Kühlflüssigkeit tritt an Gummistopfen aus

Das spezielle Forum für die Besonderheiten zur S 1000 RR sb dem Modelljahr 2015

Kühlflüssigkeit tritt an Gummistopfen aus

Beitragvon jackomoto » 27.11.2017, 18:29

Hi Bikerei
Bei meinem Schatzi tritt am Gummistopfen unten an der WaPu ganz leicht Kühlflüssigkeit aus (Bild). Check nicht ganz warum da überhaupt ein Stopfen verbaut ist, zudem scheint der recht lose zu sitzen.
Gibts den Stopfen ev. als Ersatzteil oder ist der Bestandteil vom Dichtungssatz Wasserpumpe?
Bin dankbar für jeden Hinweis
LG
Jacko
Dateianhänge
20171126_090711.jpg
jackomoto
 
Beiträge: 3
Registriert: 27.11.2017, 15:59
Motorrad: BMW S1000RR

Kühlflüssigkeit tritt an Gummistopfen aus

Werbung

Werbung
 

Re: Kühlflüssigkeit tritt an Gummistopfen aus

Beitragvon TryAll » 28.11.2017, 08:12

Moin Jacko,

Hatte das gleiche Problem... hab mich gewundert warum meine Verkleidung an der Ecke immer so versifft war!
Bei mir hing ab und an mal nen Tröpfchen Öl an dem Stopfen....
Will nichts falsches sagen aber ich glaube das sollte die Ausgleichbohrung von der Wasserpumpen/Ölpumpen welle sein.
Da ist halt son Stopfen drauf.

Bei mir wurde damals (vor 5Monaten) auf Nachfrage beim freundlichen die Ölpumpe getauscht,weil irgendein Dichtring defekt war. Tritt wohl häufiger auf und wurde als Garantifall abgestempelt.
Seitdem ist nix mehr undicht!

Greetz
TryAll
 
Beiträge: 15
Registriert: 11.09.2016, 16:55
Wohnort: Bad Lauterberg
Motorrad: S1000rr 2015

Re: Kühlflüssigkeit tritt an Gummistopfen aus

Beitragvon jackomoto » 28.11.2017, 11:46

Danke für die Info, schon klar dass durch Tauschen der WaPu das Problem behoben wird, so weit muss man aber sicher nicht gehen. Hab zudem keine Garantie mehr. Ich check nicht warum da überhaupt ein Stopfen ist bzw. was der da soll?
jackomoto
 
Beiträge: 3
Registriert: 27.11.2017, 15:59
Motorrad: BMW S1000RR

Re: Kühlflüssigkeit tritt an Gummistopfen aus

Beitragvon phoenix » 28.11.2017, 14:00

Meiner Meinung nach ist das die Entlüftung für die Wasserpumpe, das hat mit Öl nichts zu tun. Normalerweise gibt es dann eine neue WaPu, wenn du aber keine Garantie mehr hast einfach beobachten, wenn du merkst, dass es mehr wird und du nachfüllen musst, wirst du kaum um eine neue herumkommen.
Warum es diese Entlüftung dort gibt, erschließt sich mir aber auch nicht.
Benutzeravatar
phoenix
 
Beiträge: 380
Registriert: 30.10.2015, 12:04
Motorrad: S 1000 R

Re: Kühlflüssigkeit tritt an Gummistopfen aus

Beitragvon Supermic » 28.11.2017, 14:17

phoenix hat geschrieben:Meiner Meinung nach ist das die Entlüftung für die Wasserpumpe, das hat mit Öl nichts zu tun. Normalerweise gibt es dann eine neue WaPu, wenn du aber keine Garantie mehr hast einfach beobachten, wenn du merkst, dass es mehr wird und du nachfüllen musst, wirst du kaum um eine neue herumkommen.
Warum es diese Entlüftung dort gibt, erschließt sich mir aber auch nicht.


Ich hatte an meiner 12er RR im Sommer das gleiche Problem: WaPu hat durch das Loch gesifft. Laut BMW drückt hier Kühlwasser raus, wenn die Gleitwellendichtungen der WaPu hin sind. Da ich die jährliche Garantieverlängerung abschließe, habe ich anstandslos eine neue WaPu erhalten. Seitdem drückt da nix mehr raus. ThumbUP
Mic

Bild

Geduld ist was für Anfänger - ich raste lieber gleich aus!
Benutzeravatar
Supermic
 
Beiträge: 3998
Registriert: 22.05.2013, 20:59
Wohnort: Neuss
Motorrad: BMW S1000RR (2012)

Re: Kühlflüssigkeit tritt an Gummistopfen aus

Beitragvon TryAll » 28.11.2017, 14:54

Naja ich würde vermuten das die Entlüftung bzw. Bohrung da ist damit man mitbekommt wenn ein Dichtring an der Welle defekt und das Kühlwasser nicht im schlimmsten fall ins Motorgehäuse gedrückt wird?!

Kann aber auch sein das ich Einfach keinen Plan hab und nur vermutungen aufstellen kann :lol:

Der Händler meinte es gibt da Reperatursätze für, welcher aber bei vorhandener Garanti natürlich nicht in frage kommen würde.
Vielleicht einfach beim freundlichen Einchecken und um info bitten scratch

MFG
TryAll
 
Beiträge: 15
Registriert: 11.09.2016, 16:55
Wohnort: Bad Lauterberg
Motorrad: S1000rr 2015

Re: Kühlflüssigkeit tritt an Gummistopfen aus

Werbung


Re: Kühlflüssigkeit tritt an Gummistopfen aus

Beitragvon jackomoto » 28.11.2017, 16:58

OK danke Leute; Ich bestell mir den Dichtungssatz Kühlmittelpumpefür 17,10 und tausche die Dichtungen. Ihr hört von mir :-) :D
jackomoto
 
Beiträge: 3
Registriert: 27.11.2017, 15:59
Motorrad: BMW S1000RR


Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2015



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 4 Gäste