S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Das spezielle Forum für die Besonderheiten zur S 1000 RR ab dem Modelljahr 2019.

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Th-Schreiber » 15.06.2019, 06:12

Twinbrother II hat geschrieben:Würde mich auch interessieren?
Bis Oktober? :ahh:


Vom Händler, meine war schon bei der Spedition.
Habe dann nochmal meine Kontakte in der PR spielen lassen. Sieht nicht gut aus
Th-Schreiber
 
Beiträge: 35
Registriert: 20.07.2016, 17:14
Motorrad: S100RR 2015

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Werbung

Werbung
 

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon der Mark » 15.06.2019, 09:26

Meine steht angemeldet beim Händler, wollte ich gestern abholen, ebenfalls keine Auslieferung. Hätte ich sie früher abgeholt hätten sie mich spätestens bei der 1000er Inspektion „ still gelegt“.

Oktober ist für mich definitiv keine Option, schauen wir mal was die nächsten Tage bringen.

Lg Mark
Benutzeravatar
der Mark
 
Beiträge: 452
Registriert: 08.03.2014, 16:13
Motorrad: spochtboxer + ÄrrÄrr

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon SimonRR » 15.06.2019, 10:19

der Mark hat geschrieben:Meine steht angemeldet beim Händler, wollte ich gestern abholen, ebenfalls keine Auslieferung. Hätte ich sie früher abgeholt hätten sie mich spätestens bei der 1000er Inspektion „ still gelegt“.

Lg Mark


Da bin ich mal gespannt, wie mir jemand ohne offizielle Anordnung vom KBA mein Eigentum stilllegen will :lol:
SimonRR
 
Beiträge: 29
Registriert: 29.04.2019, 16:41
Motorrad: S1kRR 2019

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon der Mark » 15.06.2019, 10:39

SimonRR hat geschrieben:
der Mark hat geschrieben:Meine steht angemeldet beim Händler, wollte ich gestern abholen, ebenfalls keine Auslieferung. Hätte ich sie früher abgeholt hätten sie mich spätestens bei der 1000er Inspektion „ still gelegt“.

Lg Mark


Da bin ich mal gespannt, wie mir jemand ohne offizielle Anordnung vom KBA mein Eigentum stilllegen will :lol:


In dem sie mir das Moped nicht entdrosselt hätten.

Lg Mark
Benutzeravatar
der Mark
 
Beiträge: 452
Registriert: 08.03.2014, 16:13
Motorrad: spochtboxer + ÄrrÄrr

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Langer » 17.06.2019, 09:55

Ich hab meine.......nützt nur aktuell nicht viel... :ahh: :ahh: :ahh:
Gruß Langer #55

2015 Hafeneger Cup-Meister
2016 Hafeneger Cup-Vizemeister
2018 Hafenenger Cup-Meister
2019 NIX....KEIN MOPPED :-(
Benutzeravatar
Langer
 
Beiträge: 1722
Registriert: 16.07.2012, 08:47
Wohnort: im schönen Werraland
Motorrad: S1000RR ´15

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon RRaser » 17.06.2019, 10:35

Warum? Stillgelegt?
Benutzeravatar
RRaser
 
Beiträge: 253
Registriert: 24.12.2018, 15:25
Motorrad: S1000RR 2019

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Werbung


Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon S1R18 » 17.06.2019, 16:12

RRaser hat geschrieben:Warum? Stillgelegt?

Würde mich auch mal interessierren. Und wieso verhängen die einen Auslieferungsstopp? Wenn die Maschine doch schon zugelassen ist, macht es keinen Sinn, die beim Händler stehen zu lassen :D
S1R18
 
Beiträge: 55
Registriert: 04.07.2018, 19:32
Motorrad: S1000R/ '18

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon eisi » 17.06.2019, 19:02

Weil die Motoren u.U. Produktionsfehler haben. Deswegen müssen Sie wohl alle ausgelieferten nochmal überprüfen und ggf. reparieren/austauschen.
eisi
 
Beiträge: 98
Registriert: 19.09.2018, 11:10
Motorrad: S1000R

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon OSM62 » 17.06.2019, 19:22

War heute beim :) in Eitorf.
Da steht die S 1000 RR zum fahren bereit (und ist auch nicht vom Rückruf befroffen):

Bild

Habe mir auch besonders auch die Carbonfelgen angeschaut:

Bild

und auch nochmal "Mass" genommen:

Bild

Aber alle bestellten stehen dort auch noch zur Lieferung aus.

Noch mehr Detailbilder:
http://www.bmw-motorrad-bilder.de/mb/th ... 208&page=7
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3797
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon SimonRR » 17.06.2019, 20:15

Auf Bildern kommt die Carbonstruktur nicht gut durch; live sind die Felgen aber wirklich sehr schön.

Hab heute auf der Feierabend—Runde zwei nette user von hier getroffen, Grüße :D
SimonRR
 
Beiträge: 29
Registriert: 29.04.2019, 16:41
Motorrad: S1kRR 2019

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon riki66 » 17.06.2019, 21:17

Gruß zurück, wenn das am Biggesee war. Musste noch zwei anderen Jungs Rede und Antwort stehen, wie das denn sein kann, dass da schon jemand mit einer 19er durch die Gegend fährt :clap: .

Gruß aus Dortmund,

Riki.
riki66
 
Beiträge: 2
Registriert: 28.04.2019, 12:19
Motorrad: VFR1200F

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Steini__22 » 18.06.2019, 00:14

Tja, mal nach der Bohrtiefe Öldurchfluss Gehäuseteil gefragt?

Fakt ist der Zuliefer ist absolut Scheiße (Gehäuseteile -ha sich ja schon rumgesprchen) und dann soll schub-di-bub alles gut sein? Denkt mal alle drüber nach -un be mwe dubbelyou -das ist der größt eKlopper den ihr euch bislang geleistet habt!
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 4242
Registriert: 06.03.2010, 17:20
Wohnort: Barskamp
Motorrad: f800R FZR 1000

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Smarty » 18.06.2019, 05:03

Ich kann den Ärger ja verstehen.
Aber deshalb ist der Zulieferer nicht Scheixxe.

Da haben mehrere versagt.

1. Die Qualitätssicherung des Zulieferers.
Einen solchen Fehler muss man relativ schnell feststellen können.
Anfangs werden mit Sicherheit mehrere werkzeugfallende Teile eines Produktionsloses geprüft.
Da die Teile ja alle einen Produktionsstempel haben, kann man die weitere Historie nachprüfen.

2. BMW
Der Kunde prüft gemeinhin auch mehrere angelieferten Teile.


Wie auch immer. Der Fehler ist ja nun bekannt und der wird auch einfach schnell wieder zu beheben sein.
Problematisch ist eben der max. Output der Produktion.
Der ist eben wie er ist.

In der Haut des Zulieferers möchte ich nicht stecken.
Die Verträge mit BMW enthalten da entsprechende Klauseln ...
Zudem verliert er sein Rating.

Anyway, shit happens.
Smarty
 
Beiträge: 492
Registriert: 02.01.2016, 21:17
Motorrad: anderes

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon SimonRR » 18.06.2019, 18:27

riki66 hat geschrieben:Gruß zurück, wenn das am Biggesee war. Musste noch zwei anderen Jungs Rede und Antwort stehen, wie das denn sein kann, dass da schon jemand mit einer 19er durch die Gegend fährt :clap: .

Gruß aus Dortmund,

Riki.


Ah, dann warst Du das.
Sehen uns bestimmt nochmal; ist mein Hausrevier ThumbUP
SimonRR
 
Beiträge: 29
Registriert: 29.04.2019, 16:41
Motorrad: S1kRR 2019

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon nidi » 19.06.2019, 22:36

Hab heute meine RR übernommen. Bin dann gleich 150 km gefahren und kann sagen - ich bin begeistert!
Der Motor läuft sehr kultiviert und überraschend leise. Zieht kräftig von unten raus und lässt sich - wie die aktuelle R - auch mit sehr niedriger Drehzahl in hohen Gängen bewegen. Das Motorrad ist sehr handlich und präzis. An die Sitzposition muß ich mich noch ein wenig gewöhnen, da ich schon lange keinen Supersportler mehr gefahren bin. Ist aber im Laufe des Tages schon deutlich besser geworden.
Es erfordert jedenfalls eine Menge Disziplin, sich an die Einfahrvorschriften zu halten ;-)
Die Sitzbank ist recht fest gepolstert was ich sehr gut finde. Ausserdem ist mir aufgefallen, dass die Handkraft zur Kupplungsbetätigung spürbar geringer ist als auf der R. Das TFT Display ist super: Groß, gut ablesbar und eine Menge Informationen. Das Einzige, was mir da fehlt, ist eine Außentemperaturanzeige.

Noch was: Den Quickshifter haben sie auch verbessert.
Dateianhänge
PSX_20190619_200234.jpg
nidi
 
Beiträge: 42
Registriert: 21.12.2018, 16:51
Motorrad: S1000RR

VorherigeNächste

Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2019



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste