Empfehlung Laptimer

Das spezielle Forum für die Besonderheiten zur S 1000 RR sb dem Modelljahr 2015

Empfehlung Laptimer

Beitragvon RRoland » 22.10.2016, 20:23

Welchen Laptimer könnt ihr für eine S1000RR 2015 empfehlen?

Geplant Anwendung:
- Bremspunkte verschiedener Runden vergleichen
- Bremsdruck und Schräglage vergleichen
- die optimale Linie in verschiedenen Kurven durch Vergleich der Zeiten heraus finden
- Vergleich der eigenen Daten mit denen anderer Fahrer
RRoland
 
Beiträge: 112
Registriert: 14.09.2015, 14:52
Motorrad: BMW S1000RR 2015

Empfehlung Laptimer

Werbung

Werbung
 

Re: Empfehlung Laptimer

Beitragvon Spatz » 22.10.2016, 23:24

AIM Solo DL
Benutzeravatar
Spatz
 
Beiträge: 344
Registriert: 29.10.2014, 22:37
Wohnort: Ingolstadt
Motorrad: S1R '15 / S1RR '15

Re: Empfehlung Laptimer

Beitragvon road-runner » 23.10.2016, 16:25

so isses!
Andy

E= RR³
Benutzeravatar
road-runner
 
Beiträge: 2876
Registriert: 21.04.2008, 10:04
Wohnort: RR-Land
Motorrad: RR 09,12,15,16

Re: Empfehlung Laptimer

Beitragvon Hoirkman » 26.10.2016, 20:15

BMW Datalogger
Hoirkman
 
Beiträge: 591
Registriert: 15.06.2012, 23:57
Wohnort: Hamburg
Motorrad: S1000RR BJ 12, 998 S

Re: Empfehlung Laptimer

Beitragvon holgervk » 26.10.2016, 21:03

Der HP Race Datenlogger hat aber kein Display und gilt daher nicht für jeden als Laptimer.
Die von RRoland gewünschten Analysemöglichkeiten (und mehr) hat er natürlich.
holgervk
 
Beiträge: 111
Registriert: 03.11.2015, 21:59
Motorrad: S1000RR 2010

Re: Empfehlung Laptimer

Beitragvon Hoirkman » 27.10.2016, 21:14

Ich wollte auch sagen, Data-Logger plus Starlane GPS-Laptimer.
Dann hat man alles was man braucht.
Hoirkman
 
Beiträge: 591
Registriert: 15.06.2012, 23:57
Wohnort: Hamburg
Motorrad: S1000RR BJ 12, 998 S

Re: Empfehlung Laptimer

Werbung


Re: Empfehlung Laptimer

Beitragvon Duke S1RR » 27.10.2016, 22:07

Komme eigentlich aus dem Auto Bereich :-)
Was haltet ihr von Harrys laptimer ?
“If one day the speed kills me, don't cry. Because I was smiling.”

Nürburgring GP 30.04.18
Zolder 31.05.18
Hockenheim 02-03.07.18
Zolder 26.07.18
Assen 13.08.18
Benutzeravatar
Duke S1RR
 
Beiträge: 227
Registriert: 01.07.2014, 21:20
Motorrad: BMW S1000RR (2016)

Re: Empfehlung Laptimer

Beitragvon holgervk » 27.10.2016, 23:14

Die Smartphone-Lösungen haben nicht einen Bruchteil der Funktionalität der Datenlogger.
Das sind reine Rundenzeitmesser mit ein paar Gimmicks.
Nicht vergleichbar, natürlich auch preislich nicht...
holgervk
 
Beiträge: 111
Registriert: 03.11.2015, 21:59
Motorrad: S1000RR 2010

Re: Empfehlung Laptimer

Beitragvon Duke S1RR » 03.06.2017, 18:00

Bin noch auf der Suche nach einem reinen Rundenzeiten Messer für meine RR16 auf den Sender und Empfänger Lösung per Infrarot habe ich nicht so Lust und auf n zusätzliches Display eigentlich auch nicht. Das stoppen per Lichthupe kommt natürlich auch nicht in frage

Was haltet ihr hiervon? Habt ihr Erfahrungen damit?

https://www.starlane-shop.de/Aprillia-- ... 8-602.html

http://ctc-bikeparts.shopgate.com/item/ ... Agcp8P8HAQ
“If one day the speed kills me, don't cry. Because I was smiling.”

Nürburgring GP 30.04.18
Zolder 31.05.18
Hockenheim 02-03.07.18
Zolder 26.07.18
Assen 13.08.18
Benutzeravatar
Duke S1RR
 
Beiträge: 227
Registriert: 01.07.2014, 21:20
Motorrad: BMW S1000RR (2016)

Re: Empfehlung Laptimer

Beitragvon michi3 » 03.06.2017, 22:31

Das Thema wird in der aktuellen Fastbike behandelt. popcorn
Wer es ernst meint mit dem Finden von Zeit und ein plug-and-play-System sucht, ist mit dem HP Race Datenlogger sehr gut bedient.
Das was der eingebaute Laptimer ausspuckt reicht da nicht.

War auch kurz davor den GPS-Empfänger zu kaufen scratch scratch ...habe mich dann bewusst fürs weiter Sparen entschieden...ist ja nicht mehr lang bis Weihnachten arbroller
11-13.5 Assen
13/14.7 OSL
10.9 OSL
Benutzeravatar
michi3
 
Beiträge: 490
Registriert: 09.04.2012, 18:46
Motorrad: 2015er RR :-)

Re: Empfehlung Laptimer

Beitragvon Duke S1RR » 04.06.2017, 01:30

michi3 hat geschrieben:Das Thema wird in der aktuellen Fastbike behandelt. popcorn
Wer es ernst meint mit dem Finden von Zeit und ein plug-and-play-System sucht, ist mit dem HP Race Datenlogger sehr gut bedient.
Das was der eingebaute Laptimer ausspuckt reicht da nicht.

War auch kurz davor den GPS-Empfänger zu kaufen scratch scratch ...habe mich dann bewusst fürs weiter Sparen entschieden...ist ja nicht mehr lang bis Weihnachten arbroller


Nur wenn ich das richtig verstehe ist es dann nicht live sondern nur in der Box zu begutachten was man sich da fürn Quatsch zurecht gefahren hat?!
“If one day the speed kills me, don't cry. Because I was smiling.”

Nürburgring GP 30.04.18
Zolder 31.05.18
Hockenheim 02-03.07.18
Zolder 26.07.18
Assen 13.08.18
Benutzeravatar
Duke S1RR
 
Beiträge: 227
Registriert: 01.07.2014, 21:20
Motorrad: BMW S1000RR (2016)

Re: Empfehlung Laptimer

Beitragvon michi3 » 04.06.2017, 09:53

Quatsch hin Quatsch her, beim Fahren konzentriere ich mich aufs Fahren und nicht auf den Laptimer. Für mich ist das ok.
Aber ....jeder mag das anders sehen.
11-13.5 Assen
13/14.7 OSL
10.9 OSL
Benutzeravatar
michi3
 
Beiträge: 490
Registriert: 09.04.2012, 18:46
Motorrad: 2015er RR :-)

Re: Empfehlung Laptimer

Beitragvon RRoland » 04.06.2017, 10:01

Bei jeder Strecke findet man mit etwas Routine ein paar Punkte pro Runde an denen man auf den Laptimer schauen kann.

Hab mir vor kurzem den AIM Solo DL in der S1000RR-Edition zugelegt, und bin wirklich hochzufrieden mit dem Teil. Insbesondere Schräglage pro Kurve finde ich sehr sehr spannend. Ebenso Bremsdurck und Gasstellung.
Während der Fahrt natürlich beste Rundenzeit und vorausberechnete Rundenzeit.
RRoland
 
Beiträge: 112
Registriert: 14.09.2015, 14:52
Motorrad: BMW S1000RR 2015

Re: Empfehlung Laptimer

Beitragvon DerUnser#131 » 04.06.2017, 20:52

RRoland hat geschrieben:Bei jeder Strecke findet man mit etwas Routine ein paar Punkte pro Runde an denen man auf den Laptimer schauen kann.

Hab mir vor kurzem den AIM Solo DL in der S1000RR-Edition zugelegt, und bin wirklich hochzufrieden mit dem Teil. Insbesondere Schräglage pro Kurve finde ich sehr sehr spannend. Ebenso Bremsdurck und Gasstellung.
Während der Fahrt natürlich beste Rundenzeit und vorausberechnete Rundenzeit.


Hast du mal einen link ??

Danke im Voraus
Benutzeravatar
DerUnser#131
 
Beiträge: 213
Registriert: 23.01.2017, 21:20
Motorrad: S1000RR 2016'er

Re: Empfehlung Laptimer

Beitragvon DerUnser#131 » 04.06.2017, 20:55

Ich hätte diesen hier
Abzugeben

https://www.micronsystems.de/pz-racing- ... serie.html

Funzt tadellos
Benutzeravatar
DerUnser#131
 
Beiträge: 213
Registriert: 23.01.2017, 21:20
Motorrad: S1000RR 2016'er

Nächste

Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2015



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste