig wie ich finde.


Also bei mir kippt/fällt sie ab 30° nicht anders als vorher das höchste war bisher 49°
und von 0°- 49° geht das bei mir ohne kippeln oder solche Sachen.

Einzig was mich nach wie vor nervt ist die Schaltung, Leerlauf zu finden wenn sie heiß ist absolut unmöglich zumindest
vom 1ten aus vom 2ten aus geht es zu 10 %.
Vom 3ten in den ersten schalten (mit Kupplung) wenn sie heiß ist muss ich drauftreten wie ein Depp.
Wenn ich bei niedrigen Drehzahlen ohne Kupplung hochschalte funktioniert das nicht immer reibungslos.
Ein bisschen Stadtverkehr und der Lüfter läuft ständig sogar heute morgen bei 7 C°
Die Kupplung hat ein sehr seltsames eigenleben und trennt nicht immer so wie sie soll wenn du den Hebel bis zum Lenker ziehst.
Alles in allem Kleinigkeiten die sich wahrscheinlich durch nachjustierung etc. beheben lassen aber trotzdem Ärgerlich bei einem
24000 € Moped.

Aber event ist das auch die Rache von wem auch immer als ich mir damals meine 2004 10er gekauft hatte als sie
rauskam gab es auch das Problem mit der Lima von dem ich aber verschont geblieben bin.

Gruß Roger
roger1000
 
Beiträge: 28
Registriert: 29.08.2019, 18:38
Wohnort: in Franken
Motorrad: M S1000RR 2019

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Masterdark » 19.09.2019, 08:01

Hallo Roger,

kann alle von Dir genannten Punkte bestätigen.

was hat deine RR gelaufen, bin momentan bei 1.900km.

Runterschalten mit gezogener Kupplung bei heißem Motor wurde bei mir mit zunehmender Laufleistung etwas besser, braucht
aber nach wie vor etwas Nachdruck.

Schwer einzulegender "N" bei heißem Motor nervt auch mich eim meisten, insbesondere da der Motor extrem schnell heiß ist.
Da genügt ein kurzes Stück stop and go oder eine rote Ampel. Hoffe dass sich das evtl. mit steigender Kilometerleistung
noch bessert oder von BMW nachgebessert wird. Solange die Temp. unter 97°C bleibt ist alles gut.


Gruß,
Dirk
Benutzeravatar
Masterdark
 
Beiträge: 506
Registriert: 22.02.2011, 15:25
Motorrad: S1000RR M

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon KimiR07 » 19.09.2019, 09:08

Also bei mir funktioniert die Schalterrei gut. Klar wenn die kalt ist ist es bisl zäh und N zu finden nicht einfach aber sobald sie warm oder heiß ist funktioniert die wunderbar. Nur die Kupplung beim anfahren ist nicht so doll
Ich verrückt. . . ???? Neeee . . . das hätten mir doch die Stimmen gesagt!
Benutzeravatar
KimiR07
 
Beiträge: 195
Registriert: 05.02.2019, 17:27
Motorrad: BMW S1000RR

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Steini__22 » 19.09.2019, 09:15

Lieferung ohne Soziuspacket -sind da in den Schrauben der Soziusrasten Kappen oder so?
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 4708
Registriert: 06.03.2010, 16:20
Wohnort: Barskamp
Motorrad: f800R S1000RR (19)

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon saber-rider1 » 19.09.2019, 10:20

Steini__22 hat geschrieben:Lieferung ohne Soziuspacket -sind da in den Schrauben der Soziusrasten Kappen oder so?

Nein, keine Kappen vorhanden.
///
Benutzeravatar
saber-rider1
 
Beiträge: 809
Registriert: 12.01.2013, 23:20
Motorrad: S 1000 RR (2019)

VorherigeNächste

Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2019



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast