Reifen Wahl die xxxx

Das spezielle Forum für die Besonderheiten zur S 1000 RR sb dem Modelljahr 2015

Reifen Wahl die xxxx

Beitragvon djjarek » 14.01.2016, 08:54

Morgen Leute,

Hofe Ihr könnt mir da helfen oder Tipps geben.

Habe eine 2015 s1rr mit HP Rädern, in moment habe ich auf der Mofa Pirelli Supercorsa SP drauf der aber am ende ist.
als nächstes wollte ich mal was neues ausprobieren in Sachen Reifen.
Meine Frage ist.... soll ich bei dem reifen bleiben oder was für Erfahrungen konntet Ihr so sammeln?

zu Wahl stehen:
Pirelli Supercorsa SP V2
Metzeler Racetec RR
Michelin Supersport EVO

aller reifen in 200/55/17
Einsatz ist 60-70% Straße bei zügiger Fahrt

Danke schon mal für eure Hilfe
Bmw -E oder F modele nachrūstungen, codierungen
djjarek
 
Beiträge: 832
Registriert: 23.07.2012, 15:07
Motorrad: R1 RN19->S1000RR

Reifen Wahl die xxxx

Werbung

Werbung
 

Re: Reifen Wahl die xxxx

Beitragvon DrJones » 14.01.2016, 09:41

Warum nicht der Metzeler M7RR, wenn Du so viel Strasse fährst?
Grüsse
Jonas
Benutzeravatar
DrJones
 
Beiträge: 1175
Registriert: 11.12.2013, 19:53
Wohnort: Zürich
Motorrad: S1000R 2014

Re: Reifen Wahl die xxxx

Beitragvon Kajo » 14.01.2016, 10:00

DrJones hat geschrieben:Warum nicht der Metzeler M7RR, wenn Du so viel Strasse fährst?


Diesen Reifen würde ich auch mal mit in die Auswahl nehmen.

Gruß Kajo
Man muss die Schuld auch mal bei Anderen suchen.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 1900
Registriert: 19.03.2015, 18:58
Wohnort: Platten
Motorrad: S1000R - 2018

Re: Reifen Wahl die xxxx

Beitragvon djjarek » 14.01.2016, 10:07

:shock: ok

Nutzen sich die anderen 3 so schnell ab im vergleich zu dem M7

könnt Ihr was zu dem sagen in Verbindung mit der 2015 oder allgemein s1000rr
Bmw -E oder F modele nachrūstungen, codierungen
djjarek
 
Beiträge: 832
Registriert: 23.07.2012, 15:07
Motorrad: R1 RN19->S1000RR

Re: Reifen Wahl die xxxx

Beitragvon DrJones » 14.01.2016, 10:40

Nur in Verbindung mit der R:
Hält bei mir länger als der Diablo Rosso Corsa, bietet besseren Grip insbesondere auch bei Nässe/Kälte, ich finde ihn aber auch wenn's warm ist nicht schlechter. Er fällt auf durch seine Unauffälligkeit. Nichts was mir extrem positiv aufgefallen ist an Eigenschaften, aber auch nichts negatives. Irgendwer hat mal hier geschrieben: Everybody's Darling.

die Haltedauer im Vergleich zu den von Dir genannten dürfte wesentlich höher sein.
Grüsse
Jonas
Benutzeravatar
DrJones
 
Beiträge: 1175
Registriert: 11.12.2013, 19:53
Wohnort: Zürich
Motorrad: S1000R 2014

Re: Reifen Wahl die xxxx

Beitragvon TobiRR » 14.01.2016, 10:41

Meine Erfahrungen mit dem M7RR: funktioniert super bei 5°C, bei 30°C und auch im Nassen.
Laufleistung bei mir 5.000 - 5.500 km bei schwerem rechten Handgelenk.
TobiRR
 
Beiträge: 228
Registriert: 05.01.2014, 22:10
Wohnort: Dinslaken
Motorrad: S1000RR '14

Re: Reifen Wahl die xxxx

Werbung


Re: Reifen Wahl die xxxx

Beitragvon Stocki » 14.01.2016, 10:59

djjarek hat geschrieben:Morgen Leute,

Hofe Ihr könnt mir da helfen oder Tipps geben.

Habe eine 2015 s1rr mit HP Rädern, in moment habe ich auf der Mofa Pirelli Supercorsa SP drauf der aber am ende ist.
als nächstes wollte ich mal was neues ausprobieren in Sachen Reifen.
Meine Frage ist.... soll ich bei dem reifen bleiben oder was für Erfahrungen konntet Ihr so sammeln?

zu Wahl stehen:
Pirelli Supercorsa SP V2
Metzeler Racetec RR
Michelin Supersport EVO

aller reifen in 200/55/17
Einsatz ist 60-70% Straße bei zügiger Fahrt

Danke schon mal für eure Hilfe


Die Frage wäre ja, auf welchem Level du auf der Renne fährst, trotz deiner 60-70% Landstr. !? Da würde der M7RR schneller an seine Grenzen kommen als Deine genannten. Wenn kein 2. Satz Felgen zur verfügung steht, würde ich den Spaß auf der Renne vorziehen! Auf der Landstr. dann einfach den Spaßfaktor im Nassen runterschrauben und bei Pirelli SP V2 bleiben.
Benutzeravatar
Stocki
 
Beiträge: 466
Registriert: 03.08.2014, 21:14
Wohnort: Berlin
Motorrad: S1000R 2014

Re: Reifen Wahl die xxxx

Beitragvon djjarek » 14.01.2016, 11:04

scratch also auf der renne nur als hobby maximal ein tag lang.
im Regen wird so oder so nicht gefahren
Bmw -E oder F modele nachrūstungen, codierungen
djjarek
 
Beiträge: 832
Registriert: 23.07.2012, 15:07
Motorrad: R1 RN19->S1000RR

Re: Reifen Wahl die xxxx

Beitragvon Stocki » 14.01.2016, 11:12

djjarek hat geschrieben:scratch also auf der renne nur als hobby maximal ein tag lang.
im Regen wird so oder so nicht gefahren


Also wenn eh kein Regen, dann SP V2, dann kann man die Renne intensivieren und Level gut steigern! Wenn gewollt winkG

Ansonsten ist der M7RR eine sehr guter Allrounder der locker mal ein Tag Renne mitmacht, aber je nach Fahrer nicht der schnellste sein wird.....
Benutzeravatar
Stocki
 
Beiträge: 466
Registriert: 03.08.2014, 21:14
Wohnort: Berlin
Motorrad: S1000R 2014

Re: Reifen Wahl die xxxx

Beitragvon Kajo » 14.01.2016, 13:00

Stocki hat geschrieben:... Ansonsten ist der M7RR eine sehr guter Allrounder der locker mal ein Tag Renne mitmacht, aber je nach Fahrer nicht der schnellste sein wird.....


Für die sportliche Fahrt auf der Landstraße reicht der M 7 RR allemal.

Gruß Kajo
Man muss die Schuld auch mal bei Anderen suchen.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 1900
Registriert: 19.03.2015, 18:58
Wohnort: Platten
Motorrad: S1000R - 2018

Re: Reifen Wahl die xxxx

Beitragvon Meister Lampe » 14.01.2016, 13:23

Ganz einfach , der M7RR deckt alles ab und geht auch in der mittleren Gruppe auf der Rennstrecke sehr gut , kannst du sogar im Regen mit kreiseln und setzen wir sogar bei unseren Kurven- und Schräglagentrainings ein und der hält auch noch lange und ist mit der günstigste Reifen ... winkG
Den K3 fahre ich sogar im Moment und auch bei Nässe ... sehr spannender Reifen im Winter ... :mrgreen: , ab Frühjahr einfach toll im trockenen und auf dem Kreisel , ist ja fast ein Rennreifen ... ;-)
Der Michelin EVO Supersport hat mich total überrascht und läßt sich toll fahren , auf meinen Touren Sardinien und Dolos nehme ich den M7RR oder EVO Supersport drauf , selbst bei dem Wetter hat der EVO schönen Grip ... :roll:

Wat nu ... :mrgreen:

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild


Bild Bild BildBild R(h)einpower Racing Team

Anfragen oder Bestellungen unter : info@rheinpower-racing.de
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 2959
Registriert: 16.10.2010, 15:56
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: Reifen Wahl die xxxx

Beitragvon djjarek » 14.01.2016, 14:57

:ahh: Genau!!!! wat nun
Bmw -E oder F modele nachrūstungen, codierungen
djjarek
 
Beiträge: 832
Registriert: 23.07.2012, 15:07
Motorrad: R1 RN19->S1000RR

Re: Reifen Wahl die xxxx

Beitragvon OSM62 » 14.01.2016, 15:03

djjarek hat geschrieben::ahh: Genau!!!! wat nun

Ganz einfach!

Hör auf das was das Langohr sagt.

Bestätigt es da doch auch meine Erfahrungen
mit den verschiedenen Strassenreifen auf S1000R beim Test mit http://www.mopedreifen.de auf auch
meinen Erfahrungen mit dem M7RR und dem Racetec RR und Michelin etc. auf Rennstrecken.
Der M7RR passt da für alle deine Anforderungen.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3442
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Reifen Wahl die xxxx

Beitragvon Kajo » 14.01.2016, 16:59

Den Empfehlungen von Meister Lampe kann ich mich nur anschließen.

Solltest Du öfter mal auf den Kringel wollen, wäre ein zweiter Reifensatz mit entsprechenden Slicks in Verbindung mit Heizdecken (Bitte nicht der Oma klauen) empfehlenswert.

Gruß Kajo
Man muss die Schuld auch mal bei Anderen suchen.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 1900
Registriert: 19.03.2015, 18:58
Wohnort: Platten
Motorrad: S1000R - 2018

Re: Reifen Wahl die xxxx

Beitragvon Revan » 14.01.2016, 17:17

Spielt der Michelin Pipo3 auf der S1000R gar keine Rolle?

Das war nicht als Empfehlung gemeint sondern als Frage

Ups, hier gehts ja um die RR, Bitte ignorieren
Benutzeravatar
Revan
 
Beiträge: 578
Registriert: 23.01.2015, 15:10
Motorrad: S1KR

Nächste

Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2015



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste