Fußrastenanlage für XR

Alles womit man die S 1000 XR - S1000XR individualisieren kann.

Fußrastenanlage für XR

Beitragvon Kande » 19.03.2018, 12:18

Hallo liebe Gemeinde,

ich suche für meine XR (mit Tieferlegung, falls relevant) eine einstellbare Fußrastenanlage.

Was habt Ihr für Fußrastenanlagen und seid Ihr zufrieden damit?

Auch wenn Ihr keine einstellbare Fußrastenanlage abzugeben habt,
wäre ich für Eure Infos zu dem Thema dankbar.

Sollte ich bestehende Threats übersehen haben,
würde ich mich auch über den entsprechenden Link freuen.
ThumbUP
Kande
 
Beiträge: 10
Registriert: 22.09.2016, 11:55
Motorrad: BMW S1000XR 2016

Fußrastenanlage für XR

Werbung

Werbung
 

Re: Fußrastenanlage für XR

Beitragvon Kuki73 » 19.03.2018, 13:34

Die einzige Fussrastenanlage für die XR die ich kenne , ist die von BMW selber aus der HP Edition.

Sieht zwar nicht schlecht aus aber für den preis mir dann zu teuer.
Kuki73
 
Beiträge: 35
Registriert: 30.01.2017, 16:34
Motorrad: S 1000 XR

Re: Fußrastenanlage für XR

Beitragvon hoschi » 19.03.2018, 14:00

ich hab die hp rastenanlage drauf, bin begeistert...
sowohl technisch, als auch optisch...

die rizoma auf meiner z1000 ar genauso günstig/teuer, nur nicht so wertig...
3x rechts der carbon fersenschutz weggeflogen, z.b.
Zuletzt geändert von hoschi am 19.03.2018, 15:41, insgesamt 1-mal geändert.
wir wuppen das
Benutzeravatar
hoschi
 
Beiträge: 161
Registriert: 16.02.2018, 09:58
Wohnort: double-u-upper-valley
Motorrad: s1xr

Re: Fußrastenanlage für XR

Beitragvon Nussel » 19.03.2018, 14:09

Hallo, die org HP von BMW ist aus meiner Sicht spitze, die macht das was sie soll. Lässt sich sehr gut einstellen auch optisch sehr gut und die Qualität stimmt.
Grüße Armin Bild
Ich hab schon mehr vergessen als Du jemals gewusst hast... Bild
Benutzeravatar
Nussel
 
Beiträge: 472
Registriert: 28.08.2017, 15:59
Wohnort: Rheingau
Motorrad: R1200GS LC Rallye

Re: Fußrastenanlage für XR

Beitragvon Langer70 » 19.03.2018, 14:37

Ich bin auch schon seit 2-3 Monaten am überlegen ob ich mir die
HP Fußrastenanlage gönnen soll. Aber 600€ sind nicht gerade ein
Schnäppchen scratch
Langer70
 
Beiträge: 71
Registriert: 17.11.2017, 08:31
Motorrad: S 1000 XR HP 2018

Re: Fußrastenanlage für XR

Beitragvon hoschi » 19.03.2018, 15:42

vllt kann ich heute mal einige bilder schiessen,
stelle diese dann hier ein...
wir wuppen das
Benutzeravatar
hoschi
 
Beiträge: 161
Registriert: 16.02.2018, 09:58
Wohnort: double-u-upper-valley
Motorrad: s1xr

Re: Fußrastenanlage für XR

Werbung


Re: Fußrastenanlage für XR

Beitragvon mclaine » 19.03.2018, 16:31

Hallo

Hatte bis jetzt eine S1000R und dort die Lightech R verbaut.
Der Unterschied war enorm zur Serie. Preislich hat die auch knapp 700,- gekostet.
Leider gibt es weder die Lightech noch eine andere Zubehörrastenanlage für die XR, daher habe ich mich auch für dei HP Fussrastenanlage entschieden. Motorrad kommt leider erst in einer Woche, daher kann ich noch keine Erfahrungen mitteilen.

Die Videos der Gilles (HP) Anlage sehen aber schon mal vielversprechend aus.
Was du wissen solltest, die Rasten sind NICHT klappbar bei der HP Anlage.

Gruß

Mclaine
Benutzeravatar
mclaine
 
Beiträge: 117
Registriert: 25.04.2015, 17:30
Wohnort: Nähe Düsseldorf
Motorrad: S1XR,TuonoV4,R1200R

Re: Fußrastenanlage für XR

Beitragvon RRwolli » 19.03.2018, 17:22

mclaine hat geschrieben:
Die Videos der Gilles (HP) Anlage sehen aber schon mal vielversprechend aus.
Was du wissen solltest, die Rasten sind NICHT klappbar bei der HP Anlage.

Gruß

Mclaine


dann brauchst Du die erst garnicht dran schrauben. Euro 4 braucht klappbare Rasten. Sonst keine ABE oder TÜV Gutachten.

Gruß
Wolfgang
Bild

www.wd-performance.de


Für den einfachen Hinterradeinbau
http://www.wheelfix.de
Benutzeravatar
RRwolli
 
Beiträge: 1695
Registriert: 26.07.2013, 20:42
Motorrad: RR, Tuono Factory 17

Re: Fußrastenanlage für XR

Beitragvon Nussel » 19.03.2018, 18:29

Hallo Wolfgang, wo nimmst Du die Information her kann man das irgendwo beim Hersteller oder BMW nachlesen?
Grüße Armin Bild
Ich hab schon mehr vergessen als Du jemals gewusst hast... Bild
Benutzeravatar
Nussel
 
Beiträge: 472
Registriert: 28.08.2017, 15:59
Wohnort: Rheingau
Motorrad: R1200GS LC Rallye

Re: Fußrastenanlage für XR

Beitragvon Bernie_ZA » 20.03.2018, 04:33

Euro 4? Gibt's die XR jetzt auch als Diesel :?:

Der entsprechende §§60 der StVZO für klappbare Fußrasten ist anscheinend weggefallen scratch
https://www.gesetze-im-internet.de/stvzo_2012/__60.html
Bernie_ZA
 
Beiträge: 145
Registriert: 03.05.2017, 11:57
Wohnort: Pretoria / München
Motorrad: S1000XR, 2016

Re: Fußrastenanlage für XR

Beitragvon hoschi » 20.03.2018, 08:14

und ich dachte schon, ich bin ungesetzlich :mrgreen: unterwegs...
wir wuppen das
Benutzeravatar
hoschi
 
Beiträge: 161
Registriert: 16.02.2018, 09:58
Wohnort: double-u-upper-valley
Motorrad: s1xr

Re: Fußrastenanlage für XR

Beitragvon Nussel » 20.03.2018, 09:31

Ich sehe nur eine leere Seite. Dürfen die nicht klappbaren dran oder nicht?
Grüße Armin Bild
Ich hab schon mehr vergessen als Du jemals gewusst hast... Bild
Benutzeravatar
Nussel
 
Beiträge: 472
Registriert: 28.08.2017, 15:59
Wohnort: Rheingau
Motorrad: R1200GS LC Rallye

Re: Fußrastenanlage für XR

Beitragvon herbyei » 20.03.2018, 10:48

Bernie_ZA hat geschrieben:Der entsprechende §§60 der StVZO für klappbare Fußrasten ist anscheinend weggefallen scratch
https://www.gesetze-im-internet.de/stvzo_2012/__60.html


da hast dich ein wenig verhaut.
§60 StVZO gibts seit 2007 nicht mehr, ist aktuell §10 FZV und war/ist Ausgestaltung und Anbringung der Kennzeichen.
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 2085
Registriert: 25.09.2014, 16:08
Motorrad: S1000R

Re: Fußrastenanlage für XR

Beitragvon Dixie » 20.03.2018, 11:24

Bernie_ZA hat geschrieben:Euro 4? Gibt's die XR jetzt auch als Diesel :?:

Das nicht, aber seit 2017 Pflicht in DE. ;-)

ZULASSUNGSBESTIMMUNGEN 2017 für Motorräder | EURO 4
Dixie
 
Beiträge: 202
Registriert: 17.06.2017, 06:38
Motorrad: S1000XR-2016

Re: Fußrastenanlage für XR

Beitragvon Bernie_ZA » 20.03.2018, 12:38

Sorry, ist

§ 61 Halteeinrichtungen für Beifahrer sowie Fußstützen und Ständer von zweirädrigen Kraftfahrzeugen.

(2) Zweirädrige Kraftfahrzeuge müssen für den Fahrer und den Beifahrer beiderseits mit Fußstützen ausgerüstet sein.



Da steht nix von klappbar.
Wenn sie eine ABE oder ein TÜV-Teilegutachten haben isses offensichtlich erlaubt.
https://www.ebay.de/itm/Lightech-BMW-S1000R-2017-Fussrastenanlage-starre-Fussrasten-ABE-/142628264739
https://www.trwaftermarket.com/de/motorrad/fussrastensysteme/fussrastenanlagen/
Bernie_ZA
 
Beiträge: 145
Registriert: 03.05.2017, 11:57
Wohnort: Pretoria / München
Motorrad: S1000XR, 2016

Nächste

Zurück zu XR - S 1000 XR - Zubehör - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste