Ölkühlerschutz von Wunderlich

Alles womit man die S 1000 XR - S1000XR individualisieren kann.

Ölkühlerschutz von Wunderlich

Beitragvon Thurgauer » 29.03.2018, 20:39

Hoi Zusammen,

hat jemand in der Runde Erfahrungen mit dem Ölkühlerschutz von Wunderlich ? Montage, Passform, etc.
Bin für jeden Tip dankbar.....

Lg
Sorge Dich nicht......Lebe !
Benutzeravatar
Thurgauer
 
Beiträge: 7
Registriert: 09.03.2018, 22:36
Motorrad: S 1000 XR

Ölkühlerschutz von Wunderlich

Werbung

Werbung
 

Re: Ölkühlerschutz von Wunderlich

Beitragvon mclaine » 30.03.2018, 08:19

Hallo,

Hab den Ölkühlerschutz bei beiden S1000R verbaut und bin zufrieden.
An und Abbau war leicht und lief problemlos.
Nach 60.000 km ist er noch immer gut in Schuss, daher werde ich Ihn an der XR montieren, sobald die Maschine endlich geliefert wird.

Gruß

Mclaine
Benutzeravatar
mclaine
 
Beiträge: 97
Registriert: 25.04.2015, 18:30
Motorrad: S1000XR, Tuono V4

Re: Ölkühlerschutz von Wunderlich

Beitragvon Anton » 30.03.2018, 20:58

Hi, ich bin aktuell der Meinung, dass das Kühlerschutz-Set von Givi (Givi PR 5119) für die XR das beste ist. Schon in Betracht gezogen? Gruß Anton
Dateianhänge
20180330_213019.jpg
Anton
 
Beiträge: 12
Registriert: 19.03.2018, 00:46
Motorrad: S1000XR (2016)

Re: Ölkühlerschutz von Wunderlich

Beitragvon Manolete » 12.04.2018, 19:45

Habe heute den Kühlerschutz von givi dran gemacht.
Passt Perfekt und mach qualitativ einen sehr guten Eindruck.
War in knapp 15min dran.
Kann ich nur empfehlen.
Benutzeravatar
Manolete
 
Beiträge: 9
Registriert: 15.03.2018, 19:10
Wohnort: Remscheid
Motorrad: S1000XR

Re: Ölkühlerschutz von Wunderlich

Beitragvon GuckstDu » 12.04.2018, 20:33

Evotec.Passt wackelt und hat Luft
GuckstDu
 
Beiträge: 74
Registriert: 25.11.2015, 21:51
Motorrad: BMW S 1000 XR

Re: Ölkühlerschutz von Wunderlich

Beitragvon mschrei » 26.04.2018, 14:24

Habe auch den Givi PR5119 installiert. Super easy und passt perfekt. Finger wer von den vielen Schuzgittern, die angeblich nur mit Kabelbindern befestigt werden sollen.
Benutzeravatar
mschrei
 
Beiträge: 18
Registriert: 16.04.2018, 13:41

Re: Ölkühlerschutz von Wunderlich

Werbung


Re: Ölkühlerschutz von Wunderlich

Beitragvon RRwolli » 26.04.2018, 17:19

mschrei hat geschrieben:Habe auch den Givi PR5119 installiert. Super easy und passt perfekt. Finger wer von den vielen Schuzgittern, die angeblich nur mit Kabelbindern befestigt werden sollen.


was spricht gegen Kabelbinder.

Gruß
Wolfgang
Bild

www.wd-performance.de


Für den einfachen Hinterradeinbau
http://www.wheelfix.de
Benutzeravatar
RRwolli
 
Beiträge: 1649
Registriert: 26.07.2013, 21:42
Motorrad: RR, Tuono Factory 17

Re: Ölkühlerschutz von Wunderlich

Beitragvon mschrei » 26.04.2018, 17:34

RRwolli hat geschrieben:
was spricht gegen Kabelbinder.



Ich tue mir schwer, bei einem so teuren Bike mit "billigen" Kabelbindern zu hantieren - muss aber jeder für sich entscheiden. Ich hatte zuerst so ein Gitter, was man mit Kabelbindern befestigen sollte. Hab ich zurückgeschickt. Bin froh, die paar Euro mehr für die stabile und schraubbare Variante GIVI PR5119 ausgegeben zu haben. Da bin ich sicher, das nix abfällt ... :!:

Gruß, Markus
Benutzeravatar
mschrei
 
Beiträge: 18
Registriert: 16.04.2018, 13:41

Re: Ölkühlerschutz von Wunderlich

Beitragvon RRwolli » 27.04.2018, 20:58

mschrei hat geschrieben:
RRwolli hat geschrieben:
was spricht gegen Kabelbinder.



Ich tue mir schwer, bei einem so teuren Bike mit "billigen" Kabelbindern zu hantieren - muss aber jeder für sich entscheiden. Ich hatte zuerst so ein Gitter, was man mit Kabelbindern befestigen sollte. Hab ich zurückgeschickt. Bin froh, die paar Euro mehr für die stabile und schraubbare Variante GIVI PR5119 ausgegeben zu haben. Da bin ich sicher, das nix abfällt ... :!:

Gruß, Markus


ich glaube kaum das du die Befestigung mit Draht erkennen kannst. Ist im rechten oberen Bereich. Kabelbinder braucht man dafür nicht.
Bild
Ein/zwei neue Motive für BMW sind auch neu im Repertoir.

Gruß
Wolfgang
Bild

www.wd-performance.de


Für den einfachen Hinterradeinbau
http://www.wheelfix.de
Benutzeravatar
RRwolli
 
Beiträge: 1649
Registriert: 26.07.2013, 21:42
Motorrad: RR, Tuono Factory 17

Re: Ölkühlerschutz von Wunderlich

Beitragvon InfirmieRR » 28.04.2018, 06:03

Genau so wie Wolli hab ich's auch befestigt,mit VA Draht,nahezu unsichtbar,sieht man echt nur bei gaaaanz genauem hinsehen ThumbUP, hab nur den Ölkühler geschützt, der Wasserkühler bekommt bis auf paar Fliegen ja eigentlich nix ab,die gehen beim waschen weg
Gruß Olli
.....4 wheels move your body - 2 wheels move your soul.....
Benutzeravatar
InfirmieRR
 
Beiträge: 262
Registriert: 07.01.2017, 23:16
Motorrad: S1000R Euro 3 ;-)


Zurück zu XR - S 1000 XR - Zubehör - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste