HP Felgen und paar Fragen...

Das spezielle Forum für die Besonderheiten zur S 1000 RR sb dem Modelljahr 2015

HP Felgen und paar Fragen...

Beitragvon fiume09 » 03.01.2018, 14:21

Ich habe mir HP Felgen komplett mit Bremsscheiben usw. zu Weihnachten gegönnt und nun hätte ich paar Fragen.

Meine Bremsbeläge sind 9000km Kilometer alt, kann ich die ohne Bedenken auf den „neuen“ Bremsscheiben (600km) gebrauchen? Oder empfiehlt es sich neue Bremsbeläge zu kaufen?

Die selbe Frage bei der Kette, das neue Kettenrad ist nur 600km gelaufen, meine Kette jedoch 9000km?

Die Distanzbuchsen der normalen Gussfelgen passen auch auf die HP Felgen?

Gruss fiume09




Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
fiume09
 
Beiträge: 232
Registriert: 18.02.2014, 09:54
Postleitzahl: 6300
Land: Schweiz
Motorrad: -

HP Felgen und paar Fragen...

Werbung

Werbung
 

Re: HP Felgen und paar Fragen...

Beitragvon erny » 04.01.2018, 13:52

bei den neuen scheiben auf jeden fall auf neue bremsbeläge tauschen.

bei dem kettenrad und ritzel würde mich die genannte laufleistung der kette (noch) nicht stören. bei reinem rennstreckenbetrieb auch wechseln.
Benutzeravatar
erny
 
Beiträge: 973
Registriert: 10.04.2012, 20:02
Postleitzahl: 61169
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R

Re: HP Felgen und paar Fragen...

Beitragvon fiume09 » 04.01.2018, 22:24

Danke für die Antwort. Kann das noch jemand bestätigen?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
fiume09
 
Beiträge: 232
Registriert: 18.02.2014, 09:54
Postleitzahl: 6300
Land: Schweiz
Motorrad: -

Re: HP Felgen und paar Fragen...

Beitragvon BAD:TG:22 » 04.01.2018, 22:28

Belege auf jeden Fall neu.
Rennstreckenbetrieb kenn ich mich leider nicht aus.
S1000R
Benutzeravatar
BAD:TG:22
 
Beiträge: 78
Registriert: 04.11.2017, 17:55
Postleitzahl: 76532
Land: Deutschland
Motorrad: BMW S1000R

Re: HP Felgen und paar Fragen...

Beitragvon DerUnser#131 » 05.01.2018, 03:45

Beläge 9000km ??

Rennstrecke


????

Bremst wohl kaum :)

Oder meinst 900 ??


Aber egal

Weg mit den Belägen
Und neue für neue Scheibe !!!

Ein Satz Beläge sind Ca 90-105€
Benutzeravatar
DerUnser#131
 
Beiträge: 199
Registriert: 23.01.2017, 20:20
Postleitzahl: 04824
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR 2016'er

Re: HP Felgen und paar Fragen...

Beitragvon DerUnser#131 » 05.01.2018, 03:47

Ps : kette bitte auch neu !!!
Hülse passen nicht , ist ja auch ein anderer Ketten Rad Träger
Benutzeravatar
DerUnser#131
 
Beiträge: 199
Registriert: 23.01.2017, 20:20
Postleitzahl: 04824
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR 2016'er

Re: HP Felgen und paar Fragen...

Werbung


Re: HP Felgen und paar Fragen...

Beitragvon fiume09 » 05.01.2018, 08:09

DerUnser#131 hat geschrieben:Ps : kette bitte auch neu !!!
Hülse passen nicht , ist ja auch ein anderer Ketten Rad Träger


Nein, keine 9000km Rennstrecke, vielleicht max. 700 km waren Rennstrecke, Rest war Strasse.
Ok Bremsbeläge neu!

Kette muss nicht neu, habe ich mir sagen lassen, nur aufgrund eines neueren Kettenrades.
Ich erkläre mir das so mit der Kette: Wenn ich ein neues Kettenrad mit 2 Zähnen mehr montieren will, muss ich ja auch keine neue Kette kaufen.

Mit Hülsen sind Distanzbuchsen gemeint? Alpha Racing verkauft keine speziellen Distanzbuchsen für HP Räder, so viel ich gesehen habe...

Kettenradträger habe ich.





Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
fiume09
 
Beiträge: 232
Registriert: 18.02.2014, 09:54
Postleitzahl: 6300
Land: Schweiz
Motorrad: -

Re: HP Felgen und paar Fragen...

Beitragvon michi3 » 05.01.2018, 15:24

Ich meine es gibt für den HP-Kettenradträger nur einen passenden Satz Distanzbuchsen...also nicht so ein Hin- und Her wie beim Kettenradträger für die Gussfelgen.
Waren denn bei Deinem Kettenradträger keine Buchsen dabei?
Bei Alpharacing bekommst Du denn:
https://shop.alpharacing.com/shop/index ... h=1_46_49&
und da steht extra "HP4 und S1000RR 2015-"
Wieso krieg ich Blödmann dies Jahr kein Termin in OSL hin, es liegt direkt vor der Tür - ich fasse es nicht?!
Benutzeravatar
michi3
 
Beiträge: 470
Registriert: 09.04.2012, 17:46
Postleitzahl: 38165
Land: Deutschland
Motorrad: 2015er RR :-)

Re: HP Felgen und paar Fragen...

Beitragvon fiume09 » 12.01.2018, 11:31

Hallo zusammen,

besten Dank für die Hilfe. Distanzen waren dabei und es hat alles 1a gepasst!

Weiss jemand ob auf den HP Felgen bessere Bremsscheiben verbaut sind ab Werk als auf den normalen Gussfelgen? Sind ja nicht zu 100% identisch.

Danke Gruss
Benutzeravatar
fiume09
 
Beiträge: 232
Registriert: 18.02.2014, 09:54
Postleitzahl: 6300
Land: Schweiz
Motorrad: -

Re: HP Felgen und paar Fragen...

Beitragvon fireblader78 » 13.01.2018, 09:16

Soweit ich weis nein, sind eben nur von der Aufnahme / Halterung anders. Ich hab jetzt auch gerade in MotoMaster Halo 5.5 mm Bremsscheiben investiert. Die sollten die flotte Gangart besser verkraften ThumbUP
fireblader78
 
Beiträge: 43
Registriert: 24.11.2013, 22:04
Wohnort: Mainz
Postleitzahl: 55120
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR MJ16


Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2015



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste