Einfahrkontrolle Serviceintervalle Überschneidung

Das spezielle Forum für die Besonderheiten zur S 1000 RR sb dem Modelljahr 2015

Einfahrkontrolle Serviceintervalle Überschneidung

Beitragvon mofinition » 15.05.2019, 17:58

Hallo Zusammen,

Ich hab mal eine Frage zwecks Serviceintervalle / Garantie

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann muss das Motorrad einmal jährlich beziehungsweise alle 10.000 km zum Service. Je nachdem was früher zutrifft, oder?

Heißt das jetzt, nach der Einfahrtkontrolle habe ich wieder ein Jahr Zeit bzw. plus 10000km bis zum nächsten Service Termin? Oder gilt da die Erstzulassung? Auch weil ja die Bremsflüssigkeit nach einem Jahr das erste mal getauscht werden soll...

Gruß Mo
Zuletzt geändert von mofinition am 15.05.2019, 18:56, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
mofinition
 
Beiträge: 28
Registriert: 09.05.2019, 22:21
Motorrad: S1000RR 2018

Einfahrkontrolle Serviceintervalle Überschneidung

Werbung

Werbung
 

Re: Serviceintervalle Überschneidung

Beitragvon dommuc » 15.05.2019, 18:19

leider nicht genug text da in der deine frage gewesen wäre....
dommuc
 
Beiträge: 76
Registriert: 24.12.2017, 13:21
Motorrad: S1000R

Re: Serviceintervalle Überschneidung

Beitragvon mofinition » 15.05.2019, 18:57

dommuc hat geschrieben:leider nicht genug text da in der deine frage gewesen wäre....


teptalk hat wohl die Hälfte verschluckt... hab's geändert.

Danke für den Hinweis
Benutzeravatar
mofinition
 
Beiträge: 28
Registriert: 09.05.2019, 22:21
Motorrad: S1000RR 2018

Re: Einfahrkontrolle Serviceintervalle Überschneidung

Beitragvon dommuc » 15.05.2019, 19:14

hab meine letzten märz gekauft und anfang april den service gemacht.. nächster service im SH und Bordcomputer war dann April.. also zählt das Jahr dann ab der Einfahrkontrolle
dommuc
 
Beiträge: 76
Registriert: 24.12.2017, 13:21
Motorrad: S1000R

Re: Einfahrkontrolle Serviceintervalle Überschneidung

Beitragvon mofinition » 15.05.2019, 19:43

Ja bei mir steht das auch so im Serviceheft. War nur etwas verunsichert, weil der Händler bei dem ich es gekauft habe, was von Jahresinspektion Mitte des Jahres gesagt hatte... Hatte da aber noch nicht ins Serviceheft geschaut.

Bei mit wurde die Einfahrkontrolle ein halbes Jahr später gemacht mit etwas über 500km, aber die Bremsflüssigkeit wurde noch nicht gemacht... Sollte aber kein Problem sein, wenn die erst nach 1,5Jahren das erste mal gewechselt wird denke ich, oder?

Und sollte ich die 10.000km voll machen ist dann wieder ein Jahr Zeit, bzw. noch mal 10.000km Ruhe.
Benutzeravatar
mofinition
 
Beiträge: 28
Registriert: 09.05.2019, 22:21
Motorrad: S1000RR 2018

Re: Einfahrkontrolle Serviceintervalle Überschneidung

Beitragvon dommuc » 15.05.2019, 21:27

nein ab dem 1. Jahresservice ist die bremsflüssigkeit ja dann auch 2 jahre drin...
dommuc
 
Beiträge: 76
Registriert: 24.12.2017, 13:21
Motorrad: S1000R

Re: Einfahrkontrolle Serviceintervalle Überschneidung

Werbung



Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2015



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste