Verstellung Verstellhebel für Windschild Scheibe

Alles womit man die S 1000 XR - S1000XR individualisieren kann.

Verstellung Verstellhebel für Windschild Scheibe

Beitragvon Andiroid » 23.01.2018, 14:03

Hallo Gemeinde,

hat jemand diesen Verstellhebel verbaut und kann Erfahrungen nennen?
http://www.ebay.de/itm/BMW-S1000XR-Vers ... .l4275.c10

Ist ja eigentlich keine Raketenwissenschaft und sollte auch selbst zu fertigen sein. Die Frage ist halt, ob und wie gut es funktioniert (erforderlicher Kraftaufwand, verkanten weil einseitig, Optik...)

Bin gespannt. scratch
Andiroid
 
Beiträge: 26
Registriert: 17.06.2017, 05:57
Motorrad: S1000XR

Verstellung Verstellhebel für Windschild Scheibe

Werbung

Werbung
 

Re: Verstellung Verstellhebel für Windschild Scheibe

Beitragvon agentsmith1612 » 23.01.2018, 17:25

Wenn jemand den selber nachbaut oder etwas ähnliches konstruiert ich biete mich an das dann per 3D Drucker zu fertigen :-).
Benutzeravatar
agentsmith1612
 
Beiträge: 149
Registriert: 21.06.2017, 21:24
Motorrad: BMW S1000 XR

Re: Verstellung Verstellhebel für Windschild Scheibe

Beitragvon maierer » 24.01.2018, 19:38

Mir gefällt es nicht. Schaut Grausam aus.
Ist natürlich geschmackssache
maierer
 
Beiträge: 59
Registriert: 17.09.2016, 15:51
Motorrad: S 1000 XR Modelj.17

Re: Verstellung Verstellhebel für Windschild Scheibe

Beitragvon akkon1585 » 24.01.2018, 20:21

Für was soll der Mist gut sein? Da ziehe ich oben an der Scheibe an und fertig.
akkon1585
 
Beiträge: 83
Registriert: 19.04.2016, 22:17
Motorrad: s1000xr

Re: Verstellung Verstellhebel für Windschild Scheibe

Beitragvon Fischi » 24.01.2018, 21:39

...ich bin immer wieder geschockt was manche ihrer armen XR alles zumuten,(optisch).
PS: Mit einem viel längeren Hebel würde es noch viel leichter gehen... :idea:
"Hätte Jesus eine Knarre gehabt, würde er heute noch leben" H.S.
Benutzeravatar
Fischi
 
Beiträge: 201
Registriert: 07.11.2015, 16:16
Motorrad: S1000XR

Re: Verstellung Verstellhebel für Windschild Scheibe

Beitragvon Andiroid » 25.01.2018, 09:28

Ich denke wir sind uns einig, was die Optik und Machart betrifft. Das geht besser und hübscher, vielleicht auch unauffälliger.
akkon1585 hat geschrieben:Für was soll der Mist gut sein? Da ziehe ich oben an der Scheibe an und fertig.

Während der Fahrt die Scheibe nach oben ziehen kriege ich nicht hin. Selbst einhändig im Stand muss ich regelrecht nach oben reißen und dann knallt die Scheibe gegen den Anschlag...
Vielleicht gibt es noch andere Lösungen oder Tricks? Ich verstelle die Scheibe halbwegs häufig und möchte ne praktikable Lösung dafür, ohne dafür Anhalten zu müssen.
Andiroid
 
Beiträge: 26
Registriert: 17.06.2017, 05:57
Motorrad: S1000XR

Re: Verstellung Verstellhebel für Windschild Scheibe

Werbung


Re: Verstellung Verstellhebel für Windschild Scheibe

Beitragvon maierer » 25.01.2018, 10:45

Also unter der Fahrt drücke ich mit dem Handrücken gegen die Scheibe (in der Mitte).
Ich kann sie dann ohne Probleme nach unten und oben bewegen.
maierer
 
Beiträge: 59
Registriert: 17.09.2016, 15:51
Motorrad: S 1000 XR Modelj.17

Re: Verstellung Verstellhebel für Windschild Scheibe

Beitragvon Neuling » 25.01.2018, 12:06

Man soll doch während der Fahrt die Scheibe gar nicht verstellen :lol:

Ich verstell das Ding nur, wenn ich auf die Autobahn muss, was so gut wie nie vor kommt. Dann benutze ich aber beide Hände... Tempomat an, Scheibe verstellen und gut ist :mrgreen:

zu dem Hebel: Optik wurde ja schon angesprochen, aber ich würde sagen, als 3D Druck nicht geeignet, das geht auf kurze Sicht kaputt. Jedenfalls bei FDM Druck... STL wäre die besser Lösung (Wers testen will, schickt mir die Datei, ich lass es auf beiden Druckern raus...)
Neuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 26.08.2016, 10:56
Motorrad: S1000XR

Re: Verstellung Verstellhebel für Windschild Scheibe

Beitragvon akkon1585 » 25.01.2018, 19:43

Das geht doch mit zwei fingern.
Einfach die Scheibe nach vorne drücken und gleichzeitig hochziehen.
akkon1585
 
Beiträge: 83
Registriert: 19.04.2016, 22:17
Motorrad: s1000xr

Re: Verstellung Verstellhebel für Windschild Scheibe

Beitragvon -mat- » 26.01.2018, 08:32

für dieses "problem" gibts doch nur eine vernünftige lösung: stufenlos-elektrisch... wird sicher mal so noch kommen.
Benutzeravatar
-mat-
 
Beiträge: 508
Registriert: 07.12.2015, 10:16
Motorrad: S 1000 XR

Re: Verstellung Verstellhebel für Windschild Scheibe

Beitragvon Fraggle » 31.01.2018, 22:13

Nabend,
Also ich bin sehr begeistert von dem Hebel. Habe ihn letztes Jahr verbaut und wenn man eine dunkle Scheibe drauf hat fällt er auch gar nicht auf ThumbUP
Fraggle
 
Beiträge: 2
Registriert: 31.01.2018, 11:45
Motorrad: S1000XR

Re: Verstellung Verstellhebel für Windschild Scheibe

Beitragvon Ekroete » 01.02.2018, 23:21

Geschmacksache, jeder wie er mag...
Glücklicherweise hat nicht jeder das gleiche im Sinn, außer das Möpi natürlich!

Sonst würde ja keiner Texten.
die linke zum Gruß
Ekroete - Bernd

Wenn Du rechts ziehst wird die Landschaft schneller!!!
Benutzeravatar
Ekroete
 
Beiträge: 319
Registriert: 16.09.2016, 19:43
Wohnort: 67466 Lambrecht/Pfalz
Motorrad: BMW S 1000 XR


Zurück zu XR - S 1000 XR - Zubehör - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast