Bremsdruck Hinterradbremse

Das spezielle Forum für die Besonderheiten zur S 1000 RR sb dem Modelljahr 2015

Bremsdruck Hinterradbremse

Beitragvon kInGpIn-RR » 22.07.2018, 16:06

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit meiner Hinterradbremse an einer 2016er RR. Ich habe dort einen viel zu hohen Verschleiß. Meines Erachtens wird hinten viel zu früh, bzw. viel zu sehr mitgebremst. Kann man den Bremsdruck für hinten irgendwie einstellen?

Ich habe vorne die originale Bremspumpe gegen die Brembo PR19x18-20 RCS getauscht und so wie es aussieht, halten seitdem die Bremsbeläge nur noch 1.000 bis 2.500 km. Weiß jemand Rat?
Grüße aus dem Sauerland!
Markus
Benutzeravatar
kInGpIn-RR
 
Beiträge: 435
Registriert: 14.04.2012, 20:58
Motorrad: S1000RR

Bremsdruck Hinterradbremse

Werbung

Werbung
 

Re: Bremsdruck Hinterradbremse

Beitragvon Alex87 » 25.07.2018, 13:59

viewtopic.php?f=2&t=13084

Musste bei deiner Frage direkt daran denken
Alex87
 
Beiträge: 55
Registriert: 26.10.2017, 17:44
Motorrad: MT09´16 / S1000RR´18

Re: Bremsdruck Hinterradbremse

Beitragvon kInGpIn-RR » 25.07.2018, 15:17

Ja, fand ich auch eine heiße Spur. Bei mir ist das Hinterrad jedoch freigängig, wenn ich nicht Bremse. Die Beläge schleifen also nicht permanent. Ich warte daher auch noch auf eine Antwort von FC-RR in dem Thread. Am Fußbremshebel habe ich nichts verstellt.
Grüße aus dem Sauerland!
Markus
Benutzeravatar
kInGpIn-RR
 
Beiträge: 435
Registriert: 14.04.2012, 20:58
Motorrad: S1000RR

Re: Bremsdruck Hinterradbremse

Beitragvon Alex87 » 26.07.2018, 14:32

Grundsätzlich bin ich an dem Thema auch interessiert da ich meinen gerne noch einen Tick weniger Spiel verpassen möchte.
Alex87
 
Beiträge: 55
Registriert: 26.10.2017, 17:44
Motorrad: MT09´16 / S1000RR´18

Re: Bremsdruck Hinterradbremse

Beitragvon kInGpIn-RR » 29.07.2018, 11:34

Mein Problem scheint nun gelöst zu sein. Ich hatte hinten die Carbone Lorraine 2353RX3 Bremsbeläge montiert und diese scheinen an der 2015er nicht gut zu funktionieren. Nach dem Tausch auf die originalen Brembo Beläge ist die Wärmeentwicklung hinten deutlich zurückgegangen.
Grüße aus dem Sauerland!
Markus
Benutzeravatar
kInGpIn-RR
 
Beiträge: 435
Registriert: 14.04.2012, 20:58
Motorrad: S1000RR

Re: Bremsdruck Hinterradbremse

Beitragvon Michl » 29.07.2018, 19:05

kInGpIn-RR hat geschrieben:Ich hatte hinten die Carbone Lorraine 2353RX3 Bremsbeläge montiert und diese scheinen an der 2015er nicht gut zu funktionieren.

Kann ich mir nicht vorstellen, fahre auch die CL völlig ohne Probleme.

Grüße Michl
Benutzeravatar
Michl
 
Beiträge: 400
Registriert: 28.02.2014, 18:49
Wohnort: Krugzell
Motorrad: S1000r

Re: Bremsdruck Hinterradbremse

Werbung


Re: Bremsdruck Hinterradbremse

Beitragvon kInGpIn-RR » 29.07.2018, 23:08

Welches Bj und welchen Modus fährst Du? Fährst Du Rennstrecke und Straße?
Grüße aus dem Sauerland!
Markus
Benutzeravatar
kInGpIn-RR
 
Beiträge: 435
Registriert: 14.04.2012, 20:58
Motorrad: S1000RR


Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2015



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste