Empfehlung Laptimer

Das spezielle Forum für die Besonderheiten zur S 1000 RR sb dem Modelljahr 2015

Re: Empfehlung Laptimer

Beitragvon RRoland » 07.06.2017, 12:12

Hast du mal einen link ??

Danke im Voraus


Hier:
https://shop.alpharacing.com/shop/index ... 66v90qaie6

Eine relativ teure, aber sehr sehr gute Lösung.
RRoland
 
Beiträge: 112
Registriert: 14.09.2015, 14:52
Motorrad: BMW S1000RR 2015

Re: Empfehlung Laptimer

Werbung

Werbung
 

Re: Empfehlung Laptimer

Beitragvon Hoirkman » 07.06.2017, 14:15

Die Laptimer von Starlane sind sehr gut. Ich habe schon meinen 2.
Wenn man seine Zeiten verbessern will, dann hilft die Anzeige der Zwischenzeiten erheblich bei der Analyse der eigenen Fahrweise. Da sieht man noch während des Fahrens was gut und was schlecht war.
Hoirkman
 
Beiträge: 590
Registriert: 15.06.2012, 23:57
Wohnort: Hamburg
Motorrad: S1000RR BJ 12, 998 S

Re: Empfehlung Laptimer

Beitragvon Spatz » 07.06.2017, 15:58

mit dem AIM Solo DL kann man sich den Original BMW Datenlogger sparen, da der alle wichtigen Kanäle auch mit loggt.
Gleichzeitig macht der AIM Solo DL das, was ein guter Laptimer tun soll: Während der Fahrt die Rundenzeit anzeigen.

Und hier kann man sagen, was er anzeigen soll:
- Differenz der Sektorzeit
- aktuelle Rundenzeit mit kurzer Pause bei erreichen des Sektor
- vorausberechnete Rundenzeit

oder alle 3 zusammen, das Display ist groß genug um auch hier gezielt etwas ablesen zu können.

Und man kann die aufgezeichneten Daten per .csv exportieren und z.B. mit Racerender in einem Video als Overlay darstellen.

Habe ich schon gesagt, dass ich den AIM Solo DL liebe? :mrgreen:
Benutzeravatar
Spatz
 
Beiträge: 344
Registriert: 29.10.2014, 22:37
Wohnort: Ingolstadt
Motorrad: S1R '15 / S1RR '15

Re: Empfehlung Laptimer

Beitragvon DerUnser#131 » 07.06.2017, 17:44

Tip

In der bmw Airbag Kombi
Ist eine Laptimer Inc 2D Data Auswertung
Inc
Benutzeravatar
DerUnser#131
 
Beiträge: 213
Registriert: 23.01.2017, 21:20
Motorrad: S1000RR 2016'er

Re: Empfehlung Laptimer

Beitragvon evorox » 08.10.2017, 18:20

cooler Thread... hab aktuell einen normalen Laptimer von AIM...

was ist der Konkrete Unterschied zwischen

AIM SOLO DL und HP Datenlogger (rein was das Datenloggen angeht, das der AIM Solo die Zeit anzeigt ist super, aber was ist mit dem Rest?)
evorox
 
Beiträge: 11
Registriert: 01.06.2015, 22:37
Motorrad: S1000RR, KTM EXC

Re: Empfehlung Laptimer

Beitragvon Sx1xR » 09.10.2017, 08:19

Für Leute die nen schmalen Taler ausgeben wollen.... GPS Empfänger ( nutze Qstarz 818 ) ein altes Android Handy dazu und die App Racechrono (wahlweise umsonst oder halt bezahlversion mit mehr Umfang) Bild
Rundenzeiten, Sektoren, Geschwindigkeit streckenlayouts und und und und....
natürlich nicht mit einem Datenlogger vergleichbar aber für den ambitionierten Hobbypiloten durchaus brauchbar ;-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Sx1xR
 
Beiträge: 372
Registriert: 21.03.2016, 00:51
Motorrad: S1000R 2015

Re: Empfehlung Laptimer

Werbung


Re: Empfehlung Laptimer

Beitragvon Steini__22 » 11.10.2017, 11:25

Also ich kann den BMW-HP-Daten-Logger empfehlen.
Für den Preis ist es der Hammer was er erfäst und was über die Software alles auswertbar ist -inkl. Satellitenbild.

Ich sehe die Bremspunkte, Verzögerungszeiten, den Schlupf am Hinterrad etc.

Also ist absolut sein Geld wert.

und natürlich auch die Rundenzeiten, die Strecken kennt er alle und wertet auch die schnellste Runde aus
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 3573
Registriert: 06.03.2010, 17:20
Wohnort: Bötersen
Motorrad: f800R + S1000RR

Vorherige

Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2015



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: S1000er Zadi und 4 Gäste