15er Rennstreckenumbau

Das spezielle Forum für die Besonderheiten zur S 1000 RR sb dem Modelljahr 2015

Re: 15er Rennstreckenumbau

Beitragvon Duke S1RR » 17.09.2017, 13:06

Hallo zusammen,
ich hab mal wieder ne frage :-)

Und zwar habe ich generell Probleme mit meinem rechten Handgelenk
(Denke ne Überbelastung, Armpump oder sowas, aber hier nicht das Thema)

Ich hatte generell über Rennstummel nachgedacht
Dadurch erhoffe ich mir:
Ein wenig mehr gewallt übers Motorrad (längerer Hebel/ weiter nach vorne)
Mein Handgelenk etwas entlasten
Im Falle eines Sturzes er sich einfach nur anklagt und nicht gleich bricht



So jetzt zu den Fragen:-)

Macht es ansatzweise Sinn was ich mir da vorstelle?

Kann ich Plug n Play die originalen Griffe und Instrumente nutzen?


Danke schon mal vorab [emoji12][emoji106]
“If one day the speed kills me, don't cry. Because I was smiling.”

Nürburgring GP 30.04.18
Benutzeravatar
Duke S1RR
 
Beiträge: 195
Registriert: 01.07.2014, 20:20
Land: Deutschland
Motorrad: BMW S1000RR (2016)

Re: 15er Rennstreckenumbau

Werbung

Werbung
 

Re: 15er Rennstreckenumbau

Beitragvon DerUnser#131 » 17.09.2017, 16:05

Entspannter fahren
Und an der Haltung arbeiten

Die Stumme sind eigentlich nicht zum "
Festhalten " gedacht
Benutzeravatar
DerUnser#131
 
Beiträge: 199
Registriert: 23.01.2017, 20:20
Postleitzahl: 04824
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR 2016'er

Vorherige

Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2015



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste