Griffheizung macht sich selbstständig ?!?!

Das spezielle Forum für die Besonderheiten zur S 1000 RR sb dem Modelljahr 2015

Griffheizung macht sich selbstständig ?!?!

Beitragvon Flo1000RR » 23.05.2016, 03:30

Habe seit heute das Problem das sich die Griffheizung selbstständig macht... schaltet sich ein und aus wie sie will und lässt sich auch durch Betätigung des knopfs nicht ein und ausschalten bzw. Regeln :oops:
Jemand das selbe Problem schonmal gehabt und ne Lösung für mich parat?
Oder einfach gleich zur werkstatt bringen..? Hat ja noch genug Garantie :D :D
Flo1000RR
 
Beiträge: 15
Registriert: 15.05.2016, 14:19
Postleitzahl: 71272
Land: Deutschland
Motorrad: s1000rr 2015

Griffheizung macht sich selbstständig ?!?!

Werbung

Werbung
 

Re: Griffheizung macht sich selbstständig ?!?!

Beitragvon sakurakira » 23.05.2016, 07:52

Nehme mal an die Armatur ist kaputt. BMW -> bring mich Werkstatt :lol:
Nee im Ernst. Du hast Garantie also ab zum Händler
Benutzeravatar
sakurakira
 
Beiträge: 296
Registriert: 20.06.2014, 17:23
Postleitzahl: 38704
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR ab 28.6.14

Re: Griffheizung macht sich selbstständig ?!?!

Beitragvon Flo1000RR » 23.05.2016, 14:36

sakurakira hat geschrieben:Nehme mal an die Armatur ist kaputt. BMW -> bring mich Werkstatt :lol:
Nee im Ernst. Du hast Garantie also ab zum Händler


Bleibt mir wohl nichts anderes übrig.. ist echt nervig so aber ja die bessere Lösung bevor ich selber Anfang rumzuschrauben und zu suchen..
Flo1000RR
 
Beiträge: 15
Registriert: 15.05.2016, 14:19
Postleitzahl: 71272
Land: Deutschland
Motorrad: s1000rr 2015

Re: Griffheizung macht sich selbstständig ?!?!

Beitragvon arallon » 23.05.2016, 17:15

Flo1000RR hat geschrieben:
sakurakira hat geschrieben:Nehme mal an die Armatur ist kaputt. BMW -> bring mich Werkstatt :lol:
Nee im Ernst. Du hast Garantie also ab zum Händler


Bleibt mir wohl nichts anderes übrig.. ist echt nervig so aber ja die bessere Lösung bevor ich selber Anfang rumzuschrauben und zu suchen..


Auf die Idee würde ich nicht kommen solange noch Garantie/Gewährleistung vorhanden. Macht es im dümmsten Fall nicht besser und im aller dümmsten Fall ruinierst noch den Gewährleistungsanspruch.
arallon
 
Beiträge: 272
Registriert: 10.04.2014, 23:12
Postleitzahl: 3018
Land: Schweiz
Motorrad: S1000r

Re: Griffheizung macht sich selbstständig ?!?!

Beitragvon Flo1000RR » 23.05.2016, 23:38

arallon hat geschrieben:
Flo1000RR hat geschrieben:
sakurakira hat geschrieben:Nehme mal an die Armatur ist kaputt. BMW -> bring mich Werkstatt :lol:
Nee im Ernst. Du hast Garantie also ab zum Händler


Bleibt mir wohl nichts anderes übrig.. ist echt nervig so aber ja die bessere Lösung bevor ich selber Anfang rumzuschrauben und zu suchen..


Auf die Idee würde ich nicht kommen solange noch Garantie/Gewährleistung vorhanden. Macht es im dümmsten Fall nicht besser und im aller dümmsten Fall ruinierst noch den Gewährleistungsanspruch.

[*]

Klar das stimmt.. aber jetzt wo langsam mal gutes Wetter zum fahren ist hab ich wenig lust sie nochmal zur Werkstatt zu bringen...
Flo1000RR
 
Beiträge: 15
Registriert: 15.05.2016, 14:19
Postleitzahl: 71272
Land: Deutschland
Motorrad: s1000rr 2015

Re: Griffheizung macht sich selbstständig ?!?!

Beitragvon Kajo » 24.05.2016, 07:47

Flo1000RR hat geschrieben:... aber jetzt wo langsam mal gutes Wetter zum fahren ist hab ich wenig lust sie nochmal zur Werkstatt zu bringen...


Denke daran, dass Du jetzt in der Saison bei einer gut ausgelasteten Motorradwerkstatt nicht von jetzt auf gleich einen Termin bekommst.

Gruß Kajo
Man muss die Schuld auch mal bei Anderen suchen.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 1836
Registriert: 19.03.2015, 18:58
Wohnort: Platten
Postleitzahl: 54518
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R - 2018

Re: Griffheizung macht sich selbstständig ?!?!

Werbung


Re: Griffheizung macht sich selbstständig ?!?!

Beitragvon Flo1000RR » 25.05.2016, 00:13

Kajo hat geschrieben:
Flo1000RR hat geschrieben:... aber jetzt wo langsam mal gutes Wetter zum fahren ist hab ich wenig lust sie nochmal zur Werkstatt zu bringen...


Denke daran, dass Du jetzt in der Saison bei einer gut ausgelasteten Motorradwerkstatt nicht von jetzt auf gleich einen Termin bekommst.

Gruß Kajo


Deswegen hab ich gehofft jemand hat ne lösung für mich.. leider nicht :(
Hilft nichts außer Termin machen und warten..
Trotzdem danke für die antworten ThumbUP

Gruß Flo
Flo1000RR
 
Beiträge: 15
Registriert: 15.05.2016, 14:19
Postleitzahl: 71272
Land: Deutschland
Motorrad: s1000rr 2015

Re: Griffheizung macht sich selbstständig ?!?!

Beitragvon SmokeTheBrain » 08.08.2016, 12:50

Hallo Forum

Dasselbe Problem habe ich auch.
War auf der Rennstrecke und auf einmal ging die Griffheizung an und wieder aus. Von Stufe zwei bis Stufe eins zu ganz aus und dies wechselnd alle paar Minuten. Super nervig, vor allem wenn es sehr heiss ist. Die Griffheizung liess sich leider vor Ort auch nicht mehr durch drücken des Knopfes ausschalten, auch ein Eisbeutel (sollte vorübergehend die dortige Elektronik kühlen, gemäss meines Freundlichen eine eventuelle Möglichkeit) hat nicht den gewünschten Erfolg gebracht.

Nun habe ich den 10'000 km Service beim Händler gemacht und die Griffheizung musste notgedrungen durch den Anschluss des Computers ausgeschaltet werden da man den Fehler vor Ort nicht sogleich eruieren konnte. Gemäss Info meines Händlers, hatten dies einige S1000R, also anscheinend ein mehr oder weniger bekanntes Problem.

Ich werde nun meinen Feuerstuhl im Herbst zum Händler bringen und dieser wird mir hoffentlich die Griffheizung reparieren können.

Allen eine gute Fahrt.
Gruss
Smoke
SmokeTheBrain
 
Beiträge: 19
Registriert: 02.05.2016, 13:27
Postleitzahl: 6440
Land: Schweiz
Motorrad: s1000r

Re: Griffheizung macht sich selbstständig ?!?!

Beitragvon maea » 09.08.2016, 22:42

Hallo Forum,

ich habe erst seit 2 Monaten eine S1KR Bj. 2015 und dasselbe Problem mit der Griffheizung. Das Problem tritt leider bei heissem Wetter öfters auf.

Mein Freundlicher (Schek in Wangen) hat eine rechte Bedieneinheit bestellt und wird sie diese Woche in 10min dran machen. Laut Mech (fährt selber eine R) befindet sich eine Folie im Bedienteil, die sich bei Hitze unregelmäßig ausdehnt.

Scheint ein bekanntes Problem zu sein.

Andreas, mit dem ersten Elektronikproblem überhaubt scratch
maea
 
Beiträge: 5
Registriert: 18.05.2016, 20:28
Postleitzahl: 6850
Land: Oesterreich
Motorrad: S1000R

Re: Griffheizung macht sich selbstständig ?!?!

Beitragvon Presswurst07 » 09.08.2016, 23:14

Bei mir haben sie bei der 10000er die Rechte Schaltereinheit aufgrund eines Hinweises von Bmw getauscht, die Linke mußten sie tauschen, weil bei mir das Fernlicht immer wieder von alleine ausging, wenn man über eine Bodenwelle fuhr. Scheint wohl ein Problem mit den Schaltern in der Einheit zu geben.
Presswurst07
 
Beiträge: 57
Registriert: 13.10.2015, 11:18
Postleitzahl: 59269
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R

Re: Griffheizung macht sich selbstständig ?!?!

Beitragvon SmokeTheBrain » 10.08.2016, 13:01

maea hat geschrieben:Hallo Forum,

ich habe erst seit 2 Monaten eine S1KR Bj. 2015 und dasselbe Problem mit der Griffheizung. Das Problem tritt leider bei heissem Wetter öfters auf.

Mein Freundlicher (Schek in Wangen) hat eine rechte Bedieneinheit bestellt und wird sie diese Woche in 10min dran machen. Laut Mech (fährt selber eine R) befindet sich eine Folie im Bedienteil, die sich bei Hitze unregelmäßig ausdehnt.

Scheint ein bekanntes Problem zu sein.

Andreas, mit dem ersten Elektronikproblem überhaubt scratch



Hallo

Das ist jetzt aber spannend, da mein Händler exakt dieselbe Problemlösung erwähnt hat, doch leider war es das nicht.
Er meinte, dass irgendwas mit dem Kabelstrang nicht in Ordnung sei. Fahrtechnisch müsse ich mir allerdings keine Sorgen machen, da angeblich kein Zusammenhang bestehen sollte.

Im Herbst bring ich meine S1000R erneut zum Händler betreffend diesem Problem, sofern ich nicht vorher schon wieder in den Service muss.

Gruss
Smoke
SmokeTheBrain
 
Beiträge: 19
Registriert: 02.05.2016, 13:27
Postleitzahl: 6440
Land: Schweiz
Motorrad: s1000r

Re: Griffheizung macht sich selbstständig ?!?!

Beitragvon Schleicherumdieeck » 11.08.2016, 09:43

Hatte ich an der XR ähnlich, geht aber nciht an oder aus, sondern auf Stufe 2 wird mal heis und mal lau warm.
Schleicherumdieeck
 
Beiträge: 724
Registriert: 17.06.2016, 21:21
Postleitzahl: 65187
Land: Deutschland
Motorrad: S1000XR

Re: Griffheizung macht sich selbstständig ?!?!

Beitragvon maea » 18.08.2016, 22:26

Hallo,

inzwischen wurde die rechte Schaltereinheit getauscht. In 5min war es auf Garantie erledigt.
Leider schaltet sich die Griffheizung immer noch munter ein und aus. Im Display kann zuschauen, wie die Modi beim Gashahn zumachen rundum sausen. nogo

Es muss also auch bei mir an etwas anderem liegen. Ich bleibe dran...

Andreas
maea
 
Beiträge: 5
Registriert: 18.05.2016, 20:28
Postleitzahl: 6850
Land: Oesterreich
Motorrad: S1000R

Re: Griffheizung macht sich selbstständig ?!?!

Beitragvon SmokeTheBrain » 19.08.2016, 13:10

maea hat geschrieben:Hallo,

inzwischen wurde die rechte Schaltereinheit getauscht. In 5min war es auf Garantie erledigt.
Leider schaltet sich die Griffheizung immer noch munter ein und aus. Im Display kann zuschauen, wie die Modi beim Gashahn zumachen rundum sausen. nogo

Es muss also auch bei mir an etwas anderem liegen. Ich bleibe dran...

Andreas


Oha, ja so war es bei mir auch.
Mein Händler hat via Computer die Griffheizung komplett ausgeschaltet.
Würde dir dies ebenfalls empfehlen, weil besser (jetzt noch) ohne Griffheizung als dauernd heiss und kalt!
Im Herbst sieht es dann allerdings anders aus!

Gruss
Smoke
SmokeTheBrain
 
Beiträge: 19
Registriert: 02.05.2016, 13:27
Postleitzahl: 6440
Land: Schweiz
Motorrad: s1000r

Re: Griffheizung macht sich selbstständig ?!?!

Beitragvon Flo1000RR » 25.08.2016, 16:18

maea hat geschrieben:Hallo,

inzwischen wurde die rechte Schaltereinheit getauscht. In 5min war es auf Garantie erledigt.
Leider schaltet sich die Griffheizung immer noch munter ein und aus. Im Display kann zuschauen, wie die Modi beim Gashahn zumachen rundum sausen. nogo

Es muss also auch bei mir an etwas anderem liegen. Ich bleibe dran...

Andreas
Flo1000RR
 
Beiträge: 15
Registriert: 15.05.2016, 14:19
Postleitzahl: 71272
Land: Deutschland
Motorrad: s1000rr 2015

Nächste

Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2015



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste