Händlerempfehlung für neue S1000RR

Das spezielle Forum für die Besonderheiten zur S 1000 RR sb dem Modelljahr 2015

Händlerempfehlung für neue S1000RR

Beitragvon Spacefire » 10.01.2018, 16:11

Hallo Zusammen,

nachdem ich aufgrund von Nachwuchs ein paar Jahre nicht mehr Motorrad gefahren bin, möchte ich nun wieder eine S1000RR kaufen. Es soll direkt das aktuelle Modell sein. Da die Gebrauchtpreise relativ hoch sind, möchte ich Sie direkt neu kaufen. Gibt es von eurer Seite Empfehlungen für Händler, der gute Preise macht?
Bei Autos habe ich die Erfahrung gemacht, dass dort sehr, sehr, sehr viel Spielraum ist, wenn man an das richtige Autohaus kommt.
Vielen Dank schon mal für Eure Antworten!
19.-21.04. Pannonia
17.-19.05. Most
22.-23.05. Brünn
21.-23.06. Slovakia
19.-21.07. Rijeka
09.-11.08. Hungaro
20.-22.09. Brünn
Benutzeravatar
Spacefire
 
Beiträge: 41
Registriert: 01.07.2012, 17:49
Postleitzahl: 86551
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR

Händlerempfehlung für neue S1000RR

Werbung

Werbung
 

Re: Händlerempfehlung für neue S1000RR

Beitragvon InfirmieRR » 11.01.2018, 09:46

BMW Kohl in Aachen macht eigentlich ganz gute Preise,aber das kommt wegen der Entfernung von fast 600km zu dir wohl eher nicht in Frage denke ich.......willst du nicht auf die neue RR in 2019 warten ? scratch
.....4 wheels move your body - 2 wheels move your soul.....
Benutzeravatar
InfirmieRR
 
Beiträge: 180
Registriert: 07.01.2017, 22:16
Postleitzahl: 54309
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R Euro 3 ;-)

Re: Händlerempfehlung für neue S1000RR

Beitragvon Spacefire » 11.01.2018, 18:46

InfirmieRR hat geschrieben:BMW Kohl in Aachen macht eigentlich ganz gute Preise,aber das kommt wegen der Entfernung von fast 600km zu dir wohl eher nicht in Frage denke ich.......willst du nicht auf die neue RR in 2019 warten ? scratch


Die Neue von 2019 wäre mir schon lieber... Das würde aber heißen, dass ich noch ein ganzes Jahr ohne Motorrad bin. Von daher wird es eben noch die Alte werden. Heute war ich bei einem Händler in Augsburg, der meinte, dass Ende Januar die 2018er zu bestellen wäre. Mal sehen, was dabei rauskommt.
19.-21.04. Pannonia
17.-19.05. Most
22.-23.05. Brünn
21.-23.06. Slovakia
19.-21.07. Rijeka
09.-11.08. Hungaro
20.-22.09. Brünn
Benutzeravatar
Spacefire
 
Beiträge: 41
Registriert: 01.07.2012, 17:49
Postleitzahl: 86551
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR

Re: Händlerempfehlung für neue S1000RR

Beitragvon mapa812 » 11.01.2018, 20:13

Die 18er wird sich von der 17er nicht unterscheiden. Wenn du jetzt eine lagernde 17er kaufst, bekommst du wahrscheinlich überall einen satten Nachlass.
Benutzeravatar
mapa812
 
Beiträge: 603
Registriert: 16.07.2016, 07:36
Postleitzahl: 42897
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR 2016

Re: Händlerempfehlung für neue S1000RR

Beitragvon Wurzelzwerg » 11.01.2018, 20:40

Hallo Spacefire,

Bei welche Händler warste in Augsburg...?

Ciao Mirko
Wurzelzwerg
 
Beiträge: 37
Registriert: 03.05.2016, 21:56
Postleitzahl: 86650
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR 16

Re: Händlerempfehlung für neue S1000RR

Beitragvon Spacefire » 14.01.2018, 18:09

Wurzelzwerg hat geschrieben:Hallo Spacefire,

Bei welche Händler warste in Augsburg...?

Ciao Mirko


Hallo Mirko,

bei Reisacher Motorradzentrum. Preislich haben wir aber nicht gesprochen, da er noch keine Infos über die 2018er hat. Naja, wird sich ja denk ich eh nichts zur 17er groß ändern.

Schönen Gruß Stefan
19.-21.04. Pannonia
17.-19.05. Most
22.-23.05. Brünn
21.-23.06. Slovakia
19.-21.07. Rijeka
09.-11.08. Hungaro
20.-22.09. Brünn
Benutzeravatar
Spacefire
 
Beiträge: 41
Registriert: 01.07.2012, 17:49
Postleitzahl: 86551
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR

Re: Händlerempfehlung für neue S1000RR

Werbung


Re: Händlerempfehlung für neue S1000RR

Beitragvon Schwelb » 14.01.2018, 19:41

Mahlzeit,
ich glaube auch nicht das zwischen 2017er und 2018er Modell ein großer Unterschied ist. Andere Farben und das war es dann da ja im Sommer wohl die neue RR vorgestellt wird.
Da sollte es beim 2017er Modell und auch beim 2018er eine Verhandlungsbasis ergeben.
Ob das nun nur über den Preis oder auch evtl. Zubehör läuft, darüber muss man dann reden.
Ich würde ja meinen Händler in Schneverdingen empfehlen aber ähnliche Angebote wirst du sicher auch in akzeptabler Entfernung finden.

Viel Erfolg und viel Vorfreude auf das neue Motorrad
Christian
Schwelb
 
Beiträge: 30
Registriert: 02.06.2017, 19:36
Postleitzahl: 21717
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 R 2017

Re: Händlerempfehlung für neue S1000RR

Beitragvon Wurzelzwerg » 15.01.2018, 15:56

Hallo,

habe bei meinem Händler am Samstag eine 2017 RR gesehen, eigentlich sehr interessant jedoch suchst Du ja einen Neue.

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=254555721&ambitAddress=86650%2C+Wemding%2C+Bayern&ambitCountry=DE&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=3500&makeModelVariant1.modelDescription=s1000rr&pageNumber=1&scopeId=MB&sortOption.sortBy=searchNetGrossPrice&sortOption.sortOrder=DESCENDING&userPosition=48.8764566%2C10.7185281&zipcodeRadius=100

Vielleicht ist das ja doch etwas für Dich... Kenne über das Motorradhaus den Vorbesitzer. Ist der selbige wie von meiner RR. Der kauft sich jedes Jahr eine neue RR und klatsch dann alles an HP-und Carbon Parts ran...

Ciao Mirko
Wurzelzwerg
 
Beiträge: 37
Registriert: 03.05.2016, 21:56
Postleitzahl: 86650
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR 16

Re: Händlerempfehlung für neue S1000RR

Beitragvon DerMark » 17.01.2018, 10:55

Wurzelzwerg hat geschrieben:Hallo,

habe bei meinem Händler am Samstag eine 2017 RR gesehen, eigentlich sehr interessant jedoch suchst Du ja einen Neue.

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=254555721&ambitAddress=86650%2C+Wemding%2C+Bayern&ambitCountry=DE&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=3500&makeModelVariant1.modelDescription=s1000rr&pageNumber=1&scopeId=MB&sortOption.sortBy=searchNetGrossPrice&sortOption.sortOrder=DESCENDING&userPosition=48.8764566%2C10.7185281&zipcodeRadius=100

Vielleicht ist das ja doch etwas für Dich... Kenne über das Motorradhaus den Vorbesitzer. Ist der selbige wie von meiner RR. Der kauft sich jedes Jahr eine neue RR und klatsch dann alles an HP-und Carbon Parts ran...

Ciao Mirko


Ich finde die Maschine viel (!) zu teuer für die Jahreszeit und alleine die Tatsache, dass sie kein DCC hat.
Da zahlst du ja locker den Neupreis für die ganzen HP und Carbonteile. Meiner Meinung nach, wie der Hobel da steht vielleicht für 16.000 EUR (Tendenz eher weniger). Wobei ich auch niemals eine RR ohne DCC kaufen würde, außer ich bewege sie ausschließlich sehr flott auf der Rennstrecke. Alleine wegen dem Wiederverkauf.
Benutzeravatar
DerMark
 
Beiträge: 80
Registriert: 05.09.2016, 00:45
Postleitzahl: 38448
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR '15

Re: Händlerempfehlung für neue S1000RR

Beitragvon Kajo » 17.01.2018, 11:34

DerMark hat geschrieben:Ich finde die Maschine viel (!) zu teuer für die Jahreszeit und alleine die Tatsache, dass sie kein DCC hat.
Da zahlst du ja locker den Neupreis für die ganzen HP und Carbonteile...

Das sehe ich ebenfalls so. Von daher würde ich "Rückrüstung auf Serienausstattung" und Verkauf der teuren Teile empfehlen.

DerMark hat geschrieben:...Wobei ich auch niemals eine RR ohne DCC kaufen würde, außer ich bewege sie ausschließlich sehr flott auf der Rennstrecke. Alleine wegen dem Wiederverkauf.

Bei einer BMW möglichst Vollausstattung, ansonsten geht es bei einem späteren Verkauf / Inzahlungnahme nur über einen "abgestürzten" Preis.

Gruß Kajo
Man muss die Schuld auch mal bei Anderen suchen.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 1744
Registriert: 19.03.2015, 17:58
Wohnort: Platten
Postleitzahl: 54518
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R - 2015

Re: Händlerempfehlung für neue S1000RR

Beitragvon Wurzelzwerg » 17.01.2018, 11:44

Hallo,

also ich glaube durch das Dynamik-Paket ist das DDC mit am Board. Zur preislichen Gestaltung kann ich leider nicht viel sagen, cofus
fand in meinen Augen dieses Angebot interessant....

Ciao Mirko
Wurzelzwerg
 
Beiträge: 37
Registriert: 03.05.2016, 21:56
Postleitzahl: 86650
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR 16

Re: Händlerempfehlung für neue S1000RR

Beitragvon JoWiCo » 17.01.2018, 23:11

Wurzelzwerg hat geschrieben:Hallo,

also ich glaube durch das Dynamik-Paket ist das DDC mit am Board. Zur preislichen Gestaltung kann ich leider nicht viel sagen, cofus
fand in meinen Augen dieses Angebot interessant....

Ciao Mirko


Auf den Fotos in mobile.de ist das DDC zu erkennen.
ABS/DTC; Schaltassi; Heizgriffe; HP Race Parts Stahlbus; duo-drive-Soziushaltegriff; gilles rgk2; Sitzhöhe 860mm=Wunderlich plus 4cm;
STOMPGRIP; PAZZO PLA-17H-BL; LSL Brems- + Kupplungshebel kurz; HP Race Parts Bremshebelschutz; alphaRacing Sturzpads; GBRacing/BigRISK-Motorprotektoren; Öhlins 10,5/10,0 Gabelfedern (Stage1), Dämpfer mit FRS Stage2 und 100er Öhlinsfeder;
HSR-Radial-Reifenwärmer XXL; B V02 SBK medium
Benutzeravatar
JoWiCo
 
Beiträge: 732
Registriert: 09.04.2012, 15:41
Postleitzahl: 53919
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR(2012);R1100S

Re: Händlerempfehlung für neue S1000RR

Beitragvon DerMark » 18.01.2018, 10:00

Ich hatte nur das Kabel am Gabelversteller vermisst, aber das kann auch links sein, es ist grad Winter, da hab ich das Moped nicht so vor Augen :mrgreen:

Wobei ich trotzdem keinen Aufpreis für das Zubehör zahlen würde. Dann ist sie nicht viel zu teuer, sondern nur etwas zu teuer. Dennoch sehe ich den Preis bei max 16-17k EUR.

btw: Wer kauft sich jedes Jahr das gleiche Moped mit dem gleichen Zubehör statt wenigstens das Zubehör umzubauen, das entzieht sich mir jeglicher Logik
Benutzeravatar
DerMark
 
Beiträge: 80
Registriert: 05.09.2016, 00:45
Postleitzahl: 38448
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR '15

Re: Händlerempfehlung für neue S1000RR

Beitragvon Wurzelzwerg » 18.01.2018, 10:46

Hallo,

@derMark- ich glaube einfach der hat zuviel Geld und keine Zeit zum fahren, denn wenn die Motorräder zurückkommen sind da nicht mehr als ca. 1800km drauf.... scratch

Ciao Mirko
Wurzelzwerg
 
Beiträge: 37
Registriert: 03.05.2016, 21:56
Postleitzahl: 86650
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR 16

Re: Händlerempfehlung für neue S1000RR

Beitragvon cpu » 21.01.2018, 12:14

ich finde das mobile-Angebot absolut nicht überteuert,
wenn man sich mal das ganze Zubehör anschaut.
Die RR war neu bei mind 24k.
Ausserdem sind die ganzen Original-Teile noch dabei.
cpu
 
Beiträge: 115
Registriert: 06.07.2016, 19:52
Postleitzahl: 63762
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR 2016


Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2015



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste